2. Münchner Blogger Market & MCBW Opening by MUCBOOK
Das Festival der digitalen Bohème
Kongress. Messe. Party.

Sa., 3. März 2018, 10 a.m. – open end

Alle lesen sie, manche schreiben sie und viele wollen auch endlich damit durchstarten. Blogs!

Ob neue Meinungsmedien, Inspiration für Wohnzimmergestaltung, Konsumverhalten, oder vegane Chia-Bowl-Rezepte. Blogs sind längst nicht mehr nur digitale Tagebücher, sondern bestimmen maßgeblich unser Alltagsleben. Wohin geht man in München zum Brunchen, welche Bücher sollte man unbedingt gelesen haben, warum es wichtiger denn je ist, über Feminismus zu diskutieren. Wir unterhalten uns über unsere liebsten Online-Kolumnen, vertrauen Tipps von Influencern, hören Podcasts anstatt Nachrichten zu schauen

Mit einem Festival der digitalen Bohème wollen wir bereits zum zweiten Mal der kreativen Blogszene Münchens einen Tag widmen, der zum Anders-Denken, Über-den-Tellerrand-Schauen, Individualisieren und Professionalisieren einlädt. Egal ob für bereits etablierte Blogger, Social Media Experten, Digital Natives – wir öffnen die Türen des zweiten Blogger Markets mit Sessions, Workshops, Talks und natürlich ausgiebigen Möglichkeiten, die Gesichter hinter den Blogs kennenzulernen.

Wenn du wissen möchtest, wie der Blogger Market 2018 war, lies hier weiter!

Sessions & Workshops

Ob Skills, Marketing oder Social Media. Von 10 – 16 Uhr gibt es Sessions, Workshops und Talks zu allen Themen rund um digitales Publizieren, Bloggen, und mehr. Das 3. OG des LOVELACE verwandelt sich in ein Barcamp, bei dem man sich in 3 Studios und der LOVELACE Hotelbar sein ganz individuelles Programm zusammenstellen, andere Blogger kennenlernen und Inspirationen holen kann.

Blogger Market

Blogger, Influencer, Podcast-Hörer oder einfach an Themen, die unser alltägliches Leben in der Stadt ausmachen, interessiert? Beim Blogger Market präsentieren sich Autoren, Kreative und Leute, die online ihr Ding machen, um uns zu zeigen, was sie eigentlich zu sagen haben. Anschließend an die Sessions & Workshops kann man im 3. & 2. OG des LOVELACE Münchens Blogszene und die Gesichter hinter den digitalen Filtern kennenlernen.

Talks 

  • 11 Uhr – „Bloggen für die Crowd. Warum sich Bloggen für Crowdfunding-Kampagnen lohnt und wie Projektstarter und Blogger zusammenarbeiten können.“ mit Mona Knorr und Christina Schepper-Bonnet vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München
  • 12 Uhr – „Make Content great again: Welche Folgen hat Facebooks Algorithmus für Produzenten von Medieninhalten?“ mit Johannes Klingebiel (Süddeutsche Zeitung) und Karsten Lohmeyer (Lousy Pennies)
  • 14 Uhr – „David geht mit Goliath – Der Trend zum kollaborativen Publizieren.“ mit Focus: Antje Schüle (Focus) und Katharina Schneider (Huffington Post), Moderation: Marco Eisenack
  • 15 Uhr – „Phänomen Influencer: Fluch oder Segen?“
  • 16 Uhr – „Medien 2018: Wohin gehen die Trends?“ mit Marcus Jordan (piqd) und Klaus Kranewitter (M 9,45), Moderation: Ronja Lotz

 

Sessions

  • 11 Uhr – M94,5 Johannes Vogl: Mobile Reporting – Filmen mit dem Smartphone
  • 11 Uhr – Katrin Hilger: Gut gepitcht ist halb kooperiert. Kooperationen anbahnen, aber richtig.
  • 11 Uhr – Steve Heng von Bavaria Film: YouTube & Influencer in München.
  • 12 Uhr – Tom von der Isar: Podcast Session.
  • 12 Uhr – Daniela Heggmaier: Wie aus einem Blog ein Buch werden kann.
  • 14 Uhr – Magdalena Muttenthaler von FreeMindedFolks: Vollzeitbloggen – Wie du aus deinem Blog ein Unternehmen machst.
  • 14 Uhr – Katharina Kunzmann, Marina Müller & Tina Lurz: Online ist man weniger allein – Blogger berichten.
  • 14 Uhr – Johannes Mairhofer: WordPress und Barrierefreiheit – Warum das wichtig ist und wie ihr eure Webseite mit WordPress für mehr Menschen erlebbar machen könnt.
  • 15 Uhr – MEDITATIONS-BREAK mit Yogadu.de
  • 15 Uhr – Julia Weigl & Anna Weininger von Musenkuss: Kreatives Texten für Social Media – Was macht gute Teaser aus?
  • 15 Uhr – Denisa Scundea von THEFSHNBLOG: Social Media Shitstorm.
  • 16 Uhr – Julia Gedimina von Blue Summit Media und notyourcomfortzone: Google Adwords – SEA für die eigene Reichweite richtig nutzen.
  • 16 Uhr – Katharina Schneider von der Huffington Post: CLOSE THE ORGASM GAP.

Auf 2 Floors erwarten euch Blogger u.a. aus diesen Bereichen:

Lifestyle & Food & Fashion:

 

München & Travel:

 

Design & Kunst & Kultur:

 

Sport & Outdoor:

 

News:

bloggermarket_sessions_2017
bloggermarket_villa stuck

Location: The LOVELACE

Nach dem Museum ist vor dem Hotel! Auch dieses Jahr haben wir uns einen ganz besonderen Ort in München für den MUCBOOK Blogger Market ausgesucht. Nach der Blogger Market Premiere 2017 in der Villa Stuck verwandeln wir nun das Pop-Up-Hotel The LOVELACE in einen interaktiven Blogger-Ort. Auf Ebene 3 erwarten euch tagsüber unsere Sessions & Workshops, der Blogger Market findet nachmittags in Etage 3 und 2 statt und die MCBW Opening Party lässt abends das LOVELACE Foyer und das Zwickl Apartment zum Tanzen bringen.

Partner: MCBW

Zum ersten Mal findet der Blogger Market im Rahmen des MCBW-Openings statt, für das MUCBOOK als Medienpartner von bayern design angefragt wurde. Die MCBW ist der größte Design-Event Deutschlands und widmet sich in besonderem Maße den 11 Teilbereichen der Kreativwirtschaft.

2. Münchner BLOGGER MARKET
Samstag, 3. März
Regular 50.- € / Early Bird 25.- € (ausverkauft)

MCBW Opening Party by MUCBOOK 10.- € Early Bird, regulär 12.-€

Tickets gleich hier bestellen!

 

Konferenz – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

MerkenMerken

Das Heft über „Wohnen trotz München“

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons