Nachtkritik
Zeitlos jung – Orquesta Buena Vista Social Club auf dem Tollwood Sommerfestival
von in Feiern & Kultur

Es ist einer der ersten richtig heißen Tage des Sommers und die Hitze steht auf dem Tollwoodgelände. Am vergangenen Mittwoch sagte das Orquesta Buena Vista Social Club (eingetragene Marke) auf dem Tollwood Sommerfestival “Adiós”.

Continue reading “Zeitlos jung – Orquesta Buena Vista Social Club auf dem Tollwood Sommerfestival” »

04. Juli 2015 | Kommentieren


Good Luck
Je veux… ZAZ auf dem Tollwood!
von in Feiern & Kultur

Die Französin Isabell Geffroy, bekannt unter dem Namen ZAZ, kommt am Dienstag den 07. Juli aufs Tollwood, um ihre popigen Chansons zum Besten zu geben. Die 35-jährige, französische Nouvelle-Chanson-Sängerin und Liedtexterin wurde durch Songs wie „Je veux“ und „Le long de la route“ bereits 2010 bekannt und war in den Charts ganz oben dabei. Continue reading “Je veux… ZAZ auf dem Tollwood!” »

02. Juli 2015 | 1 Kommentar


Kunst, Kultur und Kapriolen in der Uni
von in Feiern & Kultur

Wir, das Uni-Sommerfest Team der Ludwig-Maximilians-Universität, sind eine bunt gemischte Gruppe von Studierenden und anderen motivierten Ehrenamtlichen. Ein gutes Dreivierteljahr nehmen wir uns Zeit und planen Woche für Woche das größte studentische Einzelereignis Münchens. Continue reading “Kunst, Kultur und Kapriolen in der Uni” »

02. Juli 2015 | Kommentieren


Theater
Heimat…Los!
von in Feiern & Kultur

Kaum ein Begriff ist im momentan mehr im Gespräch als „Heimat“. Identifizierung, Zugehörigkeit und Sehnsucht sind bezeichnend für dieses ganz bestimmte Gefühl, das kaum erklärbar und greifbar scheint. Diesem top aktuellen Thema hat nun die Performance-Künstlerin Ceren Oran ein einstündiges, komplexes und abwechslungsreiches Stück gewidmet. Continue reading “Heimat…Los!” »

02. Juli 2015 | Kommentieren


Kurz verlinkt
Das “kleine” Theaterstück: ATELIER LEFEUVRE & ANDRÉ auf dem Tollwood
von in Feiern & Kultur

Von der “großen Bühne” träumen wohl nicht wenige angehende Theaterschauspieler. Das “Atelier Lefeuvre & André” geht den anderen Weg: Theater auf kleinstem Raum. Nicht mehr als acht (!) Kubikmeter stehen den beiden Protagonisten zur Vorführung ihres Programms “8M3″ zur Verfügung.
Continue reading “Das “kleine” Theaterstück: ATELIER LEFEUVRE & ANDRÉ auf dem Tollwood” »

01. Juli 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Science meets Slam – heute Abend im Einstein!
von in

Wissen schaffen mal anders: auf dem ersten Münchner Science Slam im Einstein Kultur stellen Nachwuchswissenschaftler ihre eigenen Forschungsergebnisse vor. Continue reading “Science meets Slam – heute Abend im Einstein!” »

28. Juni 2015 | Kommentieren


tagebook von Philomena Poetis, Vorverkauf läuft
Clap your hands now – Gregory Porter auf dem Tollwood
von in Feiern & Kultur

Komponist und Jazz-Sänger Gregory Porter beehrt mit dem Metropole Orchestra aus den Niederlanden am 3. Juli 2015 das Tollwood Sommerfestival.

Continue reading “Clap your hands now – Gregory Porter auf dem Tollwood” »

26. Juni 2015 | 4 Kommentare


Gute Sache
Kultur im Bunker
von in Feiern & Kultur

Nur ein paar Schritte von der U-Bahn Station Brudermühlstraße entfernt, öffnet nun der Sendlinger Hochbunker für eine kulturelle Zwischennutzung die Tore. Das Relikt aus Kriegstagen wurde von der Initiativgruppe „Sendlinger Bunker“ wochenlang umgebaut, damit eine kulturelle Zwischennutzung möglich ist.
Continue reading “Kultur im Bunker” »

25. Juni 2015 | Kommentieren


tagebook von M94.5, Was machen wir heute Abend?
Heute: Boazngaudi mit Fuadadeimuada!
von in

Seinen wohl verdienten Feierabend sollte man auch heute noch gebührend genießen. M94.5 liefert das passende Ambiente: Die M94.5 Boazngaudi. Das Konzept ist einfach: eine junge Band, eine urige Boazn und gutes Bier. Hört selbst: Continue reading “Heute: Boazngaudi mit Fuadadeimuada!” »

25. Juni 2015 | Kommentieren


Gute Sache
“My mural here is bigger!” – OBEY-Schöpfer Shepard Fairey malt in München
von in Alltag & Leben

Die Sonne strahlt und plötzlich steht der Schöpfer von Obey Giant neben mir. Zuerst Street-Art-Legende. Dann weltweite Aufmerksamkeit dank einer Ikonographie von Barack Obama. Erfolgreicher Künstler und Grafik-Designer. Shepard Fairey ist auf den ersten Blick eher unscheinbar.

Continue reading ““My mural here is bigger!” – OBEY-Schöpfer Shepard Fairey malt in München” »

24. Juni 2015 | Kommentieren


tagebook von M94.5, Vorverkauf läuft
M94.5 feiert Geburtstag und ihr werdet beschenkt!
von in

Weihnachten, Ostern, Silvester und Geburtstag zusammen? Wann war das noch das letzte Mal? Völlig egal! Denn das nächste Mal steht vor der Tür. M94.5 feiert Geburtstag und ihr könnt Geschenke absahnen! Continue reading “M94.5 feiert Geburtstag und ihr werdet beschenkt!” »

24. Juni 2015 | Kommentieren


Kurz verlinkt
“Sind wir bald da?” – Die PULS-Lesereise 2015 bittet zum Text!
von in Alltag & Leben

Blogger, Jungautoren und Nachwuchsjournalisten hergehört… wir haben was für euch! Unter dem Motto „Sind wir bald da?“ sucht PULS, das junge Programm des BR, Autoren aus ganz Bayern, die sich in einem bisher unveröffentlichten Text eben jener Frage widmen. Dem Gewinner winkt ein außergewöhnliches Wochenende auf der Leipziger Buchmesse 2016.

Continue reading ““Sind wir bald da?” – Die PULS-Lesereise 2015 bittet zum Text!” »

23. Juni 2015 | Kommentieren


tagebook von Studentenwerk München
Cultureclubbing goes FILMFEST MÜNCHEN!
von in Feiern & Kultur, tagebooks


Das Studentenwerk München und das FILMFEST MÜNCHEN präsentieren den Film „Meet me in Montenegro“ am 2. Juli 2015 im Kinosaal der HFF. Anschließend geht es in die „Rote Sonne“. Freier Eintritt für Studierende!

Auf dem 33. Filmfest in München (25. Juni bis 4. Juli) präsentiert das Studentenwerk München im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe cultureclubbing den Film „„Meet me in Montenegro“ und zeigt ihn am 2. Juli 2015 um 20.00 Uhr im Kinosaal der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF).

Inspiriert von ihrer eigenen Liebesgeschichte schrieben und inszenierten Alex Holdridge und Linnea Saasen diesen Film – und spielen selbst die Hauptrollen. Der amerikanische Filmemacher Anderson und die norwegische Tänzerin Lina treffen sich Jahre nach ihrer Affäre zufällig in Berlin wieder. Ihre Leidenschaft flammt wieder auf. Aber haben die Liebenden diesmal eine Chance? Wo doch beide ihre berufliche Zukunft an völlig unterschiedlichen Enden der Erde geplant haben…

„cultureclubbing“ ist eine Veranstaltungsreihe des Studentenwerks München, bei dem stets ein kultureller Teil mit einer After-Show-Party verbunden wird. Das „clubbing“ findet dieses Mal ab 22.30 Uhr in der „Roten Sonne“ statt, wo die Münchner DJs und Produzenten Elec Brown und Cassius Kline sowie Philipp Rumhardt, Asem Shama und Markus Impulse auflegen. Der Eintritt zu Screening und Party ist wie immer bei cultureclubbing-Events für Studierende frei!

Freikarten für „Meet me in Montenegro“ sind gegen Vorlage des Studierendenausweises ab 18. Juni 2015 an den Filmfest-Kassen im Gasteig erhältlich, ab 26. Juni 2015 an allen anderen Filmfest-Kassen: City Kino, Rio Filmpalast, Arri Kino, Filmmuseum, Hochschule für Fernsehen und Film München, Kinos Münchner Freiheit, Filmtheater Sendlinger Tor.

In der „Roten Sonne“ ist der Eintritt für Studierende frei! Für die ersten 100 Studierenden im Club gibt’s (mit Studierendenausweis) zudem ein Freigetränk.

Aktuelle Informationen und Impressionen bisheriger cultureclubbings unter: www.cultureclubbing.de

23. Juni 2015 | Kommentieren


Kunst
Tollwood Sommerfestival 2015 – MUCBOOK´s finest
von in Feiern & Kultur

Das diesjährige Tollwood steht vor der Tür und hat viele kunterbunte Aktionen mit euch vor. Um euch das Wichtigste, Schönste, Faszinierendste und Beste nicht vorzuenthalten, gibt es hier die redaktionellen Finests.

Continue reading “Tollwood Sommerfestival 2015 – MUCBOOK´s finest” »

22. Juni 2015 | Kommentieren


Kinogucken
Acht Highlights auf dem Filmfest München 2015
von in Feiern & Kultur

Mehr. Mehr. Mehr. Das Filmfest München zeigt in diesem Jahr satte 179 Filme in unüberblickbar vielen Reihen und läuft auch noch einen Tag länger als sonst: Vom 26. Juni bis zum 04. Juli. Weil bei diesen Unmengen an Angebot und der gewohnt verwirrenden Website kein Mensch durchblickt, haben wir es uns erlaubt, acht Highlights aus dem diesjährigen Programm herauszupicken. Continue reading “Acht Highlights auf dem Filmfest München 2015” »

19. Juni 2015 | Kommentieren


Kunst
Pfingstrosenpavillon oder schräge asiatische Fotographie
von in Alltag & Leben, Feiern & Kultur

Zur Zeit gibt es viel zu bestaunen in der Kunstlandschaft Münchens. So auch die kommende Ausstellung der taiwanischen Fotokünstlerin Isa Ho unter Mitwirkung des Münchner Künstlers Moritz Partenheimer im Apartment der Kunst. Continue reading “Pfingstrosenpavillon oder schräge asiatische Fotographie” »

19. Juni 2015 | Kommentieren


Lesung
Das kolumnistische Manifest
von in Feiern & Kultur

Axel Hacke liest im Lustspielhaus unter anderem aus seinem neuen Buch “Das kolumnistische Manifest” und beschreibt die Berufsprobleme eines Orang-Utan-Urinsammlers.

Continue reading “Das kolumnistische Manifest” »

19. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Evelyn Hofer feat. Hans Christiansen – oder vice versa?
von in Feiern & Kultur

Die Villa Stuck bereichert den kommenden meteorologischen Sommeranfang mit zwei Ausstellungen, deren Künstler so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht, Jugendstil und Fotokunst, klassische Moderne und 70er Jahre, oder…Evelyn Hofer und Hans Christiansen! Continue reading “Evelyn Hofer feat. Hans Christiansen – oder vice versa?” »

17. Juni 2015 | Kommentieren


Fotoschau
Fotostrecke: Wu-Tang-Clan im Zenith
von in Feiern & Kultur

Für knapp 50 EUR konnte man am Montag im Zenith einen auf sechs Mitglieder dezimierten Wu Tang Clan sehen.

Continue reading “Fotostrecke: Wu-Tang-Clan im Zenith” »

17. Juni 2015 | Kommentieren


Kurz verlinkt, tagebook von made in munich
Must See – Soul im Schlachthof
von in Alltag & Leben

Crowdfunding ist verheißungsvoll für Muiker ohne Labelunterstützung oder Musiker, die alles gern selbst in die Hand nehmen. Das Prinzip ist einfach: wer die Band gut findet, gibt Geld bevor CD oder Video bspw. fertig sind. Damit entfällt das Risiko, etwas zu produzieren, das niemanden interessiert. Wenn die CD auf dem Markt kommt, ist sie auch schon verkauft.

Bei einer der dienstältesten Soulbands Münchens hat das Crowdfunding gerade gut geklappt: “Ecco diLorenzo and his Innersoul” konnten ihr erstes eigenes Funk & Soulalbum so einspielen, wie sie es sich gewünscht haben.

Continue reading “Must See – Soul im Schlachthof” »

17. Juni 2015 | Kommentieren


Kunst
Open Call, Ladies and Gents!
von in Feiern & Kultur

Wanted: Kunstperformance Mitwirkende! Der Münchner Kunstverein sucht für eine Perfomancearbeit der litauischen Künstlerin Egle Budvytyte begeisterte Statisten, Schauspieler_innen oder Tänzer_innen, egal ob Laie oder Professional! Continue reading “Open Call, Ladies and Gents!” »

16. Juni 2015 | Kommentieren


Nachtkritik, tagebook von Philomena Poetis
Prima la musica, poi le parole
von in

Wie kann man schöner in einen Konzertabend starten, als gemeinsam mit einer Freundin im Sommerkleid durchs warme und vom Blumenduft schwere München zum Hubertussaal im Schloss Nymphenburg zu radln?! – Gute Laune ist hier vorprogrammiert.

Continue reading “Prima la musica, poi le parole” »

16. Juni 2015 | Kommentieren


im Interview
Mit Immanuel Kant am Grinden: Manual Kant im Interview
von in Alltag & Leben

Eigentlich müssten sie ja längst berühmt sein, meint das PULS-Team vom BR über die ehemaligen Startrampe-Absolventen Manual Kant. Am mangelnden Talent kann’s jedenfalls nicht liegen, dass Manual Kant noch in den kleineren Rockschuppen in deiner Nachbarschaft spielen.

Continue reading “Mit Immanuel Kant am Grinden: Manual Kant im Interview” »

12. Juni 2015 | Kommentieren


Lesung
Lauschen im Hasenbergl
von in Feiern & Kultur

Hey, halt! Hiergeblieben! Jetzt ist Schluss mit Vorurteilen. Ich weiß ganz genau, dass ihr “Hasenbergl” gelesen habt und sofort wieder wegklicken wolltet! Aber kennt ihr eigentlich schon das Literaturformat Hörgang im Hasenbergl? Ei daut it! Continue reading “Lauschen im Hasenbergl” »

11. Juni 2015 | Kommentieren


Gute Sache
Es lernt sich auch anders – Eine Woche freie Bildung
von in Feiern & Kultur

“Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.” (Nelson Mandela) – Bildung gilt nicht umsonst als Schlüssel zu Wohlstand, Integration und Frieden. Umso wichtiger ist es daher Continue reading “Es lernt sich auch anders – Eine Woche freie Bildung” »

11. Juni 2015 | Kommentieren


Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss
[kɔn] – gratulations!
von in Feiern & Kultur

Ein neues Magazin ist erschienen in München und die Geburt wird morgen, am 12.06. im Sobicocoa, gebührend gefeiert. Schnell sein lohnt sich! Für die ersten hundert Gäste gibt es Goody Bags…mit Zeitschrift, versteht sich. Continue reading “[kɔn] – gratulations!” »

11. Juni 2015 | Kommentieren


Gute Sache
Foodbazar im Wannda Circus – Munich goes vegan
von in Feiern & Kultur

Manege frei für den Wannda Circus, definitiv eines der kreativsten Konzepte Münchens. Electro-Partys, Nacht-Flohmärkte, Zirkus-Workshops – was hat in dem bunten Zirkuszelt nicht schon alles stattgefunden. Und jetzt, zum zweiten Mal, der Foodbazar. Das Motto: Vegan. Continue reading “Foodbazar im Wannda Circus – Munich goes vegan” »

10. Juni 2015 | Kommentieren


tagebook von M94.5
Ab 14Uhr: M94.5 sendet live vom TUNIX.
von in Feiern & Kultur

Seit Montag läuft das TUNIX-Festival am Königplatz in vollen Zügen: Grillen und Chillen bei bester Laune und Livemusik. Pünktlich zum Bergfest mischen wir uns mit Moderator und Mikro unter die Open Air-Meute und senden live für euch von vor Ort. Continue reading “Ab 14Uhr: M94.5 sendet live vom TUNIX.” »

10. Juni 2015 | Kommentieren


Gute Sache
Fair Play für sauberes Wasser
von in tagebooks

Benefiz-kick für sauberes Trinkwasser! Am Samstag, den 13. Juni, spielen die Viva con Agua Allstars gegen das Independent-Musiklabel Chimperator (u.a. Cro, Die Orsons, Heisskalt). Danach gibt´s ein exklusives Konzert von OK KID! Und das Beste: alle Eintrittsgelder fließen an ein Trinkwasser-Projekt in Uganda!
Also seid dabei beim Match für den guten Zweck!

Continue reading “Fair Play für sauberes Wasser” »

10. Juni 2015 | Kommentieren


Die Frage danach
9 Sekunden: Schall im Schilf
von in Feiern & Kultur

Es ist eines der am meisten gehyptesten Events des Jahres. Schall im Schilf veranstaltet von Kellerkind.
Ganze 9 Sekunden hat es gedauert, bis die 2.500 Tickets durch die Weiten des Internets vertickt waren. Tränen und Wutausbrüche, ob der Hoffnungslosigkeit, Tickets zu ergattern inklusive. Continue reading “9 Sekunden: Schall im Schilf” »

09. Juni 2015 | Kommentieren