Sponsored by IHM, tagebooks

Das war die Internationale Handwerksmesse 2018

Internationale Handwerksmesse

Internationale Handwerksmesse

Besondere Möbelstücke, Schmuckunikate und stilvolle Mode, erstklassiges Handwerk und besondere Gestaltung, interaktive Erlebnisbereiche, Live-Werkstätten, herausragende Handwerksbetriebe und innovative Start-ups – all das erleben Besucher auf der Internationalen Handwerksmesse vom 07. bis 13. März 2018 auf dem Messegelände München.
Internationale Handwerksmesse

Auf der Internationalen Handwerksmesse gab es an sieben Tagen neue Techniken und traditionelles Handwerk anzusehen und zu testen.

Was gibt’s zu sehen?

Diese Messestände, die es neben fast tausend weiteren Ausstellern gab, blieben uns besonders im Gedächtnis.

Auf los, geht’s los…

Das Messegelände ist riesig. Für einen gesunden Fußmarsch startete man am besten bei My Vale. Dort konnte man nämlich Schuhe direkt an den Fuß anpassen.

Alternativ konnte man auch in der Halle für Lebensmittelhandwerk loslegen und sich erst einmal stärken. Und weil zuschauen alleine zu langweilig gewesen wär: kleine Quarktierchen zum Vernaschen konnte man auch einfach selber machen.

Zum nächsten Stand gebeamt…

Statt dich weg zu beamen, konntest du dich ganz im Gegenteil am Stand von Mr. Beam tatsächlich verewigen lassen. Das Unternehmen stellt Laser-Cutter für Zuhause vor. Ausprobiert werden durfte natürlich auch. Ein individueller Schlüsselanhänger hört sich nicht schlecht an, oder?

Ja mir san mit’m Radl da…

Bei 75.000 Quadratmetern Messefläche, wär ein Fahrrad keine schlechte Idee. Woodbike 46 hatte das Radl, das dafür perfekt wäre und komplett aus nachhaltigen Rohstoffen gefertigt ist. Die Fahrräder sind nämlich aus Holz. Der Sommer naht, sprich die Radl-Saison geht in die nächste Runde und vermutlich wurde noch nie so schön geradelt.

Schon wieder ein Korb…

Und zwar ein ziemlich schöner: Verschiedene Designer stellten ihr Flechtwerk vor. Apropos Design: Auch Küchenliebhaber, Schmuckfanatiker und Möbelenthusiasten kamen auf dieser Messe wirklich nicht zu kurz.

Für alle, die noch nicht wissen, wohin es sie nach der Messe führt: Im Bereich Young Generation bekommen Jugendliche Einblicke in Handwerksberufe!

 


In aller Kürze:

Was? Internationale Handwerksmesse IHM

Wann? 7.-13. März 2018, täglich von 9.30 bis 18 Uhr
Wo? Messegelände München
Wieviel? 13 € / Tickets hier

Weitere Infos hier


 

Beitragsbild: © GHM

No Comments

Post A Comment

Das Heft über die Münchner Stadtviertel

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons