Gute Sache
STADTfragen zur Zukunft Münchens
von Lena von Holt in Feiern & Kultur

Studenten haben sich zusammengetan, um über die  Zukunft der Stadt zu diskutieren. Unter dem Label STADTfragen laden sie regelmäßig zu Debatten in der Niederlassung ein. Heute geht es um die Frage, ob wir noch genug Platz in München haben, um weiter zu wachsen. ..weiterlesen

09. April 2014 | Kommentieren


DJ-Playlist
Warum nicht mal unter der Woche?
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur


Photo ©: Plattenkonferenz

“Unter der Woche ist München tot, deswegen feiere ich auch nur noch wenn ich in Berlin bin.”

“Montags kann man ja nur in die Milchbar gehen und der Rest der Woche geht dann garnichts mehr” ..weiterlesen

09. April 2014 | Kommentieren


Theater
Pinter / Pause / … – Andrea Breths “Hausmeister”
von Valerie Kiendl in Feiern & Kultur

„Ich sei, erlaubt mir die Bitte, in eurem Bunde die Dritte“ – jetzt wurde es ihr endlich gestattet: Andrea Breth liefert mit Pinters „Der Hausmeister“ nach Dimiter Gotscheff („Zement“) und Frank Castorf („Reise ans Ende der Nacht“) die dritte Produktion im Clan der Regiealtmeister am Münchner Residenztheater. Was unter Dieter Dorn nur fast geklappt hat, feierte unter Martin Kusej am 2. April 2014 Premiere: Breths erste Münchner Regiearbeit. ..weiterlesen

09. April 2014 | Kommentieren


kurios
Der neue Herrenwitz des Internets
von Jan Rauschning-Vits in Alltag & Leben

© drawing cocks on the local paper // Facebook

Seit letztem Sommer gibt es die Seite „Drawing Cocks on the local papers“. Der Name ist Programm. Und wie!
Fast jede halbe Stunde feuern die Administratoren ein neues Bild raus.
Hier gibt es Fotos aus Tageszeitungen aus der ganzen Welt die mit dicken, saftigen Schwänzen verziert wurden. ..weiterlesen

08. April 2014 | Kommentieren


Kurz verlinkt
Afk forscht in neuem Labor
von Jan Rauschning-Vits in Alltag & Leben

Heute weihte der Afk seine neuen Studios in der Rosenheimer Straße ein. Viele Medienvertreter und Partner des Afk waren in das Studio im Keller geladen und durften dort im Afk Lab die erste Show, “Take #1″, bestaunen und als klatschendes Publikum mitwirken. Zwei ehemalige Afkler führten durch die Moderation und ließen Funktionäre und Förderer zu Wort kommen. ..weiterlesen

08. April 2014 | Kommentieren


Theater
Macht regiert die Welt – eine Performance
von Lena von Holt in Feiern & Kultur

Das letzte Wort der Mama, ein Hauptbahnhof-Polizist mit Abneigung gegen Kaputzen und Vorliebe für unbegründete Personenkontrollen oder der heiße Typ, dem ihr gefühlstechnisch total unterlegen seid. Ständig läuft sie uns über den Weg und geht dabei mächtig auf die Nerven: die Macht.  ..weiterlesen

08. April 2014 | Kommentieren


tagebook von airfreshing
SALEWA World – neuer Flagship-Store für Bergsportler in München
von airfreshing in tagebooks

Nach knapp 80 Jahren kehrt die Outdoormarke SALEWA zurück nach München, wo sie  1935 in der Thalkirchener Straße gegründet wude. Am 04. April 2014 öffneten sich die Tore des neuen Flagship-Store im Tal 21 in München, wo sich in Zukunft SALEWA und DYNAFIT die rund 400qm Ladenfläche teilen und neben ihrer aktuellen Kollektion auch ein ausgewähltes Sortiment an Bergsportausrüstung präsentieren werden. Hier gibt’s weitere Infos: airFreshing.com

08. April 2014 | Kommentieren


Nachtkritik
Macht was gegen hässlich
von Martin Lorenz in Feiern & Kultur

Jan Delay und Disko No. 1
Strom, München, 6. April 2014

Da ist er also, der Herr mit der markanten Knödelstimme aus Hamburg-Eppendorf – Clubgigs mit Jan Delay, Scheiße Alter, sowas gibt’s noch?! ..weiterlesen

08. April 2014 | Kommentieren


tagebook von Puschok and Bear
Elegant und extravagant seit fast 200 Jahren : Dandy Look!
von Puschok and Bear in tagebooks

Maskulin, elegant, aber trotzdem voller Sexappeal. Der Dandy Look bleibt stylisch und angesagt schon seit fast 90 Jahre. ..weiterlesen

07. April 2014 | Kommentieren


Bitt-Prozession zum Haus von Uli Hoeneß
von Lena von Holt in Macht & Geld

Der ehemalige Wiener Burgtheater-Platzanweiser ist mit seinen Kollegen zu Gast in München beim Festival “Radikal Jung” des Münchner Volkstheaters. Die Gruppe will den hermetischen Raum des Theaters verlassen, um mit der Welt draußen zu spielen. Laut Aufruf bei Facebook suchen sie “für eine künstlerische Intervention im öffentlichen Raum” Leute, “die Lust haben einen utopischen Zwischenraum in die Realität zu schlagen.” ..weiterlesen

07. April 2014 | Kommentieren


tagebook von Soundkartell
tagebook von Soundkartell
von Niklas in tagebooks

tagebook von Soundkartell – Diese Woche: The Canvas Divine im Interview

Neue EP von The Canvas Divine beim Soundkartell

In dieser Woche haben wir uns mit der Münchner Indie-Pop Band The Canvas Divine unterhalten, die eben ihre neue EP herausgebracht haben. Zudem haben wir eine tolle Neuentdeckung aus Belgien am Start und noch viele weitere neue Musik. ..weiterlesen

07. April 2014 | Kommentieren


tagebook von Heppel & Ettlich
Johnny hat’s vergeigt | Shellack Ensemble
von Anna in tagebooks

Willkommen in der Zeit von Charleston, Rausch, Glamour und bitterer Not! Das „Schellack-Ensemble“ entführt Sie in das Berlin der wilden 20er Jahre!   Musikalische Revue ..weiterlesen

07. April 2014 | Kommentieren


Theater
RADIKAL JUNG // This Is The Land
von Juliane Becker in Feiern & Kultur

Wie jedes Jahr öffnet das Volkstheater seine Pforten und ermöglicht eine Woche lang aufstrebenden Regisseuren, ihre Inszenierungen zu präsentieren.
Heute: This Is The Land, ein Projekt von Eyal Weiser. ..weiterlesen

07. April 2014 | Kommentieren


Theater
Ophelia strikes back
von Juliane Becker in

Mit ihrem kurzem blauen Kleidchen und einer dicken Hornbrille steht sie vor dem Publikum und lächelt seltsam einnehmend. Ophelia ist der Name. Sie erzählt Hamlets Geschichte aus ihrer Perspektive. ..weiterlesen

07. April 2014 | Kommentieren


Theater
Gangs N’ Guns
von Juliane Becker in Feiern & Kultur

Über ein halbes Jahrhundert ist Leonard Bernsteins amerikanische Romeo-und-Julia-Adaption nun alt, und trotzdem begeistert sie noch immer Tausende. Es ist Mittwoch Abend und halb München will WestSideStory sehen. ..weiterlesen

06. April 2014 | Kommentieren


Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss
On the way to Wonderland?…
von Gloria Gruenwald in Alltag & Leben

Die Entdeckung der Woche im bildgewaltigen Medium Internet – der Hashtag #peoplewalkingpastwalls!

Kürzlich stieß ich bei einem vor-gut-nächtlichen Instagram-Besuch auf einen wahren Schatz. Wie das eben so ist: man folgt jemandem, der jemandem folgt, der wiederum jemandem folgt, usw. und schon findet man sich auf einer Seite wieder, die sich „Home of the original world famous tag #peoplewalkingpastwalls“ nennt. ..weiterlesen

06. April 2014 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Was machen wir heute Abend?
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur

© Pfandfinderei

Die Mutter aller Partywochenenden liegt an. Ihr kennt dieses Phänomen bestimmt ..weiterlesen

04. April 2014 | Kommentieren


mucmusi
MunichOpenMinded: Myele Manzanza Trio
von Sebastian Huber in Feiern & Kultur

Myele Manzanza kann man ohne mit der Wimper zu zucken als heißesten Drummer Neuseelands durchgehen lassen. Nach seinem Ausstieg bei der Kiwi-Soul-Formation Electric Wire Hustle, für deren erstes und bisher einziges Album er die Sticks schwang, ist er jetzt solo unterwegs und macht Neuseeland um einen weiteren erstklassigen Musikexport reicher. ..weiterlesen

04. April 2014 | Kommentieren


Kunst
Techtelmechtel mit der Kunst – MUNIKAT hat ein neues Zuhause
von Lena von Holt in Feiern & Kultur

Inwiefern ist die Biographie des Künstlers wichtig für das Verständnis seines Kunstwerkes? Und inwiefern nähert sich der Kurator biographisch und persönlich dem Kunstwerk bei der Analyse und Kritik desselben? Die Ausstellung Künstlerliaison eröffnet am Freitag, den 4. April um 18 Uhr im neuen Standort des MUNIKAT, das sich in der Gabelbergerstraße 26 zwischen Lenbachaus und Pinakothek in neuem Glanz präsentiert. ..weiterlesen

03. April 2014 | Kommentieren


Vorverkauf läuft
10 Funfacts zu den Ohrbooten
von Josephine Musil-Gutsch in Feiern & Kultur

Die Gyp-Hop-Truppe Ohrbooten kommt am 3. Mai zu uns nach München. Wir haben gegoogelt und für euch zehn Dinge herausgefunden, die ihr vielleicht nicht über die Jungs wusstet. ..weiterlesen

03. April 2014 | Kommentieren


tagebook von Rat & Tat Kulturbüro
Heimsieg für BÜHNENPOLKA beim fastfood IMPROCUP im Schlachthof
von Rat und Tat in tagebooks

v.l. T.Zettelmeier, C. Sittenauer, I.Luza, D.Luza. Foto: F. Kimmel

Dass der fastfood IMPROCUP eine der gnadenlosesten Formen des Improvisationstheaters ist, zeigt sich auch darin, dass es unter Umständen den Sieg kosten kann, wenn man das gegnerische Team mit einem kongenialen Einfall unterstützt. Diese Erfahrung blieb auch Ilka Luza von MA’MA LÄSSIG beim Improduell gegen BÜHNENPOLKA vergangenen Freitag nicht erspart. ..weiterlesen

03. April 2014 | Kommentieren


Good Luck
Die Treppe runter ins Gewölbe
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur

3 Jahre gibt es nun die downstairs Galerie. Ihr bisheriges Bestehen war geprägt von rasenden Entwicklungen, von Veranstaltungen, die die Kunst ins Nachtleben bringen.
Davon gab es fast jedes Wochenende eine. Die eigentlich noch sehr jungen Kunstliebhaber Matthias Lamsfuß und Eric Schönemeier haben mittlerweile fast überall ihre Finger im Spiel. ..weiterlesen

02. April 2014 | Kommentieren


Hier findet ihr euer zweites mucbook
von Lena von Holt in mucbook print

Endlich ist es da! Pünktlich zu Beginn des Sommersemesters erscheint unser zweites mucbook-Magazin. Hier gibts eine kleine Auswahl an Geschäften, bei denen ihr es kaufen könnt. ..weiterlesen

02. April 2014 | 1 Kommentar


Theater
Faust in your face
von Juliane Becker in

Lang, lang ist’s her, da wurde ein junger Bonner, selbst ausgebildeter Schauspieler, vom Volkstheater als Gastregisseur engagiert, um Goethes Faust einen neuen Anstrich zu verpassen. Seit 2008 sind ein paar Jährchen vergangen, und Simon Solberg taucht immer noch im Volkstheater auf. Faust war nur der Anfang, danach folgten in kurzen Abständen Die Jungfrau von Orleans, Einer flog über das Kuckucksnest und zuletzt 2012 Moses – Ein Mash-up Musical. Wie gut, dass sich da eine deutliche Entwicklung im Regietalent zeigt. ..weiterlesen

01. April 2014 | Kommentieren


tagebook von i-camp
Schöne neue Welt? Zombies!
von i-camp in tagebooks

»Wo es nichts zu verteilen gibt, ist die Solidarität am größten.
Komplizen müssen gewonnen werden, die kein Brot fressen.«
Verschlingt der Kapitalismus seine Töchter und Söhne? Nein, er beschäftigt sie in Projekten und Netzwerken. Das Resultat ist der fortwährende Kampf mit sich selbst, die Suche nach Identität und Perspektive – und nach immer neuen Projekten. ..weiterlesen

01. April 2014 | Kommentieren


Kunst
Playtime im Lenbachhaus
von Sebastian Huber in Feiern & Kultur

Arbeit ist mehr als das halbe Leben – sie ist zentraler Bezugspunkt unseres Lebens. Die Geschichte der Arbeit beginnt mit der Geschichte der Menschheit. Der Mensch muss arbeiten, um seinen Lebensunterhalt zu sichern. ..weiterlesen

01. April 2014 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Ugly Duckling im Crux
von Sebastian Huber in Feiern & Kultur

Es war herrlich draußen auf dem Lande: es war Sommer, das Korn stand gelb, der Hafer grün, das Heu war unten auf den grünen  - STOP, ok, falsche Story. Die Geschichte unseres hässlichen Entleins beginnt nicht auf irgendeinem dänischen Weiher, sondern in Long Beach der frühen 90er… ..weiterlesen

01. April 2014 | Kommentieren


Good Luck
ENTER THE VOID – frischer Wind in der Partylandschaft
von Jan Rauschning-Vits in Feiern & Kultur

Am 4.4. wird das Pathos mal wieder zum Traumland. ENTER THE VOID kommt mit der ersten Party. Die Bookings sind fern vom Mainstream der gebuchten DJs. Dennoch sind sie mit unglaublichen Gefühl für den richtigen Sound und einer unfehlbaren Nase für talentierte Musiker ausgewählt. Hier werden kommende Geheimtipps geboren! ..weiterlesen

31. März 2014 | 1 Kommentar


tagebook von Soundkartell
tagebook von Soundkartell
von Niklas in tagebooks

tagebook von Soundkartell: Diese Woche Glass im Spot-Festival Special

Glass im Spot-Festival Special beim Soundkartell

Diesen Donnerstag begeben wir uns nach einwöchiger Pause wieder auf die Suche nach guter Musik. Dabei machen wir unter anderem einen Halt in Kopenhagen, Chemnitz und Brisbane. Zudem haben wir uns mit der dänischen Band Glass unterhalten. ..weiterlesen

31. März 2014 | Kommentieren


tagebook der PLATFORM
Platform sucht neue Praktikanten!
von Platform in tagebooks

PLATFORM München
sucht zum 01. Mai u. 15. Oktober 2014 Praktikanten (m/w)
Teilzeit, studienbegleitend
..weiterlesen

31. März 2014 | Kommentieren