Sponsored by Telekom Electronic Beats Clubnight, tagebooks

Molten Moods – Telekom Electronic Beats Clubnight im Blitz am Freitag, 15. Juni

Telekom Electronic Beats Clubnight

Telekom Electronic Beats Clubnight

Electronic Beats – the international music & lifestyle program
http://www.electronicbeats.net
Telekom Electronic Beats Clubnight

Es ist wieder so weit: Die Telekom Electronic Beats Clubnight kommt am Freitag wieder ins Blitz. Diesmal dabei: ein Brite und drei Münchner. Alle vielversprechend, alle eigen, alle äußerst kreativ:

Barker: Der Mann ohne Kick-Drum

„Eine hervorragende Techno-Platte“ nennt Resident Advisor die erste Solo-Veröffentlichung  des Briten Sam Barker – oder eben kurz: Barker auf dem Label „Ostgut“. Darauf kommt er, mann kann es kaum glauben, komplett ohne dieses vermeintlich genrebestimmendste aller Elemente aus: die Kick-Drum.

David Goldberg: Techno-Schieber

Gestern erst feierte „EMO Serialism“, die neue Platte von David Goldberg auf Molten Moods, drüben bei Groove.de Premiere. Und die Clubsound-Experten meinen zu den vier Tracks, dass sie „eine Brücke schlagen zwischen luftigen Breakbeats, slicker Cyber-Romantik und hintersinnigen Techno-Schiebern. Viel auf wenig Raum, konsequent miteinander vereint – EMO Serialism ist eine bemerkenswerte EP, die nicht zwangsläufig auf den Dancefloor will und dort dennoch bestens aufgehoben ist.“ Bäm.

Jonas Yamer: Im Zwielicht

Den Münchner Produzenten, DJ und Molten Moods-Labelboss muss man wohl kaum noch vorstellen. Hier kannst du trotzdem reinhören:

Kessel Vale: Gespenstische Melancholie

Und noch einmal, weil’s so schön ist: Der dritte im Bunde, der auf dem neusten Molten Moods-Release mit drauf ist und die am Freitag im Blitz an den Pulten stehen: Kessel Vale, der die Geishas Voguen lässt:

+++Wir verlosen Gästeliste+++

Alles in allem also mehr als genug Gründe, um am Freitag im Blitz vorbeizuschauen, oder? Wenn das als Anreiz nicht reicht: Wir verlosen drüben auf Facebook exklusiv 1×2 Gästelistenplätze für die Partynacht!

Außerdem an der Stelle empfehlenswert, um die Zeit bis dahin zu vertreiben: die siebte Folge des Telekom Electronic Beats-Podcast mit Lutz Leichsenring, der erzählt wie er zum Clubkultur-Aktivisten wurde, wo sich die Berliner Clubkultur von anderen Städten unterscheidet und und weshalb die Stadt Berlin von der Clubkultur abhängig ist:


In aller Kürze:

Was? Barker, David Goldberg, Jonas Yamer, Kessel Vale pres. by Telekom Electronic Beats

Wo? Blitz Music Club, Museumsinsel 1, 80538 München

Wann? Freitag, 15. Juni 2018, Start 23:00

Tickets? 9 € im Vorverkauf, 10 € Abendkasse


Beitragsbild: © Uli Kaufmann

No Comments

Post A Comment

Das neue MUCBOOK Magazin #10

Das Heft über die Münchner Stadtviertel

Bestellen unter:
https://shop.mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 5 Euro
zzgl. 1 Euro Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons