Kultur, Was machen wir heute?

Boshi San statt Bushido

Carl Pollock

Carl Pollock

Carl lebt als freier Autor einen Steinwurf vom Englischen Garten entfernt. Zur Zeit liebt er das schöne Café Josefina im schönen Schwabing.
Carl Pollock

Letzte Artikel von Carl Pollock (Alle anzeigen)

Für Kurzentschlossene: Im Rahmen von „The White Rabitte“ findet heute Abend im Atomic die Release-Party von Boshi San statt.

boshi san

Boshi San ist seit 2001 einer der drei Frontmänner von Bayerns bester Hiphop-Liveband Raggasnoda Click („die bayerischen The Roots“ nach on3). Jetzt geht er mit dem Album „H.e.R.B.“ – erschienen bei 58 Beats (Groove Attack) – nach ersten Versuchen 2006 wieder auf Solopfaden, bevor im Sommer das nächste Raggasnoda-Album kommt.

Heute Abend steigt am 21.45 Uhr (Einlass: 21 Uhr) im Atomic Café (Neuturmstraße 5) die Release Party. Neben Boshi San stehen Roger Rekless, Ferdinand Kirner, Dominik Palmer, Florian Scheuerer, Max Merseny, Koku, Sara Lugo und Sujazz auf der Bühne. Als Special Guests werden Minute und David P (Main Concept) erwartet.

Ähnliche Artikel

No Comments

Post A Comment

Das neue MUCBOOK Magazin #10

Das Heft über die Münchner Stadtviertel

Bestellen unter:
https://shop.mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 5 Euro
zzgl. 1 Euro Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons