Was machen wir heute?
Wettbewerb: Wer baut die schönste Sandburg?
von in Kultur, Leben

Baukultur will gelernt, geübt und ausdiskutiert werden. Viele Menschen machen diese Erfahrungen schon im Kindesalter im Sommerurlaub am Strand. Wer schon damals im Sandbau begnadet war, hat jetzt gute Chancen auf den Preis des Kulturstrandes 2015!

Continue reading “Wettbewerb: Wer baut die schönste Sandburg?” »

28. Juli 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Kunst, Musik, Drinks – alles, was das Herz begehrt
von in Kultur

Der Kunstverein München feiert am Freitag, den 24. Juli ein Sommerfest der besonderen Art.
Continue reading “Kunst, Musik, Drinks – alles, was das Herz begehrt” »

22. Juli 2015 | Kommentieren


Kurz verlinkt, Was machen wir heute?
Support your local book dealer: Am Samstag ist bookuck! Tag
von in Leben, Wichtig

Vom Printsterben generell ist ja oftmals die Rede heutzutage. Und wer noch keinen Ebook-Reader hat (die ich ja total unästhetisch finde), der bestellt dann oft bequemerweise beim bösen Versandriesen Amazon, oder?! Besucht doch mal wieder die kleine, feine Buchhandlung ums Eck. Continue reading “Support your local book dealer: Am Samstag ist bookuck! Tag” »

15. Juli 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Ganz und gar draußen!
von in

Die Natur, das Abenteuer zum Greifen nah und so mitreißend, dass auch der eigene Adrenalinpegel in die Höhe schnellen wird. Man muss ja nicht gleich Knochenbrüche und Muskelkater riskieren, um was zu erleben. Continue reading “Ganz und gar draußen!” »

13. Juli 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Bürostipendium, anyone?
von in Leben

Filmemacher aufgepasst: Ihr habt zahlreiche Ideen im Kopf, die nicht nur einen Film oder zwei, sondern gleich eine ganze Trilogie füllen könnte? Euer Filmprojekt seht ihr schon förmlich vor geistigem Auge wie einen Schwarz-Weiß-Film ablaufen? Der Regiestuhl steht nicht nur aufgeklappt da, sondern klebt euch bereits unterm Hintern? Das einzige was euch fehlt sind Räumlichkeiten, ein ständig betreutes Büro und persönliche Beratung?

Continue reading “Bürostipendium, anyone?” »

09. Juli 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Ein Isarflussbad für München?
von in Gute Sache, Leben

Plantschen in der heimischen Isar, in einem innerstädtischen Naturbad, wo bestimmte Badeverbote aufgehoben werden – ein Traum? Continue reading “Ein Isarflussbad für München?” »

07. Juli 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Science meets Slam – heute Abend im Einstein!
von in

Wissen schaffen mal anders: auf dem ersten Münchner Science Slam im Einstein Kultur stellen Nachwuchswissenschaftler ihre eigenen Forschungsergebnisse vor. Continue reading “Science meets Slam – heute Abend im Einstein!” »

28. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Kultur im Bunker
von in Kultur

Nur ein paar Schritte von der U-Bahn Station Brudermühlstraße entfernt, öffnet nun der Sendlinger Hochbunker für eine kulturelle Zwischennutzung die Tore. Das Relikt aus Kriegstagen wurde von der Initiativgruppe „Sendlinger Bunker“ wochenlang umgebaut, damit eine kulturelle Zwischennutzung möglich ist.
Continue reading “Kultur im Bunker” »

25. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
“My mural here is bigger!” – OBEY-Schöpfer Shepard Fairey malt in München
von in Gute Sache, Leben

Die Sonne strahlt und plötzlich steht der Schöpfer von Obey Giant neben mir. Zuerst Street-Art-Legende. Dann weltweite Aufmerksamkeit dank einer Ikonographie von Barack Obama. Erfolgreicher Künstler und Grafik-Designer. Shepard Fairey ist auf den ersten Blick eher unscheinbar.

Continue reading ““My mural here is bigger!” – OBEY-Schöpfer Shepard Fairey malt in München” »

24. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Evelyn Hofer feat. Hans Christiansen – oder vice versa?
von in Kultur

Die Villa Stuck bereichert den kommenden meteorologischen Sommeranfang mit zwei Ausstellungen, deren Künstler so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht, Jugendstil und Fotokunst, klassische Moderne und 70er Jahre, oder…Evelyn Hofer und Hans Christiansen! Continue reading “Evelyn Hofer feat. Hans Christiansen – oder vice versa?” »

17. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Es lernt sich auch anders – Eine Woche freie Bildung
von in Gute Sache

“Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.” (Nelson Mandela) – Bildung gilt nicht umsonst als Schlüssel zu Wohlstand, Integration und Frieden. Umso wichtiger ist es daher Continue reading “Es lernt sich auch anders – Eine Woche freie Bildung” »

11. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
[kɔn] – gratulations!
von in Kultur

Ein neues Magazin ist erschienen in München und die Geburt wird morgen, am 12.06. im Sobicocoa, gebührend gefeiert. Schnell sein lohnt sich! Für die ersten hundert Gäste gibt es Goody Bags…mit Zeitschrift, versteht sich. Continue reading “[kɔn] – gratulations!” »

11. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Foodbazar im Wannda Circus – Munich goes vegan
von in Kultur

Manege frei für den Wannda Circus, definitiv eines der kreativsten Konzepte Münchens. Electro-Partys, Nacht-Flohmärkte, Zirkus-Workshops – was hat in dem bunten Zirkuszelt nicht schon alles stattgefunden. Und jetzt, zum zweiten Mal, der Foodbazar. Das Motto: Vegan. Continue reading “Foodbazar im Wannda Circus – Munich goes vegan” »

10. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Das wird die super+ Sommerparty!
von in Kultur

Es ist Samstag, die Sonne scheint – ne, sie brennt – und es ist einfach so Sommer wie man sich nur erträumen kann und noch ein bisschen besser.
Continue reading “Das wird die super+ Sommerparty!” »

06. Juni 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Ein Musiker im Wandel – heute im Backstage!
von in Kultur

Wer genug von herumspringenden Hipster-Musikern hat, die über Geld, Reichtum und Weltverbessern singen und sich auf der Bühne besonders wichtig nehmen, sollte heute Abend im Backstage vorbei schauen.

Manche bezeichnen ihn als jüdischen Reggae-Sänger, Wiipedia kategorisiert ihn als “Reggae-/Hip-Hop-/Rock-Musiker”. Gar nicht so einfach, den Amerikaner in eine Schublade zu stecken. Mit seinem neuen Album Akeda geht Matisyahu allerdings in eine ganz andere Richtung – und heute Abend könnt ihr live mit dabei sein! Continue reading “Ein Musiker im Wandel – heute im Backstage!” »

31. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Smart Slam – Slammen für die Zukunft der Stadt
von in Gute Sache, Leben

Ihr wollt mucbook-Gründer Marco Eisenack (und viele andere) über die Zukunft der Städte und deren Entwicklung slammen hören? Dann habt ihr nun die Gelegenheit dazu: am 9. Juni veranstaltet das Referat für Stadtplanung und Bauordnung den ersten Münchner „Smart Slam“ im Café Muffathalle.

Continue reading “Smart Slam – Slammen für die Zukunft der Stadt” »

29. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Das Aktionsbündnis “Artgerechtes München” stellt sich vor
von in Gute Sache, Leben

Short Fact: Nur zehn Prozent an Mehrkosten würde es verursachen, wenn man sämtliche Kinderbetreuungs- und Kantinenbereiche im Einfluss der Landeshauptstadt München mit Fleisch aus nachweislich artgerechter Tierhaltung versorgt. Zehn Prozent!

Continue reading “Das Aktionsbündnis “Artgerechtes München” stellt sich vor” »
28. Mai 2015 | 1 Kommentar


Was machen wir heute?
Theatron Pfingstfestival – das war der Sonntag, das bringt der Montag
von in Kultur

“Wir haben den Sound-Check von denen gehört, deswegen sind wir doch noch her gekommen.” Die Füße wippen im Takt auf dem Boden, der ganze Körper wippt mit. Wer die Mischung der Bands erlebt, der weiß, weshalb. Die Veranstalter des Pfingstfestivals haben sich zwei Dinge auf die Fahnen geschrieben: Kultur für jeden (das Festival kostet keinen Eintritt) und Vielfalt.  Continue reading “Theatron Pfingstfestival – das war der Sonntag, das bringt der Montag” »

25. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Goldkettenflavor im Kong – Hip Hop it is!
von in Kultur

Am Pfingstsonntag wird das Kong und seine Residents für einen Tag den elektronischen Klängen den Rücken zukehren und bietet stattdessen Platz für Hip Hop, Rap und RnB auf der Tanzfläche. Seid dabei wenn sich die Electro-DJs von einer ganz anderen Seite zeigen und das Kong vor lauter Goldketten aufblinkt. Continue reading “Goldkettenflavor im Kong – Hip Hop it is!” »

24. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Kollektiv Turmstraße in der Roten Sonne
von in Kultur

Moin Moin, München. Das Kollektiv Turmstraße bittet am Samstag zum nächtlichen Tanz!

Continue reading “Kollektiv Turmstraße in der Roten Sonne” »

21. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
MÜNCHEN HILFT NEPAL – ein Benefizkonzert
von in Gute Sache, Leben

Ein Rückblick in Zahlen: Am 25. April diesen Jahres erschüttert ein Erdbeben der Stärke 7,8 Nepal. Die Folgen sind verheerend. 8500 tote Menschen, darunter viele Kinder, werden zu diesem Zeitpunkt gezählt. Tausende verletzt. Continue reading “MÜNCHEN HILFT NEPAL – ein Benefizkonzert” »

20. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
#wecallitoldschool : HIP HOP DIARIES – VOLUME III
von in Kultur

Es ist wieder so weit: Hip Hop Diaries geht in die dritte Runde und kommenden Sonntag wird unter bekanntem Motto #wecallitoldschool wieder feinster Hip Hop aufgezockt! Wer im März Hip Hop Diaries Volume II verpasst haben sollte, bekommt am Pfingstsonntag eine weitere Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen…oder zu reeboken!

Continue reading “#wecallitoldschool : HIP HOP DIARIES – VOLUME III” »

19. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Mit Radio- und Filmschnipseln – Public Service Broadcasting kommen ins Strom
von in Kultur

Eine Band ohne Gesang? Geht. Ansagen per Knopfdruck? Geht auch. Das Duo Public Service Broadcasting kommt aus London und beim Hören ihrer Musik fällt es eigentlich kaum auf, dass der Gesang fehlt. Continue reading “Mit Radio- und Filmschnipseln – Public Service Broadcasting kommen ins Strom” »

17. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Morgen ist Feiertag und heute steppt der Bär
von in Kultur

Nicht vergessen – morgen ist Feiertag und das heißt: Heute Abend steppt der Bär, weil morgen bis ultimo geschlafen werden muss. Wir haben uns mal ein bisschen schlau gemacht, damit ihr ganz easy etwas nach eurem Geschmack findet und trotz Regen eure Abendplanung nicht ins Wasser fällt.

Stilvoll. Onkel Wanja in den Kammerspielen Continue reading “Morgen ist Feiertag und heute steppt der Bär” »

13. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
So schön ist unsere Stadt nachts – Guerilla Lighting
von in Kultur

München leuchtet – und zwar wunderschön.

Auch wenn wir nicht im strahlenden New York, San Francisco oder Las Vegas wohnen: München ist trotz dessen nachtaktiv. Spannend. Aufregend. Lädt ein zum Erkunden und immer wieder lernen wir, dass es schöne Fleckchen gibt, die wir noch nicht kennen.

Münchens Viehhof Continue reading “So schön ist unsere Stadt nachts – Guerilla Lighting” »

12. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Das wird gefeiert: Fünf Jahre innen.aussen.raum
von in Kultur

Wir machen’s kurz und knackig: innen.aussen.raum wird 5 Jahre alt und das feiern wir! Heute und morgen Abend, um genau zu sein. Denn nur mit ehrenamtlichem Einsatz haben sie in diesen Jahren bereit 32 Konzerte in verschiedenen Locations organisiert und dabei 94 verschiedene Bands vorgestellt. Continue reading “Das wird gefeiert: Fünf Jahre innen.aussen.raum” »

08. Mai 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Des war “a Woansin!”
von in Kultur

“Neuhijten, Festival, Wettergott”: so beschreibt Stijl-Organisator Bastian Steineck die Stijl in drei Schlagworten. Und die lockten über 10.000 Besucher letztes Wochenende auf die Praterinsel – “a Woansin!” sagt Steineck. “Zu Recht!”, sagen wir: 120 Aussteller, Foodtrucks, eine Schlange die sich bis an die Brücke der Praterinsel zog, spannende Gespräche, kreative Menschen und Produkte, Musik und viel positiver Esprit – das alles hatte die Stijl zu bieten. Continue reading “Des war “a Woansin!”” »

28. April 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Subkultur in München? – Das Trotzdem!-Festival in der Glockenbachwerkstatt
von in Kultur

„Trotzdem“, erklärt mir Meret, steht für ein München, das auch anders kann. Um das Klischee von Schickeria, überteuertem Eintritt und Kommerz zu brechen, veranstaltet das junge Kollektiv SURIC am 1. und 2. Mai nun schon zum zweiten Mal das Trotzdem!-Festival in der Glockenbachwerkstatt. Continue reading “Subkultur in München? – Das Trotzdem!-Festival in der Glockenbachwerkstatt” »

28. April 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Sei dabei und “Sing for the Climate!”
von in Kultur

Die Aktion “Sing for the Climate!” kommt ursprünglich aus Belgien: 80 000 Begeisterte sangen 2012 an hunderten Stadtplätzen und Schulen. Gertrud Deckers und Brigitte Günther bringen die Veranstaltung für uns nach München, damit auch wir ein Zeichen setzten – gemeinsam für’s Klima. Denn darum geht es: Tausende werden erwartet, die den Song “Do it now” singen und sich damit für den Klimaschutz einsetzen. Wie das geht? Lest hier vorab ein paar Infos der beiden Münchner Veranstalterinnen.

Sei auch du dabei und mach am 17. Mai um 16:30 Uhr vor der LMU beim größten Klima-Singmob Deutschlands mit! Continue reading “Sei dabei und “Sing for the Climate!”” »

25. April 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute?
Rückblick Theresienwiese: Feilschen was das Zeug hält
von in Kultur

Diesen Samstag war es wieder soweit: der Riesenflohmarkt nahm einen Großteil der Theresienwiese ein und bot neben dem Frühlingsfest etwas preiswerteres Vergnügen – vorausgesetzt, man ist Feilsch-König und hat den Blick für außergewöhnliche Angebote! Continue reading “Rückblick Theresienwiese: Feilschen was das Zeug hält” »

20. April 2015 | Kommentieren