Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Einen Abend Traumwelt – Orplid von HIDALGO

Philomena Poetis

Philomena Poetis

Musik, Gesang, Opern, Konzerte // Kultur und Außenpolitik // Verliebt in München - Vernarrt in die Welt // philomenapoetis.com/blog

//Dream it, Do it//
Philomena Poetis

Musikalisch-künstlerische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Am 10. November könnt ihr im Lovelace Hotel die einmalige Raum-Klang-Installation Orplid nicht nur hören und sehen, sondern richtig erleben, bevor HIDALGO mit seinem Klassik-Festival im Jahr 2018 an den Start geht.

Hinter HIDALGO steht ein Team aus Sängern, Künstlern, Bühnenbildern, Lichtdesignern und Kunst-und Kulturbegeisterten, die alle ehrenamtlich ein Klassik-Festival im September 2018 an den außergewöhnlichsten Lokalitäten in München planen. Die klassische Musik, allen voran die Gattung des Kunstliedes, wird bei HIDALGO neu gedacht und künstlerisch sowie szenisch in unserer heutigen Zeit implementiert.

Als Pilotprojekt versüßt HIDALGO uns nun mit ORPLID unseren Konzert-November

Die Ambitionen sind für diesen Projekt-Piloten hoch gesteckt: Die gesamte Lobby im Lovelace wird für die Orplid-Installation umgestaltet. Hierfür arbeitet das Kunst-Kollektiv des HIDALGO-Teams seit Wochen mit Grafikern zusammen, bastelt an Miniatur-Prototypen und in der Werkstatt. Im HIDALGO-Team packen alle handwerklich mit an, denn der Plan ist, dass bis zu 300 Quadratmeter Eisengitter als Trägerfläche für die Gemälde-Installation im Lovelace hängen.

Anders als in einem klassischen Konzert, sitzt das Publikum nicht passiv auf Stühlen, sondern wird sich während des Konzertes aktiv im Raum bewegen, um die Mischung aus Musik, Licht, Raum und eigener Präsenz auf sich wirken zu lassen. Hierbei wird vom HIDALGO-Team eine Wunschwelt aus Musik und Licht geschaffen, in der man sich verlieren soll. Aus diesem Grund wird das Publikum gebeten, dunkle Kleidung und leises Schuhwerk zu tragen, um gemeinsam ein Gesamtkunstwerk schaffen zu können.

Musikalisch werden Bariton und Hugo-Wolf-Preisträger Ludwig Mittelhammer und Liedbegleiter Eric Schneider das Publikum mit Liedern von Franz Schubert und Hugo Wolf verzaubern und so in ihren Bann ziehen.

Orplid verspricht ein Erlebnis zu werden und ist für alle Münchnerinnen und Münchner die dachten, klassische Musik kann nur alt und verstaubt sein!

Lasst Euch inspirieren!


In aller Kürze:

Wann? Freitag, 10. November um 20:30 Uhr

Wo? The Lovelace, Kardinal-Faulhaber-Straße 1, 80333 München

Tickets? ermäßigt für Studenten 10 Euro, über München Ticket


Fotos: © HIDALGO e.V.

No Comments

Post A Comment

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons