Platz zum Verweilen
von in Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung

Was gibt es Schöneres als sich hinzusetzen und den Trubel der Stadt an sich vorbeiziehen zu lassen? Doch es gibt zu wenige Sitzmöglichkeiten in unserer Stadt, sind sich viele Schüler einig und wollten das deshalb ändern. … Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


im Interview
33 Sätze, die deine Beziehung töten können – und andere Weisheiten …
von in Alltag & Leben

Dass guter Sex in einer Beziehung wichtig ist, kann man als Leser nachvollziehen. Aber warum sollten Männer sich neue Schuhe anschaffen? … Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


Good Luck
Mit mucbook aufs Tollwood Festival zu: Gentleman
von in Feiern & Kultur

Mit Gentleman und Jamaram an einem Abend, kann man diese Woche gleich zwei Reggae-Größen auf dem Tollwood abfangen. Zweimal fliegende Dreads mit einer Klappe quasi. mucbook nimmt zwei von euch mit Begleitung gratis mit zum Konzert!… Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Das NonPLUSultra
von in Feiern & Kultur

In einer Woche ist es fast schon so weit. Das Nötigste wird eingepackt. Zelt, Schlafsack, Isomatte, Badehose, Handtuch und Zahnbürste. … Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


Nachtkritik
Bonobo in Bildern
von in Feiern & Kultur

“Bonobo and the Hundreds” gestern auf dem Tollwood – wuhu! So hat’s ausgesehen:… Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


im Interview
Bühnengeflüster – Menschen im Volkstheater
von in Feiern & Kultur

Folge 2: Die Schauspieler
Was hinter der Bühne geschieht, bleibt den meisten Theaterbesuchern verborgen. Wir erfahren Insider-Infos, Ensemble-Eskapaden und Gerüchteküchen-Gebrodel direkt aus erster Hand – von Menschen im Volkstheater.… Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


tagebook von i-camp
Eselei? Never ever!
von in tagebooks

Ein Esel auf der Bühne? Der Münchner Aktionskünstler Ramon H. Arbutina bringt seinen Esel „Ischak“ mit, wenn er zur Lesung Leo Tolstoi – Fragmente. Tolstoi in 90 Minuten mit Verlängerung schreitet.… Weiterlesen

22. Juli 2014 | Kommentieren


tagebook von M94.5
M94.5 Boazngaudi – Ausgabe Sechse
von in tagebooks

Der griabige Donnerstagabend für alte Grauderer und junge Musikliebhaber. Diesmal mit Darcy im Johannis Café am Max Weber Platz. Für alle Weithergereisten: Der angenehme Donnerstagabend für dauerverärgerte Personen älteren Semesters und junge Musikliebhaber.… Weiterlesen

21. Juli 2014 | 1 Kommentar


im Interview
Prahl singt Prahl
von in Feiern & Kultur

Schauspieler Axel Prahl kennen die meisten eher aus dem Fernsehen. Aber der Münsteraner Tatort-Liebling musiziert auch seit seiner Jugend. Heute Abend wird er im Brunnenhof mit seinem Inselorchester auf der Bühne stehen. Mit seinem Album “Blick aufs Mehr” hat er … Weiterlesen

21. Juli 2014 | Kommentieren


tagebook der PLATFORM
Stefan Lenhart und das schwarze Quadrat
von in tagebooks

Stefan Lenhart setzt sich für seine zweiteilige Installation Immersion Pact 1 & 2 mit der Transformation von Räumlichkeiten auseinander und verweist dabei auf eine Vielzahl kunsthistorischer Referenzen: den italienischen Futurismus, die Pittura metafisica von Giorgio de Chirico, die Anfänge der … Weiterlesen

21. Juli 2014 | Kommentieren


Die Blogbox: Gotta Catch ‘em All!
von in Alltag & Leben

“Now go and blog about this!”, kann man mittlerweile zu so vielen Leuten auf der Party sagen. Die Blogger haben sich endgültig aus der Ursuppe ihres Daseins erhoben und bereichern unsere Netzwelt mit Bilder, Meinungen und Kunst zu allem, worüber … Weiterlesen

21. Juli 2014 | Kommentieren


Good Luck
Bonobo auf dem Tollwood
von in Feiern & Kultur

Wir verlosen 3×2 Tickets für Bonobo auf dem Tollwood heute Abend! Seid mit mucbook dabei, wenn der britische Downtempo-DJ mit Band und dem letzten Album “The North Borders” in München halt macht.… Weiterlesen

21. Juli 2014 | Kommentieren
Kunst, Nachtkritik, Theater
Oper ist Underground!
von in

La Traviata im Keller der Kleinen Künste – Wer bei Oper an den klassizistischen, besäulten Prunkbau am Max-Joseph-Platz denkt, liegt hier völlig falsch. … Weiterlesen

19. Juli 2014 | Kommentieren


Nachtkritik
Es wird Zeit für junge Lyrik
von in Feiern & Kultur

Dönerbude, Zahnarztpraxis, Blumenwiese: Das Lyrikkollektiv JuLy in der Stadt macht Lesungen an besonderen Orten. Heute kann man erleben, wie sie das Konzept “Lesung” im herkömmlichen Sinne komplett aufbrechen. Im Giesinger Kulturbahnhof entsteht aus Text, Ton, Tanz, einem Mikrophon, einem Spotlight … Weiterlesen

19. Juli 2014 | Kommentieren


Talal und Amjad: Die Heimat verlassen
von in Macht & Geld

Amjad sieht einem nie lange in die Augen. Auch wenn er mit unserem irakischen Übersetzter Ihab redet, ist er kurz angebunden. Permanent starrt er auf sein Handy. Seit kurzem kann er seine Familie wieder erreichen. Sein Bruder ist in Libyen, … Weiterlesen

18. Juli 2014 | Kommentieren


Kinogucken
Kofelgschroa im Kino
von in Alltag & Leben

Anfang August startet in München die Doku über die sympathische Blasmusik-Band “Kofelgroasch” in den Kinos. Regisseurin Barbara Weber hat die junge Band aus Bayern sechs Jahre lang durch alle menschlichen und musikalischen Höhen und Tiefen begleitet.… Weiterlesen

17. Juli 2014 | Kommentieren


Theater
Weiß Gott wann: Ein transkulturelles Projekt
von in Feiern & Kultur

Ein Projekt der Münchner Kammerspiele, das gemeinsam mit unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen deren Wünsche und Träume in den Mittelpunkt stellt. Heute um 22 Uhr kann man das Stück von Karnik Gregorian und Anne-Isabelle Zils im Rahmen des M8MIT! Festival in … Weiterlesen

17. Juli 2014 | Kommentieren


tagebook von July in der Stadt
Junge Lyrik kommt zum Zug
von in tagebooks

Text. Ton. Tanz: Mit ihrem Sommerprojekt “zeitwärts” im Giesinger Kulturbahnhof lädt das junge Lyrikkollektiv “JuLy in der Stadt” wieder zu einer Lesung der besonderen Art. Begleitet, Untermalt und Weitergesponnen wird der Text der acht jungen LyrikerInnen diesmal von … Weiterlesen

17. Juli 2014 | Kommentieren


Ruhe von Monaco bis München
von in Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung

Mitdenken – mitreden – mitplanen. Unter diesem Motto steht der Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung, den das Referat für Stadtplanung und Bauordnung gemeinsam mit dem Referat für Bildung und Sport seit nunmehr schon 16 Jahren jedes Jahr ausschreibt. Dieses Jahr beteiligten … Weiterlesen

17. Juli 2014 | Kommentieren


Fotoschau, Kunst
Brandheiß im Brandhorst
von in Alltag & Leben, Feiern & Kultur

Im Oktober sind es zehn Jahre, seitdem Amerikas bedeutendster Modefotograph verstarb. Im Museum Brandhorst sind ab 18. Juli Richard Avedons Wandbilder und Portraits zu sehen.… Weiterlesen

17. Juli 2014 | Kommentieren


Theater
Münchner Theaterpreis 2014
von in Feiern & Kultur

Gestern wurde im Alten Rathaus der Münchner Theaterpreis an den Regisseur und Intendanten des Münchner Volkstheaters verliehen: Christian Stückl wurde für seine Verdienste in der Theaterszene ausgezeichnet. … Weiterlesen

17. Juli 2014 | Kommentieren


Proberaumschau
Arsenikblüten: Hosen runter in Sankt Lukas
von in Feiern & Kultur

Religion und Sex – wenn die beiden sich berühren, kriegen viele große Ohren – oder Augen. Eine junge Regisseurin scheut sich mit ihrer ersten Oper nicht vor diesem Spagat. Ihr Stück “Arsenikblüten” wird morgen in der Kirche Sankt Lukas im … Weiterlesen

17. Juli 2014 | 1 Kommentar


Blogparade
BLOG-PARTY: egoFM feat. mucbook
von in Alltag & Leben

Die Kooperation von egoFM und mucbook startet in die dritte Runde: BLOG-Party nennt sich das gemeinsame Kind. Wir kennen die Blogger und egoFM bringt sie ans Mirko! Heute mit der lieben Anika von Ani denkt.Weiterlesen

16. Juli 2014 | Kommentieren


tagebook von Das Münchner Kindl
Souvenirs mal anders – FYFY
von in tagebooks

Wie kann man München als tragbare Erinnerung mitnehmen? “FYFY” bietet die Lösung dafür. Die Souvenirs von FYFY sind ein ganz besonderes Andenken an die Weltstadt mit Herz. Die vier Münchner von FYFY arbeiten mit ausgewählten Grafikern, Künstlern und … Weiterlesen

16. Juli 2014 | Kommentieren


Ritournelle im Kong
von in Feiern & Kultur

Wer bei Disco aus Italien die Füße still hält, bei dem kann irgendwas nicht stimmen. Die Jungs von Ritournelle haben sich deshalb nicht umsonst Margot in Kong geholt. Wir Verlosen 2×2 Gästelistenplätze für kommenden Samstag. Die zwei Jungs aus Rimini … Weiterlesen

16. Juli 2014 | Kommentieren


Kunst
Gib mir eine Wand
von in Alltag & Leben

m|u|c|a versammelte im Mai zehn internationale und nationale Künstler auf der Praterinsel, um Kunst vor Ort zu erschaffen. Die dort entstandenen Werke schickt die Galerie aus der Maximilianstraße nun auf Wanderschaft und die erste Station ist das Tollwood Sommerfestival.… Weiterlesen

16. Juli 2014 | Kommentieren


im Interview
Tanzdemo für kulturelle Freiräume
von in Alltag & Leben

Freiräume schaffen in einer Stadt, die so aus den Nähten platzt wie München. Das scheint ein schwieriges Unterfangen zu sein. Und da die Stadt sich eher auf dem heimischen Immobilienmarkt Freunde macht, anstatt im bunten Mix der Münchnerinnen und Münchner, … Weiterlesen

15. Juli 2014 | Kommentieren


Talal und Amjad: Wege in die Bayernkaserne
von in Macht & Geld

Die Nachrichten über steigende Flüchtlingszahlen in Europa füllen die Zeitungsseiten. Doch wer sind die Menschen hinter den Statistiken? Wir sind zwei von ihnen in der Freimanner Heidemannstraße begegnet und ins Reden gekommen. Talal und Amjad (beide nach eigenen Angaben 19 … Weiterlesen

15. Juli 2014 | Kommentieren


Vorverkauf läuft
Gratis Eis und Lexy & K-Paul beim Ego FM Sommerfest
von in Feiern & Kultur

Im Sommer ist es oft wie kurz vor Weihnachten. Jeder feiert und zwar hart!
Egal ob der Schwiegervater, der örtliche Dackelclub oder die Firma – keiner lässt die Gelegenheit aus, sich bei warmen Temperaturen richtig gehen zu lassen.

Man schleppt … Weiterlesen

15. Juli 2014 | Kommentieren


Leseprobe
Werde Profi-Picknicker
von in Alltag & Leben

Foto via Flickr © cs.belgium

Das gemeinsam geplante Essen im Freien ist echt eine gute Sache! Aber besteht euer Picknick auch immer aus Baguette und einer Packung Frischkäse vom Supermarkt? Dann haben wir ein Buch, das euch hilft. … Weiterlesen

15. Juli 2014 | Kommentieren