Metronomy Sommernachtstraum 2018 München
Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Kunst, Musik und Feuerwerk im Olympiapark beim Münchner Sommernachtstraum am 7. Juli 2018

Sophia Hösi

Sophia Hösi

Obligatorische Redaktionsschwäbin (wir sind überall)
Wahlmünchnerin seit 2013, zu finden irgendwo zwischen Ostbahnhof und Sendlinger Tor, wahrscheinlich an der Isar.
Sophia Hösi

Mit einem Programm aus Kunst, Musik und Kulinarik lädt der Münchner Sommernachtstraum am 7. Juli wieder in den Olympiapark. Während über ein Dutzend Acts auf drei Bühnen für musikalische Unterhaltung sorgen, können Besucher des Festivals durch den Park schlendern und den lauen Sommerabend genießen.

Von den 80ern bis heute

Unter den diesjährigen Bands befinden sich sowohl regionale als auch internationale Größen: So werden zum Beispiel Clueso und Metronomy neben Pho Queue und den HyTop DJs die Bühnen rund um den Olympiasee bespielen. Auch die Münchner von Cosby und den Minga Outbacks werden auf den Bühnen vertreten sein.

Währenddessen ist auf der Sommernachtsmeile auch für das leibliche Wohl gesorgt: hier gibt es eine Reihe an Essensständen und auch Getränke.

Münchner Sommernachtstraum: Mehr als nur Musikfestival

Zum ersten Mal gibt es dieses Jahr neben der Musik noch weiteres künstlerisches Angebot: Beim Projekt MUCA on Tour wird der See in eine „Water Gallery“ verwandelt. Von einer Brücke aus werden dabei vier Kunstwerke des Streetart-Künstlers L.E.T. (Les Entfants Terribles) zu sehen sein. Weiter wird L.E.T. auch live vor Ort Kunstwerke erstellen. 

Krönender Abschluss

Ein weiteres Highlight wird das Feuerwerk nach Anbruch der Dunkelheit sein. Unter dem Motto „Beauty of Life“ werden die Pyroemotions aus Malta für ein Spektakel aus Feuer, Funken und Wasser sorgen. Aus über 80 Positionen werden sie Feuerwerkskörper schießen und dadurch ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk erzeugen.

Pyroemotions Sommernachtstraum

© Stefan M. Prager


In aller Kürze:

Was? Münchner Sommernachtstraum 2018

Wann? 7. Juli, 16.00-23.00

Wo? Olympiapark München

Tickets ab 29 € HIER


Beitragsbild: © Metronomy

No Comments

Post A Comment

Das Heft über die Münchner Stadtviertel

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons