StijlMarkt
tagebook von StijlMarkt, tagebooks

Das sind die Highlights des StijlMarkts – Interview mit Tine Hahn

StijlMarkt

StijlMarkt

Entdecke die kreativsten Produkte in ganz München! Designprodukte, Kleidung und Handgemachtes von jungen Kreativen und kleinen Labels. Auf über 1.000qm bestaunen und kaufen. Dazu entspannte Beats, kühle und heiße Drinks sowie kleine Leckereien. http://stijlmarkt.de/muenchen
StijlMarkt

Es ist wieder soweit! Der StijlMarkt kommt nach München. Wer auf der Suche nach Designprodukten abseits des Mainstreams ist, der ist hier genau richtig. Zum achten Mal findet der Markt für junges Design, Fashion und guten Geschmack auf der Praterinsel statt.

Was ist neu dieses Jahr, auf was können wir uns besonders freuen? Wir haben bei Tine Hahn, der Projektorganisatorin, einmal nachgefragt.

 

Was unterscheidet den kommenden StijlMarkt von seinen Vorgängern?

Tine Hahn: Grundsätzlich bleiben wir unserem Konzept natürlich erstmal treu: Junge Kreative und Nachwuchsproduzenten aus München, der Region und ganz Deutschland versammeln sich für ein Wochenende auf der schönen Praterinsel und zeigen ihre Ideen und Produkte, die es sonst nicht an jeder Straßenecke zu finden gibt. Darüber hinaus versuchen wir aber natürlich jedes Mal aufs Neue einen Rahmen zu schaffen, der sich grundlegend vom vorherigen Markt unterscheidet.

Jetzt am Wochenende gibt es zum Beispiel gleich zwei spannende Workshops zum Mitmachen: einen Näh- Workshop von SiRA aus München, bei dem die Besucher sich eine super stijlische Wollmütze nähen können – als perfekte Vorbereitung also auf den kommenden Winter sozusagen. Bei Papieroffizin aus Fürth trifft altes Handwerk auf neue Ideen. Mit historischer Handwerkskunst und zeitgemäßen Design kann innerhalb weniger Minuten ganz individuell gestaltetes Papier geschöpft werden. Wir finden: Das perfekte Weihnachtsgeschenk!

Neue Standorte, neue Aussteller, neue Workshops, altes Erfolgsrezept

Worauf freut ihr euch beim StijlMarkt am meisten?

Auf die vielen neuen Aussteller. Wir haben die Sommerpause genutzt und ein wenig an unserem Bewerbungsverfahren gefeilt, so dass es jetzt im Oktober ganz besonders viele neue Gesichter und Produkte zu sehen gibt. Zudem haben wir diesmal noch mehr darauf geachtet, dass wir den Besuchern ein abwechslungsreiches Angebot bieten können. Gleichzeitig sind natürlich aber auch wieder viele alte Bekannte dabei, auf die wir uns selbstverständlich nicht minder freuen. Nach so langer Zusammenarbeit verbindet uns zu vielen Ausstellern schon eine Art Freundschaft und auf das Wiedersehen wird auch gerne mal angestoßen.

Was unterscheidet den StijlMarkt von anderen Kreativ- und Designmessen?

Der gewisse Mix aus Messe und Festival. Der StijlMarkt ist eine außergewöhnliche Plattform und Messe für junges Design, Trends und Lifestyle abseits des Mainstreams. Ein Wochenende lang zeigen wir einen sorgfältig kuratierten Aussteller-Mix aus den Bereichen #anziehen, #wohnen und #genießen. Zusammen mit interessanten Side-Events, spannenden Workshops und innovativen Gastronomiekonzepten wird das Ganze zum vielleicht besten Wochenende des Jahres – ohne zu übertreiben 😉

Was macht ihr, wenn ihr gerade nicht den nächsten StijlMarkt plant?

Urlaub! 🙂 Spaß beiseite. Natürlich gibt es auch mal etwas ruhigere Phasen, wie zum Beispiel um Weihnachten herum oder in den Sommermonaten. In der Zeit holen wir  ganz gerne mal etwas Luft, schmeißen den Bürogrill an oder trinken ein verfrühtes Feierabendbier. Gleichzeitig feilen wir aber auch an bestehenden Arbeitsabläufen oder dem Gesamtkonzept. Ein bißchen frischer Wind hat noch niemandem geschadet. Über die Jahre hinweg haben wir aber auch regelmäßig neue Standorte erschlossen, wie zuletzt Köln oder ganz neu: Luxemburg, so dass unser 5-köpfiges Team durchweg ganz gut beschäftigt ist.

„Ein rundum rundes Wochenende“

Was hat in München besonders viel Stijl?

Die Location, die Praterinsel, ist schon etwas ganz besonderes, die so für uns ziemlich einmalig ist. Damit meine ich unter anderem den urgemütlichen Innenhof, wo sich alles trifft und man auf ein, zwei Kaltgetränke oder zum Beispiel einen leckeren Burger zusammenkommt. Der StijlMarkt ist nicht nur eine reine Verbrauchermesse, sondern bietet dem Besucher obendrein ein rundum rundes Wochenende, dass heißt Freunde treffen, gemeinsam Zeit verbringen und Spaß haben, bestenfalls die Sonne genießen und ganz nebenbei noch tolle Dinge shoppen. Das klappt bei der Atmosphäre der Münchner Praterinsel einfach ganz besonders gut.

Wenn der StijlMarkt eine Person wäre, wie wäre diese Person?

Gute Frage: Sie ist jung, interessiert an nachhaltigem Konsum und Lifestyle, so zwischen Mitte zwanzig und Mitte dreißig, trinkt gerne hippen Gin mit hippem Tonic, hat einen erfolgreichen Insta-Blog und insgesamt ein gern gesehener Gast auf allen Szenepartys. Aber trotzdem steht die Stijl-Person mit beiden Füßen fest im Leben.


Alle Infos zum Mitschreiben

Was? StijlMarkt München / Markt für junges Design, Fashion und guten Geschmack

Wann? SA, 14. Oktober: 11 bis 18 Uhr, SO, 15. Oktober: 11 bis 18 Uhr

Wo? Praterinsel, 80538 München

Wieviel?: VVK 5€, Tageskasse 7€, Kinder unter 12 frei


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin