Aktuell, Kunst, Was machen wir heute?

Immerhin: gar nicht mal so deppert!

Die Foto-Text-Werkschau NICHTS. DESTO. TROTZ. von Thomas Steierer alias metromadrid. ist ein Plädoyer für Optimismus, Galgenhumor und Immerhin-Mentalität.

„Immerhin: Es heißt ja, man soll sich, um beruflich erfolgreich zu sein, ein Alleinstellungsmerkmal suchen. Bingo! Etwas ist Teil meines Lebens, das mich alleinstellt. Stichwort: Mit dir wird man immer so komisch angeschaut. Ich habe ein Alleinstellungsmerkmal. Ein Mutterseelen-Alleinstellungsmerkmal.“

Der in München lebende Journalist, Autor, Werbetexter, Dozent und Komiker kombiniert 70 metapherhafte Fotos mit zitierten Lebensweisheiten, sowie mit tragisch-komischen Slogans aus seinem Standup Projekt „Der urbane Dorfdepp – Galgenhumor 4.0.“, mit dem er Anfang des Monats sogar einen Auftritt beim Quatsch Comedy Club hatte.

„Humor als Rettung“ – diesen Titel trägt auch der Workshop, den Thomas Steierer am 29.04. im Farbenladen (Feierwerk) geben wird. An allen anderen April-Wochenenden wird Samstag und Sonntag ab 18 Uhr zur Ausstellung geladen. Und am 15.04. gibt es den gesamten urbanen Dorfdeppen noch einmal zu sehen!


In aller Kürze:

Wann? 08./09.04., 15./16.04., 22./23.04., 29./30.04. Samstag und Sonntag ab 18 Uhr

Wo? Farbenladen im Feierwerk, Hansastraße 31

Mehr Infos? Findet ihr im Feierwerk-Programm!

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin