Belgische Newcomer zu hören in der Glockenbachwerkstatt
von in Feiern & Kultur

The Feather” ist zu Gast in der Glockenbachwerkstatt und verzaubert ihre Gäste.

Thomas Medard, Sänger und Gitarrist von Dan San, produzierte als Nebenprojekt das Solo-Debütalbum “Invisible“:
Er spielt alle Instrumente (Gitarren verschiedenster Art, Piano, Synthies, … Weiterlesen

19. März 2015 | Kommentieren


Kunst
OpenWestend – zu Gast in Künstler-Ateliers
von in Feiern & Kultur

Das OpenWestend steht vor der Tür und wir haben vorab mal ein paar Informationen für euch eingeholt, wie es dieses Jahr denn wieder werden wird!

„Wir sind ein loser Haufen Künstler, kein Verein“, beschreibt der Kern des Teams die … Weiterlesen

19. März 2015 | Kommentieren


Plattenschau
Münchens beste Plattenschau #3
von in Alltag & Leben

Die dritte Plattensammlung, die mir gezeigt wurde, gehört Deniz Ispaylar. Deniz wirkt wie jemand, der sich ernsthaft mit Musik auseinander setzt. Wo bei anderen Schluss ist, fängt sein Interesse gerade erst richtig Feuer. Wenn es anderen genügt, einen Song … Weiterlesen

17. März 2015 | Kommentieren


Bargespräche
Salon Luitpold | Zwiegespräch unter Palmen
von in Feiern & Kultur

„Hauptsache, mein Job macht mir Spaß!“ – Wir suchen Jobs, die uns erfüllen, in denen wir aufblühen können. Am besten noch bei fairer Bezahlung. Leider sieht die Realität häufig anders aus. Für viele bedeutet der vermeintliche Traumjob eine Menge Arbeit, … Weiterlesen

17. März 2015 | Kommentieren


Lesung
“Auf Reisen” | Lesung von anidenkt.de
von in Feiern & Kultur

Sie sagt von sich selbst, sie sei „Autorin, Reisende, Suchende und mittlerweile finde sie auch was.“ Was sie findet, davon erzählt sie uns bei ihrer Lesung „Auf Reisen.“

Weiterlesen

17. März 2015 | Kommentieren


Good Luck
Crowdfunding-Aktion für den Soundkartell-Blog!
von in Alltag & Leben

Niklas von Soundkartell.de versorgt uns wöchentlich mit neuer Musik, schreibt Reviews über unbekannte Künstler und Songs und gibt uns Festival-Tipps.… Weiterlesen

16. März 2015 | 1 Kommentar


tagebook von Junge Volkshochschule
SECHS MONATE OFFLINE
von in Feiern & Kultur

DER AUTOR UND SZ-REDAKTEUR ALEX RÜHLE HAT SECHS MONATE OHNE INTERNET ÜBERLEBT. MIT VOLLER ABSICHT. AM DIENSTAG ERZÄHLT ER IN DER MÜNCHNER VOLKSHOCHSCHULE, WIE HART DAS WAR.
Als ich ein Kind war, hat mir meine Mutter manchmal Geschichten aus der … Weiterlesen

16. März 2015 | Kommentieren


tagebook von Soundkartell
Spot Festival Special #3
von in tagebooks

Wieder eine Woche rum. Das Soundkartell bringt Euch wieder fix auf den aktuellen musikalischen Stand und stellt Euch allerhand neue Musik und einen weitere Künstler vom Spot-Festival 2015 vor.… Weiterlesen

16. März 2015 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Das H A S E N B E R G L kommt ins Westend…
von in Feiern & Kultur

…mit einer Ausstellung! Das Hasenbergl hat von allen Münchner Stadtteilen wohl mitunter den schlechtesten Ruf weg. Zehn junge Leute aus München haben sich im Rahmen des Foto- und Videoprojekts “Gruppe Übungsraum” über ein Jahr genauer mit dem Stadtviertel und seinen … Weiterlesen

13. März 2015 | Kommentieren


Nachtkritik
Der Wechselbademeister
von in Feiern & Kultur

Funny van Dannen
Muffathalle, München, 12. März 2015

Verwundert ist nur, wer durch Zufall da hineingeraten ist. Verwundert darüber, dass Menschen gesetzten Alters mit beseelten Gesichtern ein Konzert verlassen, auf dem zuvor ein Mann zwei Stunden lang über folgende Dinge … Weiterlesen

13. März 2015 | Kommentieren


Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss
Draußen wohnen: Wie (un-)sexy ist Pendeln wirklich?
von in Alltag & Leben

Geht! Geht nicht! Zwei Kolumnen, zwei Autoren. Draußen wohnen und in die Stadt pendeln? Und das täglich? Jan Rauschning-Vits und Sebastian Huber über die Frage, wie (un-sexy) – oder auch anstrengend, nervend, kostspielig – das Pendeln wirklich ist.… Weiterlesen

13. März 2015 | Kommentieren


Bargespräche
Go to hell! | HADES Opening
von in Feiern & Kultur

Dieses Wochenende tut sich am Sendlinger Tor die Hölle auf. Nachdem vergangene Woche die allerletzte Party im YIP YAB gefeiert wurde, öffnet am selben Ort schon heute Abend ein neuer Club namens HADES seine Tore. Warum es sich für’s Münchner … Weiterlesen

13. März 2015 | Kommentieren


Nachtkritik
Wirtstanzhauswahnsinn
von in Feiern & Kultur

Im Rahmen der Österreich Spezialwoche im Fraunhofer bildeten die Tanzhausgeiger aus Wien das Schlusslicht, doch handelt es sich hier regelrecht um ein Flutlicht. Nach der galaktischen Unterirdischkeit des Eröffners Manfred O. Tauchen, führte das Ensemble die Woche zu einem vielbeklatschten … Weiterlesen

12. März 2015 | Kommentieren


im Interview
Auf einen Drink mit Iggy Pop: 25 Jahre Substanz
von in Feiern & Kultur

Tibor Bozi hat in seiner Karriere als Starfotograf die Welt bereist und rund um den Globus Stars aus dem Musikbusiness fotografiert: Alice Cooper, Marylin Manson, Mary J Blige, Dr. Dre, Nirvana oder Guns’n’Roses kamen ihm unter anderem schon vor die Weiterlesen

12. März 2015 | Kommentieren


tagebook des Staatstheater am Gärtnerplatz
Fußball + Ballett = Fußballett? | Uraufführung HATTRICK im Münchner Gärtnerplatztheater
von in tagebooks

Wer denkt, dass Fußball und Tanz nichts miteinander zu tun haben, der sollte jetzt weiterlesen. Das Gärtnerplatztheater zeigt noch bis Samstag, den 14. März, “HATTRICK”, eine Komposition aus drei Tanzstücken, als Premiere.… Weiterlesen

12. März 2015 | Kommentieren


Lesung
MUCBOOK meets ISARFLIMMERN: Lesung von Bernhard Blöchl
von in Feiern & Kultur

Am 21.3. ist Indiebook-Day: zur Feier der unabhängigen Verlage laden wir Euch zu einem schelmischen Literatur-Abend ein: Der charmante Münchner Autor und SZ-Journalist Bernhard Blöchl liest aus seinem Debütroman “Für immer Juli”- erschienen im feinen MaroVerlag! Letztes Jahr haben Weiterlesen

11. März 2015 | Kommentieren


tagebook des Feierwerks, Was machen wir heute Abend?
SPRUNGBRETT 2015
von in Feiern & Kultur

Bunt, bunter, Münchens Musikszene – Die Vielfalt der Münchner Bands ist immens und bietet für jeden Geschmack etwas. Und genau das wollen wir Euch beim jährlichen SPRUNGBRETT zeigen.… Weiterlesen

11. März 2015 | Kommentieren


RELEASE PARTY IM KONG: Tresentalk und Co.!
von in mucbook print

Wir feiern! Am 11. März, ab 19 Uhr, im KONG! Und wollen dabei nicht nur hübsch aussehen, sondern uns austauschen über das Thema:

München – Heimat? Beziehungsstatus? Es ist kompliziert! Über das schwierige Verhältnis zu unserer Heimatstadt.Weiterlesen

10. März 2015 | Kommentieren


Kunst
Munich goes Venice – ein Biennalen 1 x 1
von in Feiern & Kultur

Vergangenen Freitag ging es auf der Pressekonferenz im Haus der Kunst zur Abwechslung nicht um die nächste interne Ausstellung, sondern um die 56. internationale Kunstschau „la Biennale di Venezia“! Der Grund – Okwui Enwezor, Direktor vom HdK, wurde dieses Jahr … Weiterlesen

10. März 2015 | Kommentieren


tagebook von opentabs
Auf opentabs ist auch nach 20 Uhr Verlass!
von in

Das Thema ist in München weit verbreitet und mittlerweile gab es auch schon eine Petition dafür.

Für längere Öffnungszeiten. Für flexiblere Öffnungszeiten. Denn mit dem Ladenschluss um 20 Uhr hinkt die “Weltstadt mit Herz” ihrem selbst ernannten Titel reichlich hinterher. … Weiterlesen

10. März 2015 | Kommentieren


tagebook von Soundkartell
Spot-Festival Special #2
von in

In der neuen Woche wird es Zeit für den zweiten Teil unseres Spot-Festival Specials vom Soundkartell. Hierzu haben wir das Soloprojekt Meadows Ever Bleeding aus Schweden dabei. Zudem stellenen wir Euch jede Menge neue Musik u.a. von andhim und weiteren … Weiterlesen

10. März 2015 | Kommentieren


Kunst, tagebook der Rausfrauen
Mythen des Alltags
von in

Können Objekte sprechen? Verändert die Perspektive das Ding an sich? Dürfen wir mit Duchamps Schaufel Schnee schippen? … Weiterlesen

10. März 2015 | Kommentieren


tagebook von WHAT THE MUC
Spoken Beat, Urmusik und Tanzcafé: Katrin Sofie F. und der Däne
von in tagebooks

Seit einiger Zeit mischt ein Duo die Bühnen von München auf: Katrin Sofie F. und der Däne. Katrin und Fred kombinieren Spoken Word mit Schlagzeug. Warum das nichts mit Hip-Hop zu tun hat und was wir am 12. März von ihrem … Weiterlesen

09. März 2015 | Kommentieren


Vorverkauf läuft
Keine Jugend ohne Schmerz
von in Feiern & Kultur

Jesper Munk
„Claim“
(Warner)

Kann man ihm das wirklich zum Vorwurf  machen? Dass der Junge im zarten Alter von zweiundzwanzig Jahren eine Musik macht, die ihre Geschichte und Kraft aus der leidvollen Lebenserfahrung von Sklaverei und Rassentrennung zieht, die also … Weiterlesen

09. März 2015 | Kommentieren


Nachtkritik
Heartbeats und Teardrops: José González
von in Feiern & Kultur

Mit bangen Blicken hoffen einige wenige Fans doch noch auf eine Restkarte für das ausverkaufte José González-Konzert in der Muffathalle am gestrigen Abend. Auch sie sind gekommen, um … Weiterlesen

07. März 2015 | Kommentieren


tagebook der Villa Stuck
FRIDAY LATE heute Abend in der Villa Stuck: Ausstellungseröffnung “GlAmour” / Erste exklusive Einblicke hier
von in tagebooks

Ab heute glitzern wir noch hübscher als üblich: In der Ausstellung “GlAmour” stellen anlässlich der Internationalen Handwerksmesse zehn Künstlerinnen und Künstler 50 Schmuckstücke aus. Eröffnet wird die außergewöhnliche Schmuckschau heute Abend in Anwesenheit der Austellenden bei einem FRIDAY LATE Special: … Weiterlesen

06. März 2015 | Kommentieren


tagebook der Villa Stuck
Wann wird Obsession zum Zwang? Fotos von der “Unmöglichen Enzyklopädie”
von in tagebooks

Die von der Dramaturgie der Bayerischen Staatsoper gestaltete Reihe “Unmögliche Enzyklopädie” nahm am Mittwoch, den 4. März die Villa Stuck in Beschlag, um über den Begriff der Obsession zu reflektieren.… Weiterlesen

06. März 2015 | Kommentieren


Alles im Blick – blickfang Designmesse
von in blickfang

Nach sensationellem Erfolg im letzten Jahr gastiert Deutschlands ambitionierteste Designmesse zum zweiten Mal in München. Doppelt so groß, mit Platz für 30% mehr Aussteller. Wir freuen uns jetzt schon wie die Schnitzel und werden deshalb dieses Jahr noch intensiver berichten. Wir Weiterlesen

06. März 2015 | Kommentieren


tagebook des Jüdischen Museums
Purim – eine große jüdische Party
von in tagebooks

An Purim wird ordentlich gefeiert! Es geht fröhlich, laut und ausgelassen zu – ganz so, wie es sich für ein Freudenfest gehört. Purim erinnert an die Errettung der persischen Juden durch Esther. Sie ist die Heldin der Purimgeschichte, von der … Weiterlesen

06. März 2015 | Kommentieren


Theater
Vom Leben zwischen Wodka und Stahlbeton – Das blaue, blaue Meer
von in Feiern & Kultur

“Die Leute bringen sich hier ständig um. Das Runterspringen ist im sozialen Wohnungsbau der physikalischen Gegebenheiten wegen natürlich beliebt. So strukturiert, das alles leichter geht, eben auch der Suizid. Alles ist funktional. Das ist die Konformitätsgravitation der Siedlung.”… Weiterlesen

06. März 2015 | Kommentieren