Gute Sache
STADTfragen zur Zukunft Münchens
von Lena von Holt in Feiern & Kultur

Studenten haben sich zusammengetan, um über die  Zukunft der Stadt zu diskutieren. Unter dem Label STADTfragen laden sie regelmäßig zu Debatten in der Niederlassung ein. Heute geht es um die Frage, ob wir noch genug Platz in München haben, um weiter zu wachsen. ..weiterlesen

09. April 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Swap Your Clothes!
von Josephine Musil-Gutsch in Feiern & Kultur

Am Sonntag, 23.3., findet eine Kleidertauschparty im EineWeltHaus ab 11 Uhr statt. Wie das funktioniert und warum das eine gute Sache ist, erklären wir hier. ..weiterlesen

21. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Šta ima!?
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur

“Šta ima!?” bedeutet auf bosnisch so viel wie “Wie geht’s!?”. Wie geht’s eigentlich Bosnien? Wie geht’s eigentlich dem ehemaligen Jugoslawien?

Nach dem es ruhiger geworden ist auf dem Balkan, hat die Weltöffentlichkeit die Region aus den Augen verloren. ..weiterlesen

18. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Ecco DiLorenzo sammelt für sein neues Programm
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur

© Verena Grammer

Wir haben schon oft über Ecco DiLorenzo berichtet. Er ist mittlerweile ein echtes Szene-Urgestein.
Seine Auftritte sind regelmäßig ausverkauft. Die 11-köpfige Soulformation “Innersoul” steht für Retro-Soul und Live-Ekstase. ..weiterlesen

18. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Frameworks Festival 2014
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur

Schon zum 4. Mal findet das Frameworks Festival in München statt. Freunde der experimentellen elektronischen Musik werden hierbei voll auf ihre Kosten kommen, abgesehen davon, dass der Eintritt eh umsonst ist. Mit dabei die Künstler: Fell, Kreidler, Innode, 0 , Dictaphone , Joasihno, Vektormusik und Oval ..weiterlesen

11. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Wo Kunst auf Wirtschaft trifft
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur

"Heaven 7" auf dem Dach des Kistlerhofs

Kunst und Wirtschaft – zwei verschiedene Welten, die so gar nicht zusammen passen wollen. In der Reihe “Montagsgeschräche: Allianzen zwischen Kultur und Wirtschaft” aber stoßen genau diese beiden Bereiche aufeinander. ..weiterlesen

06. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Helden zu Besuch in München
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur

Nein, hierbei handelt es sich nicht um Geschichtenerzähler, Märchenfiguren oder etwa die Band „Wir sind Helden“. Nein, viel besser! Anfang März findet wieder der Heldenmarkt in München statt – Die Messe für nachhaltigen Konsum.
Der in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Ruhr und Stuttgart stattfindende Markt, ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gewachsen, mit fast doppelt so vielen Ausstellern wie noch im Jahr zuvor. Angeboten werden hier verschiedenste umweltfreundliche Produkte: Ökologisch, fair-gehandelt, vegan, bio-zertifiziert, oder recycelt. Kaum zu glauben für fast alle Lebensbereiche werden am Heldenmarkt nachhaltige Alternativen angeboten, wie: Mode, Lebensmittel, Wohnen, Mobilität und Geldanlagen.
Doch das ist noch lang nicht alles. Zusätzlich zu den Ständen gibt es auch ein breites Rahmenprogramm mit Vorträgen, grünen Modeschauen, veganen Kochshows, interaktiven Ausstellungen und vielem mehr. Manches läuft den ganzen Tag, anderes nur zur bestimmten Uhrzeiten, deswegen sollte man sich im Voraus schon mit dem Programm vertraut machen.
Das genaue Programm gibt es unter: http://www.heldenmarkt.de/muenchen/

Nein, hierbei handelt es sich nicht um Geschichtenerzähler, Märchenfiguren oder etwa die Band „Wir sind Helden“. Nein, viel besser! Anfang März findet wieder der Heldenmarkt in München statt – Die Messe für nachhaltigen Konsum. ..weiterlesen

04. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Folløw Å.N.A – Die neue Akustik Konzertreihe im Substanz startet am 6.März
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur

Follow A.N.A das sind Anna, Niklas und Alexander. Die Drei starten Anfang März eine neue Konzertreihe im Substanz. Zum einen wollen sie Nachwuchstalenten eine Plattform bieten, und zum anderen wollen sie, dass Musik wieder bewusster gehört und erlebt wird. So entwickeln die Bands extra für diesen Abend Akustik-Versionen ihrer Songs, was diese Konzertreihe so einzigartig macht. ..weiterlesen

03. März 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Release-Festival in der Pasinger Musikwerkstatt aqu@rium
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur
Am 21. und 22. findet das Release-Festival zur Veröffentlichung des CD-Sampler mit den schönsten Mitschnitten aus fast 3 Jahren „Live @ aqu@rium“ mit dabei viele tolle Bands aus München und der Region!
Seit 2011 traten bei der montalichen Konzertreihe „live @ aqu@rium“ fast 60 Nachwuchsbands aus München und Oberbayern auf. Das besondere an den Konzerten ist, das sie komplett mit Mehrspur-Technik aufgenommen werden. Die Besten Mitschnitte aus den Konzerten, werden dann in der Jugendsendung „Störfunk“ auf M94,5 gespielt.
Mitte Februar erscheint jetzt ein Best-of-CD mit den schönsten Mitschnitten der letzten Jahre unter dem selbigen Namen „Live @ aqu@rium“. Zu diesem Besonderen Anlass findet am 21. und 22. eine Release-Party statt mit 8 Bands, die auch auf der CD zu hören sind. Am Freitag spielen die bands Moskitow, We Like Cake  und Jamaition, außerdem zuhören ist der Beatboxer Massive Noise. Am Samstag spielen Plug-in, Coruna High, Running Choke und Line Walking Elephant. .
Früh kommen lohnt sich! Die jeweils ersten 100 Gäste bekommen eine der CDs geschenkt,  Die 5 € Eintritt die man zahlt werden übrigens an das Spendenprojekt „hilfe für kinder“ gespendet.

Am 21. und 22. findet das Release-Festival zur Veröffentlichung des CD-Sampler mit den schönsten Mitschnitten aus fast 3 Jahren „Live @ aqu@rium“ statt. Mit dabei sind viele tolle Bands aus München und der Region!

..weiterlesen

19. Februar 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Wohltätiges Wohnzimmer
von Josephine Musil-Gutsch in Feiern & Kultur

Die Münchner Rockband BLACKOUT PROBLEMS zieht am 27.02.2014 die Stecker und gibt ein spontanes Unplugged-Konzert in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre in der Reitknechtbar im Backstage. Mit einer frei wählbaren Eintrittsspende unterstützen Band & Publikum ein Projekt der Trinkwasserinitiative Viva con Agua de St. Pauli e.V. in Indien. ..weiterlesen

18. Februar 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Eine neue Siebdruckwerkstatt für München!
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur

Am 8. Februar öffnet die “Silberfabrik” erstmals ihre Türen und lädt zum Eröffnungswochenende ein. In der Offenen Druckwerkstatt unweit des Ostbahnhofs kann sowohl mit Siebdruck als auch mit Stempeldruck gearbeitet werden.
Die Leiterin Sarah Braconnier möchte ihre Werkstatt einem möglichst breitgefächertem Publikum zu Verfügung stellen. So wird es neben professionellen Siebdruckarbeitsplätzen, die für die eigenständige Produktion angemietet werden können, auch ein abwechslungsreiches Freizeit- und Bildungsangebot geben. Angedacht ist zum Beispiel der Afterwork-Print am Donnerstagabend bis 22 Uhr, wo Berufstätige einen kreativen Ausgleich finden können. Auch geschlossene Guppenveranstaltungen sind möglich.
Die studierte Kunstpädagogin und -historikerin Sarah Barconnier wird Dank ihrer umfangreichen beruflichen Erfahrung allen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.
Wer sich aber selber ein Bild von der Druckwerkstatt machen möchte, kann das Samstag und Sonntag von jeweils 13-20 Uhr tuen.
Weitere Informationen unter :

Am 8. Februar öffnet die “Silberfabrik” erstmals ihre Türen und lädt zum Eröffnungswochenende ein. In der Offenen Druckwerkstatt unweit des Ostbahnhofs kann sowohl mit Siebdruck als auch mit Stempeldruck gearbeitet werden. ..weiterlesen

06. Februar 2014 | Kommentieren


Gute Sache
FRIDAY LATE: Zu Besuch im Hause Monets
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur

Schaut man sich das Umfeld an, in dem ein Künstler gelebt hat, kann das im Zusammenhang mit seinem Schaffen recht aufschlussreich sein. So auch bei Claude Monet – wie uns die Villa Stuck am 7.2. beim Friday Late berichten wird. ..weiterlesen

05. Februar 2014 | Kommentieren


Gute Sache
ZOMBIE SESSIONS: Der gemütliche Bandabend im Sunny Red
von Marlene Mertens in Feiern & Kultur
Zombie Sessions: Der fast kostenloser Bandabend im Sunny Red
Jeden Sonntagabend faul auf dem Sofa liegen und Tatort schauen? Es geht auch anders! Alle 2 Monate findet im Sunny Red die Zombie Session statt, so auch wieder diesen Sonntag! Mit dabei sind 5 verschiedene Bands. Eintritt zahlt jeder so viel er will, mindestens aber 1€.
Eingerichtet haben diesen netten Bandabend die Mitglieder der Münchner Band Ph!Production. Sie wollen jedem der Musik macht und gerne mal auf der Bühne stehen möchte, die Möglichkeit geben das zu tun. So findet sich alle zwei Monate am erste Sonntag fünf verschiedene Bands aus unterschiedlichsten Musikrichtungen im Sunny Red zusammen. Um jeweils alle fünf Bands unter einen Hut zu bringen, beginnt der Abend schon um 17 Uhr. Noch einer der großen Vorzüge der Zombie Session ist, das jeder selbst bestimmen kann wie Eintritt er zahlen möchte, von einem Euro aufwärts. Für Essen ist auch jedes Mal gesorgt.
Eine Veranstaltung die man nur weiterempfehlen kann!
Diesen Sonntag mit dabei sind:
The Prophets Had To Be Stoned (Stonerrock)
Spiderbird (Crossover)
Umluft (Punk)
She Becomes Red (Metal)
Hallow Waves (Nois, Rock)
Zum Facebookevent:
Facebookseite:
02.02./Feierwerk, Sunny Red/ 17-20 Uhr/ Eintritt: 1+ X; X= deiner Großzügigkeit
Nächster Termin: 06.04

Jeden Sonntagabend faul auf dem Sofa liegen und Tatort schauen? Es geht auch anders! Alle 2 Monate findet im Sunny Red die Zombie Session statt, so auch wieder diesen Sonntag! Mit dabei sind 5 verschiedene Bands. Eintritt zahlt jeder so viel er will, mindestens aber 1€. ..weiterlesen

31. Januar 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Bussi-Bussi war gestern, Zweck-Gemeinschaft ist nun angesagt
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur

Pero feiert schon immer gerne. Außerdem ist er auch noch ein echt sozialer Tüp. Was liegt da näher als eine soziale Party zu schmeißen? ..weiterlesen

30. Januar 2014 | Kommentieren


Gute Sache
HEY NIK DATING NIK BIC NIC – Christmas Sale
von Theresa-Maria Werner in Alltag & Leben

Brrrr….was für ein ungemütlicher Schneesturm draußen. Aber es gibt einen Grund, heute vor die Tür zu gehen: Hammann & von Mier und Corona Lantana haben einen Christmas Sale organisiert. Los gehts heute um 14 Uhr im Haeppi Piecis mit ..weiterlesen

06. Dezember 2013 | Kommentieren


Gute Sache, tagebook des Haus der Kunst
Bomben? – ja bitte!
von Peter Gardill-Vaassen in tagebooks

Subversive Gestalten tummelten sich am Sonntag im Auditorium des Haus der Kunst. Auf den Holztischen im Eingangsbereich stapelte sich ein buntes Sammelsurium an Werkzeugen. Schraubendreher in allen Größen, Lötkolben, Zangen, Kabel in rot, blau und grün lagen auf den Tischen und warteten auf ihren Einsatz. ..weiterlesen

25. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache, tagebook von M94.5
Liquid x M94.5 – Schwanthalerhustle
von Isabell Kroiss in tagebooks

43 Stadtteile. 1 Club. 1 Partyreihe

Wir feiern unsere Stadt. Wir feiern ihre Viertel.

2. Halt: Schwanthalerhöhe ..weiterlesen

25. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Andere Bücher braucht das Land
von Theresa-Maria Werner in Alltag & Leben

Parallel zum Literaturfest lädt das Münchner Literaturhaus am Wochenende zum “Markt der unabhängigen Verlage”. Mit dabei sind 30 deutschsprachige, unabhängige Verlage, die sich und ihre Programme präsentieren. ..weiterlesen

22. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Hüpfende Herzen und reines Gewissen
von Josephine Musil-Gutsch in Feiern & Kultur

Wochenende um Wochenende wirft man das Geld für Eintritt und Drinks bereitwillig in den Schlund des tösenden, schillernden Nachtlebens. Ohne dabei zu überlegen, wo das Geld eigentlich hingeht. Warum nicht feiern und mit dem Geld gleichzeitig Gutes tun? Beim SoundAround-Benefizkonzert am 5. Dezember im Cord wirbeln euch nicht nur Münchens feine Indiebands – Stray Colors, Well Well Well, Beatnik Boy, Line Walking Elephant – und die Turntabledreher DJ Freez und Robin Hot herum, sondern der Eintritt geht zu hundert Prozent an Kinder in Afrika. Hin! ..weiterlesen

22. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Grusel-Stimmung im Haeppi Piecis
von Michael Schleicher in Feiern & Kultur

Geister, Monster und Gespenster. Es wird unheimlich im Haeppi Piecis. Am 22.11. möchte der Concept Store seinen Gästen – mit einer ganz besonderen Veranstaltung – das Fürchten lehren. ..weiterlesen

19. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Bloggen und diskutieren in der Zukunftswerkstatt
von Raphaela Schweiger in Feiern & Kultur
Dann bist du bei der Zukunftswerkstatt Hochschule genau richtig.
Denn seit gut 5 Jahren sind die Hochschulpolitik und das studentische Leben geprägt von Veränderungen und Wandel. Hohe Mieten, Studiengebühren, Bologna, Annette Schavan oder die Jugendarbeitslosigkeit in Europa sind nur einige Themen, die uns derzeit bewegen… Doch häufig ist die Situation völlig undurchsichtig und wird erst thematisiert, wenn das Studium des Einzelnen bereits vorbei ist.
Hier setzt der Blog „Zukunftswille“ der Zukunftswerkstatt Hochschule an.
Du möchtest gerne fakultäts- und uniübergreifend neue Leute in München kennenlernen?
Du hast Spaß und Interesse Dein Profil in einer Redaktion (Blog, Bild, Podcast) zu erweitern und Dich ehrenamtlich zu engagieren?
Du bist angehender Schreiber, Designer, Blogger, Fotograf, Netzwerker, Politikinteressierter, Gestalter oder Journalist?
Du möchtest Dich politisch-gesellschaftlich einbringen, spannende Leute kennenlernen und Zukunftsdiskussionen initiieren?
Du findest auch, dass NEON eine Zeitschrift für Ü30er ist?
Die Zukunftswerkstatt Hochschule und unser Blog „Zukunftswille“ suchen Dich!
Komm vorbei zum Kennenlerntreffen für das Wintersemester 2013/14 am 20.11.2013 im „gegenüber“ (Barer Straße 80) von 20 bis 22 Uhr.
Gib uns doch eine kurze Rückmeldung an post@zukunft-hs.de, damit wir ein wenig planen können. Bringe gerne auch deine Freunde, Mitbewohner oder Dein Haustier mit.
Wir freuen uns auf Dich!
Mehr Infos: www.zukunft-hs.de

Du hast Lust zu bloggen, zu diskutieren und neue Leute in München kennen zu lernen? Dann bist du bei der Zukunftswerkstatt Hochschule genau richtig. ..weiterlesen

18. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Farbe am Morgen
von Jovana Reisinger in Feiern & Kultur

Wenn die durchtanzte Nacht zum Tage wird, Farbe den Morgen durchdringt, zeigt die Welt sich von einer ihrer schönsten Seiten… Ja ja, das kennen wir mittlerweile und schon locken uns die Kerle von Farbe am Morgen wieder ins Kong ..weiterlesen

16. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
The Market #2
von Theresa-Maria Werner in Alltag & Leben

Und, was macht ihr am Sonntag so? Wir sind für Euch bei The Market #2 und verkaufen mucbooks!

Im Frühjahr diesen Jahres fand im Yip Yab die erste THE MARKET Veranstaltung statt. ..weiterlesen

15. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Per Anschauen durch die Galaxis
von Theresa-Maria Werner in Alltag & Leben

Die Kultsendung “Space Night” im BR ist zurück. Nachdem sie im Januar nach 20 Jahren aus dem Programm genommen wurde, gibt es jetzt ein Comeback der Sendung, und zwar in HD. ..weiterlesen

15. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Rettet das Atomic!
von Theresa-Maria Werner in Feiern & Kultur

Nicht nur Studenten klagen über zu hohe Mieten, mittlerweile hat es auch die Clubs richtig erwischt. Unter den Betroffenen: Unser geliebtes Atomic Café! Unzählige Nächte haben wir durchgetanzt und legendäre Live-Konzerte gehört. ..weiterlesen

14. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Touché Amoré im Feierwerk: Die Hoffnungsträger des Hardcore
von Nina Himmer in Feiern & Kultur

Von Toché Amoré sollte man schon gehört haben. Nicht nur, weil Frontmann Jeremy Bolm Musikjournalisten dies und jenseits des großen Teiches dazu hinreißt, die Zukunft des Hardcore auszurufen und ein Revival des Screamo zu beschwören. ..weiterlesen

09. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Lagerfeuer-Feeling vorm Computer
von Michael Schleicher in Feiern & Kultur

Wer ein Instrument lernen will, hat meist nur die Möglichkeit in eine Musikschule zu gehen, um dort von einem Lehrer unterrichtet zu werden. Das ist aber sehr zeitintensiv und geht mit der Zeit auch ganz schön ins Geld. Deshalb hat sich ein junges Münchner Team Alternativen zum üblichen Musikunterricht überlegt, woraus letztendlich „My Dear Instruments“ entstanden ist. ..weiterlesen

04. November 2013 | Kommentieren
Gute Sache
Ein Wochenende Wissenschaft
von Ina Hemmelmann in Alltag & Leben

Die Zukunft – ein großes, unbekanntes Etwas. Doch immer denken Menschen und Forscher darüber nach, wie wir irgendwann leben, wohnen, arbeiten oder essen werden. Zu einem gewissen Grad lässt sich das auch vorhersagen, berechnen oder planen: Bei den Münchner Wissenschaftstagen warten zahlreiche Informationsveranstaltungen und Mitmachprogramme. ..weiterlesen

01. November 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Erfrischende Lyrik – Das Poetische Wasserwerk
von Michael Schleicher in Feiern & Kultur

Wie einige von Euch sicher wissen, befand sich noch vor einigen Jahrzehnten, auf dem Areal des heutigen Muffatwerks ein Kraftwerk, dass für die Wasserversorgung von Haidhausen zuständig war. Im Zuge des bald anstehenden Literaturfestes haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes ausgedacht und besinnen sich auf einstige Funktionen des ehemaligen Wasserkraftwerks zurück… ..weiterlesen

30. Oktober 2013 | Kommentieren


Gute Sache
Wissen für alle – Die 13. Münchner Wissenschaftstage
von Michael Schleicher in Alltag & Leben

Von 16.-19.11 finden die diesjährigen Münchner Wissenschaftstage statt, bei denen sich heuer alles um den großen Überbegriff „Wandel“ dreht. mucbook gibt euch die wichtigsten Infos und verrät euch, was euch in der alten Kongresshalle alles erwartet. ..weiterlesen

29. Oktober 2013 | Kommentieren