mieten muenchen
Tagebook der Abendzeitung, tagebooks

Wohnwahnsinn in München? So geht’s auch billiger

Abendzeitung

Abendzeitung

Die Abendzeitung München ist "Das Gesicht dieser Stadt". Eine intelligente Boulevardzeitung, die es so kein zweites Mal gibt.
Abendzeitung

Rund 135.000 Wohnungen in München kosten teilweise halb so viel wie auf dem freien Mietmarkt – weil sie städtisch oder genossenschaftlich sind. Die AZ zeigt die Preise für alle Stadtviertel.

München – Wenn eine erkennbar nicht betuchte alte Dame ihre Einkaufstüten in einen feschen Nymphenburger Altbau trägt, eine alleinerziehende Mama mit drei Kindern im teuren Glockenbachviertel wohnt oder in Haidhausen, Bogenhausen oder im Lehel – dann fliegt einen mitunter die Frage an: Wie können sie sich bloß die Mieten hier leisten? Liegen hier die Preise nicht irgendwo zwischen 18 und 20 Euro kalt pro Quadratmeter? Also bei, sagen wir, rund 1.400 Euro Kaltmiete für eine Zweizimmer-Wohnung, womit man mit Heizung, Nebenkosten, Strom schnell bei 1.700 Euro und mehr landet?

Den ganzen Artikel liest du bei der Abendzeitung.

 

 

Foto: VMW/Bauverein München Haidhausen/Natalie Schröttinger/AZ

No Comments

Post A Comment

Das Heft über die Münchner Stadtviertel

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons