Aktuell, Was machen wir heute?

Ein Stück vom Urlaub: Keramik von Motel a Mio

Susann Westhoff

Susann Westhoff

Mit offenen Augen treiben lassen,
verlaufen, und mich in diese
Stadt verlieben - Das ist mein Leben
fernab der Heimat als
Neu-Münchnerin in MUC.
Susann Westhoff

Es ist um uns geschehen. Wir haben uns verliebt, gleich auf den ersten Blick. Schon länger verzaubert uns die Keramik von Motel a Mio bei jedem neuen Pop-Up-Sale und -Store der Stadt.

Motel a Mio – das sind Anna und Laura, die handgeformte Tonware in einem Portugal-Urlaub entdeckt und nach München gebracht haben. Die Namenszusammensetzung von Motel a Mio soll in jedem Urlaubsgefühle  und -erinnerungen wecken. Das immer größer werdende Projekt ist für die beiden Gründerinnen ein Herzensprojekt mit einer Botschaft: Ihr Lieben, wir haben euch etwas aus dem Urlaub mitgebracht!

Vom Pop-Up-Store zur eigenen Marke

Angefangen hat alles letztes Jahr in einem Pop-Up-Store im Glockenbach. Bereits nach dem ersten Tagen waren die Tassen, Schüsseln und Teller restlos ausverkauft. Die Begeisterung beim Münchner Publikum war geweckt und die Idee, daraus eine Marke werden zu lassen, geboren.
So kam eins zum anderen. Seitdem lassen Anna und Laura die schönen Stücke mit viel Hingabe und Liebe zum Detail in einem kleinen Familienunternehmen in Portugal unter umweltfreundlichen Bedingungen produzieren.

 

Handgefertigte Unikate im Online Store

Jedes Stück ist handgeformt und somit ein Unikat mit ganz persönlichem Charakter. Während die Produktion in Portugal stattfindet, stammen die Farben und Entwürfe aus München. Ein eigens entworfenes Design mit individuellen Shapes, Geschirr und Accesoires aus München wird im November die erste Kollektion ergänzen. Dazu kommt im September ein Motel a Mio eigener Online-Store.

Schönes für die Butze und die Seele

Vorab lohnt es sich aber, noch einmal die Augen in der Stadt offen zu halten. Die Münchner veranstalten erneut einen Super Sale vom 7. bis 9. September mitten in der Innenstadt, bei dem wir uns über eine Auswahl an handbemalten Bowls, Tassen, Vasen, Tellern und Schalen in allen Größen und Formen mit Preisnachlass bis zu siebzig Prozent freuen können. Die Ankündigung findet ihr hier.

Motel a Mio 4

Urlaubsgefühl für Zuhause

Bei dem Super Sale erwartet euch übrigens die Serie „Ariea“, was aus dem Portugiesischen übersetzt „Sand“ bedeutet.
Auch das Lookbook macht Lust auf mehr und besticht mit Pastelltönen und maritimen Farben.


Infos in aller Kürze:

Von: Motel a Mio
Was? Super Sale vom 7. bis 9. September
Wo? Im Rosental 6, 80331 München

 

 

 

Fotos: © Motel a Mio

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin