Live

Aufgebrochene Monologe von Sophokles, Shakespeare und Sartre

Jeden Freitag- und Samstagabend dasselbe Programm? Dann brecht doch mal auf zu etwas Neuem! Ihr hört klassische und moderne Monologe zum Thema “Aufbruch”. Acht Theaterschüler der mfa- München Film- Akademie präsentieren unter der Leitung von Saskia Mallison u.a. Stücke von Sophokles, Shakespeare, Sartre und Ingrid Lausund.

“Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neuanfang”, ist auf der Seite der mfa zu lesen.

index

AUFBRUCH
Aufführungen: Fr 13.06.2014 | Sa 14.06.2014
Raum: Gepäckhalle Giesinger Bahnhof (behindertengerecht, barrierefrei)
Einlass: 19:30 | Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 8 €, 10 €

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons