Alle Artikel von Manuel Liebig


Eine Reise durch die Musikgeschichte
von Manuel Liebig

Musik von den 20ern bis heute – und das alles tanzbar und an einem Abend ist nicht vorstellbar? Das unkommerzielle Kulturprojekt Neokeller beweist an diesem Samstag zum zweiten Mal mit der Party “Music Evolution”, dass das Unmögliche manchmal eben doch möglich ist und das Konzept verdammt gut einschlägt. ..weiterlesen

12. September 2013
Feiern & Kultur | Kommentieren


Alles aufs Spiel setzend
von Manuel Liebig

Wahrhaftig um Leben und Tod geht es seit Samstag auf dem Rindermarkt. Bis zu 90 Flüchtlinge sind nach einer Demonstration für ihre Rechte und eine Anerkennung ihres Asylgesuchs in den Hungerstreik getreten. Seit Dienstag nehmen sie auch kein Wasser mehr zu sich, bereits 16 von ihnen sind kollabiert. Die Politik muss jetzt reagieren! ..weiterlesen

27. Juni 2013
Alltag & Leben, Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss | Kommentieren


Gemeinsam gegen Naziterror
von Manuel Liebig

Der NSU-Prozess läuft nun nach einem etwas holprigem Beginn. Doch die Gefahr von Rechts ist damit noch lange nicht gebannt: in den letzten Wochen kam es vermehrt zu nächtlichen Angriffen auf Gebäude, in denen linke Initiativen untergebracht sind. Mit einer antifaschistischen Demonstration am Mittwoch soll dagegen ein klares Zeichen gesetzt werden. ..weiterlesen

28. Mai 2013
Macht & Geld, MünchenSchau | 3 Kommentare


Bavaristan lebt!
von Manuel Liebig

Die Bevölkerung der Alpen und des Hindukusch – zwei gänzlich verschiedene Kulturen? Mitnichten! Am Sonntag um 20 Uhr lädt das performative Kunstprojekt “Bavarian Taliban” im DGB-Haus zum “Heimatabend”, mit dem Ziel, die beiden Bergstämme zu vereinigen. ..weiterlesen

17. April 2013
Feiern & Kultur, Kunst | Kommentieren


Kunst und Techno
von Manuel Liebig

Das Darmstädter Künstlerkollektiv “Ciao Kakao” setzt seine Veranstaltungen mit leuchtenden Bäumen gekonnt in Szene. Untermalt wird der Lichterdschungel mit tanzbarer elektronischer Musik. Zu Gast ist das Ganze am 23. März im unkommerziellen Kulturprojekt “Neokeller”. ..weiterlesen

20. März 2013
Feiern & Kultur, Kunst | Kommentieren


Feiern für nen guten Zweck
von Manuel Liebig

Beim “Refugee Struggle Congress” vom 1.-3. März werden über 200 Flüchtlinge und AktivistInnen zusammenkommen, um über vergangene Aktionen und kommende Proteste zu debattieren. Finanzielle Unterstützung kommt nun aus dem unkommerziellen Kulturprojekt Neokeller – eine Soliparty mit Eisbach callin’. ..weiterlesen

20. Februar 2013
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Mutmaßliche rechte Mörder in München
von Manuel Liebig

10 tote Menschen – das ist die nüchterne Bilanz einer der schlimmsten Auswüchse rechten Terrors nach der Wiedervereinigung. Der “Nationalsozialistische Untergrund” (NSU) mordete rechter Ideologie folgend – und mit Unterstützung des Verfassungsschutzes – seit der Jahrtausendwende quer durch die BRD. Im April beginnt in München der Prozess gegen Beate Zschäpe und vier weitere mutmaßliche Rechtsterroristen. ..weiterlesen

01. Februar 2013
Alltag & Leben, Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss | Kommentieren


Endspurt
von Manuel Liebig

Heute ist die letzte Möglichkeit, sich für das bayernweite Volksbegehren gegen Studiengebühren einzutragen. Noch ist die Hürde der 10% nicht übersprungen, aber es sieht gut aus. Also auf ins Rathaus! ..weiterlesen

30. Januar 2013
Macht & Geld | Kommentieren


LMU vs. TUM
von Manuel Liebig

Der Schnee ist da! Und mit ihm auch neue Möglichkeiten der sportlichen Betätigung. Mit einer im mittelalterlichen Ton gehaltenen amüsanten “Kriegserklärung” hat der Konvent der Fachschaften und die Studierendenvertretung der LMU ihr Pendant in der TU zu einer Schneeballschlacht herausgefordert. ..weiterlesen

21. Januar 2013
Gute Sache | Kommentieren


Unterschreiben! Jetzt!
von Manuel Liebig

Seit dem Sommersemester 2007 haben wir die allgemeinen Studiengebühren in Bayern. Von Anfang an wurden sie kritisiert und waren einer der Hauptauslöser der Bildungsproteste in den vergangenen Jahren. Nun könnte das Volksbegehren gegen Studiengebühren vom 17.1. bis 30.1. ein Schritt zur Abschaffung sein. ..weiterlesen

16. Januar 2013
Alltag & Leben, Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss | Kommentieren


Forsche Musik, keine Show
von Manuel Liebig

Am vergangenen Freitag beehrte uns die italienische Ska-Punk-Band Talco mit einem fast schon traditionellen Gastspiel zum Jahresanfang im Feierwerk. Im dritten Jahr in Folge füllten sie das Hansa 39 mit ihrem forsch nach vorne getragenem Sound. ..weiterlesen

14. Januar 2013
Feiern & Kultur, Nachtkritik | Kommentieren


Die Geschichte lernen
von Manuel Liebig

Mit der Ausstellung “Juden 45/90 – Von da und dort – Ãœberlebende aus Osteuropa” zeigt das Jüdische Museum Geschichten der Displaced Persons (DP) in der umittelbaren Nachkriegszeit. Ein Video dokumentiert mit Hilfe einiger Interviews und Impressionen die Eröffnungsveranstaltung. ..weiterlesen

07. Dezember 2011
Alltag & Leben, tagebook des Jüdischen Museums | Kommentieren


Sehenswert
von Manuel Liebig

Der Wald – nur eine Ansammlung dicht stehender Bäume? Mitnichten. Lebens- und Schutzraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten, Erholungsgebiet für uns Menschen und nicht zuletzt Sauerstofflieferant. Der Wald bietet abwechslungsreiche Formen, Farben und Motive. Unter anderem deshalb hat wohl Franz Birkner den Wald als Thema für eine Ausstellung der Hochschule München ausgesucht. Zusammen mit seinen Studierenden präsentiert er ab kommenden Mittwoch unterschiedliche künstlerische Herangehensweisen. ..weiterlesen

07. Dezember 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren
Spendet!
von Manuel Liebig

Weihnachtszeit ist Konsumzeit. In der Fussgängerzone herrscht Gedränge, die Läden sind überfüllt. Jeder braucht noch ein Weihnachtsgeschenk hier, eine Kleinigkeit dort. Viele vergessen, dass Menschen in anderen Erdteilen gar nicht daran denken, Geschenke zu kaufen. Sie müssen um ihr Überleben kämpfen. So wie in Haiti, wo zwei Jahre nach dem schweren Erdbeben immer noch Menschen in Zelten leben. ..weiterlesen

07. Dezember 2011
Alltag & Leben, Kurz verlinkt | Kommentieren


Lesereihe
von Manuel Liebig

speak&spin, die zweiwöchige Lesereihe in München, präsentiert mitten in der ruhigen Jahreszeit Fragen die unser aller Leben betreffen: Das Leben ist kein Ponyhof! Oder doch? ..weiterlesen

07. Dezember 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Kunst im Kafe Kult
von Manuel Liebig

Fotoarbeiten, Malerei, Zeichnungen, Siebdruck, Installationen, Konzerte und Performances sind unter anderem beim siebten Kafe Kunst Fest am kommenden Sonntag geboten. Mitmachen ist auch möglich: siebdrucken üben oder mit Mode und allerlei ungewöhnlichem Material experimentieren. Im Kollektiv gestalten die jungen Organisatoren und Aussteller gemeinsam auf Non-Profit-Basis ein Kunst-Fest, bei dem die Gäste eingeladen sind, aktiv teil zu haben. Wer dieses Event in den letzten Jahren in der sympatischen Location Kafe Kult schon mal erlebt hat, wird wiederkommen! ..weiterlesen

05. Dezember 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Wider das Vergessen: zurück in München
von Manuel Liebig

Die Forschungsreise “Wider das Vergessen” ist nach 15 Tagen zu Ende gegangen. Der Künstler Paul Huf reiste anlässlich des 70. Jahrestages der ersten Deportation jüdischer Münchner mit dem Holocaust-Ãœberlebenden Ernst Grube zu den Zielorten der Deportationen. Mitgebracht haben sie beeindruckende Bilder, Tagebucheinträge und Zeichnungen, die während der Fahrt entstanden sind. Ab morgen dokumentiert eine Ausstellung im Kulturhaus Milbertshofen die Eindrücke. ..weiterlesen

30. November 2011
tagebooks | Kommentieren


Erlebnis Marktplatz – Erlebnis-Marktplatz
von Manuel Liebig

Junge Künstler haben es so gut wie überall schwer, denn Ateliers und Ausstellungsräume sind knapp und teuer. Der nächste Schritt, die eigenen Werk zu verkaufen, wird aufgrund mangelnder Möglichkeiten selten gegangen. Boutique M.Unique will dem mit der Verbindung der jungen Münchner Plattform „YOUNG MUNICH CREATIVES [YMC]“ und der Verkaufsplattform „HOMEMADE – Produkte aus deiner Stadt“ im Rahmen einer großen Gemeinschaftsausstellung Abhilfe verschaffen. ..weiterlesen

27. November 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Jetzt aber schnell!
von Manuel Liebig

Diesen Samstag feiern im Rahmen der Jägermeister Wirtshaus Tour die Münchner DJ´s Cocolores, die dänische Electro-Band WhoMadeWho und die französischen Synthpoper The Teenagers auf dem Drehmöser 9 auf 1300 m in der Nähe von Garmisch. Wir verlosen 1×2 exklusive VIP-Tickets, die auch einen Shuttle-Bus von der Theresienwiese und eine Ãœbernachtung im Wellness Hotel “Haus Hammerbach” beinhalten! ..weiterlesen

24. November 2011
Feiern & Kultur | Kommentieren


Musiker aufgepasst!
von Manuel Liebig

Du hast eine Band, schreibst Songs und willst live auftreten? Ganz einfach ist das Musikergeschäft nicht. Viele rechtliche Fragen, Auseinandersetzungen mit Veranstaltern oder Versicherungen für das Equipment müssen irgendwann bewältigt werden. Die Münchner Volkshochschule (MVHS) bietet deshalb im Februar eine lohnenswerte Veranstaltung an. ..weiterlesen

22. November 2011
Alltag & Leben, Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss | Kommentieren


Heute abend
von Manuel Liebig

Noch keinen Plan für heute abend? Im Rationaltheater in der Nähe der Münchner Freiheit spielt Beißpony gemeinsam mit Pascal Pinon aus Island. Neue Songs, unterstützt durch Schlagwerk, Krachmacher-Nähmaschine, Skateboardgitarre und einem Schweinehund. ..weiterlesen

22. November 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Nichts halbes, nichts ganzes
von Manuel Liebig

Die Studiengebühren sind seit Jahren ein ewiges Streitthema. Beim Bildungsstreik letzte Woche forderten einige Studenten erneut die Abschaffung. Morgen tagt der Senat der Technischen Universität (TU) München über die Höhe der Studiengebühren an seiner Hochschule. Eine Senkung des Höchstsatzes von 500 Euro auf 300 Euro wäre möglich ..weiterlesen

22. November 2011
Macht & Geld | Kommentieren


Für Fans
von Manuel Liebig

Comics hat jeder schon mal gelesen. Wer sich unter die große Fangemeinde der Bildgeschichten zählt, kann auf Messen, in Shops oder vielfältigen Veranstaltungen sein Glück finden. Eine davon findet am 27. November ab 17 Uhr im Werkstattkino statt: das Comic-Café. ..weiterlesen

22. November 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Wiener Schmäh im Theater
von Manuel Liebig

Mit “aug in aug – zahn in zahn” präsentiert das Theater “Die Blaue Maus” eine Wiener Nummern-Revue mit Kasper & CO. Jeden Mittwoch bis Samstag, 17. Dezember sowie am 30. Dezember und Silvester mit anschießender Feier. Im neuen Jahr: jeweils Mittwoch bis Samstag. Der Vorverkauf läuft. ..weiterlesen

22. November 2011
Feiern & Kultur, Vorverkauf läuft | Kommentieren


Kaufen, kaufen, kaufen!
von Manuel Liebig

Die Vorweihnachtszeit rückt langsam aber sicher näher. Das ist die Zeit, in der man umherirrt und Geschenke sucht. Möglichst ausgefallen soll es sein. Und nicht zu teuer. Deshalb geraten viele Leute kurz vor Weihnachten in Stress, weil noch etwas auf den letzten Drücker her muss. Warum nicht mal davor auf einen Flohmarkt gehen? Im Feierwerk finden in nächster Zeit gleich drei mit jeweils unterschiedlichem Schwerpunkt statt. ..weiterlesen

21. November 2011
Alltag & Leben | Kommentieren


Dance all night long!
von Manuel Liebig

Der Neokeller in der Massmannstrasse 10 steht für unkommerzielle und subkulturelle Veranstaltungen. Früher einer der bekanntesten Punk-Schuppen Münchens, findet die Location heute immer größere Beliebtheit und Zulauf bei Partys meist aus dem elektronischen Bereich. Bei einer Electro-Swing und Balkan-Party am kommenden Samstag erlebt München Musikrichtungen, die man hier leider (noch) selten zu hören bekommt. ..weiterlesen

20. November 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Wiener Blut
von Manuel Liebig

“Wiener Blut – In diesem Saft die Kraft, die Wiener Glut”, sang Falco. “Die Strottern” spielen das Wienerlied, Weltmusik aus lokaler Tradition, humorvoll und melancholisch. Gleich drei abende hintereinander, von Mittwoch bis Freitag, sind sie im Fraunhofer Theater zu sehen. ..weiterlesen

19. November 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren


Ein wenig Widerstand gebildet
von Manuel Liebig

Bei blauem Himmel und Sonnenschein fand gestern der Bildungsstreik 2011 in München unter dem Motto “Widerstand bilden” statt. Bis zu 2000 Menschen (nach Polizeiangaben 1500) nahmen an der Demonstration im Rahmen einer bundesweiten Aktion teil. Nach der Abschlusskundgebung am Odeonsplatz besetzten einige Dutzend Demoteilnehmer kurzzeitig einen Hörsaal im Hauptgebäude der LMU. ..weiterlesen

18. November 2011
Macht & Geld | 1 Kommentar
“Brennt” die Uni wieder?
von Manuel Liebig

Der Bildungsstreik in München mit bis zu 2000 Demonstranten ging heute beinahe mit einem Knall zu Ende. Nach der Abschlusskundgebung am Odeonsplatz begaben sich einige Dutzend Teilnehmer zunächst in die Akademie der Bildenden Künste. Kurz darauf zogen sie für eine Vollversammlung in das Hauptgebäude der LMU in Raum B101 um. Dies erinnerte an die Universitätsbesetzungen 2009. ..weiterlesen

17. November 2011
Macht & Geld | Kommentieren


Was ist los im Theater?
von Manuel Liebig

Die Münchner Theaterlandschaft präsentiert sich erstmals gemeinsam auf einer Online-Plattform. Somit findet der geneigte Zuschauer einen Überblick über die Münchner Bühnen, erhält einen erleichterten Zugang zu Informationen, Fotos, Videos, Neuigkeiten und die schnelle Möglichkeit des Kartenkaufs. ..weiterlesen

16. November 2011
Feiern & Kultur, Gute Sache | Kommentieren