mangold_muskat_pilsensee3 (1)
Tagebook von Mangold & Muskat, tagebooks

Bio-Strandbad Pilsensee: Veganes Würstchen am Badesee

Mangold & Muskat
Letzte Artikel von Mangold & Muskat (Alle anzeigen)

Nur eine halbe Stunde von München entfernt, lockt das kühle Nass des Pilsensees. Er ist einer der kleineren Seen des Fünfseenlands, zu dem Ammersee, Wörthsee, Weßlinger See, Pilsensee und Starnberger See zusammengefasst werden. Wo sich im Winter Eisstockschützen und Schlittschuhfahrer austoben, können im Sommer Ruder- und Tretboote ausgeliehen werden oder man bestaunt die wunderschöne Natur vom Fahrrad aus während man den See auf dem 11km langen Radweg umrundet. Wenn man einfach nur Lust auf Sonnenbaden und Schwimmen hat, kann man es sich im Strandbad Pilsensee gut gehen lassen.

Das Strandbad am Pilsensee hat eine kleine Liegewiese direkt am See, der Eintritt ist frei. Am Kiosk mit Terasse kann man ein Getränk, Eis oder was Zünftiges zu sich nehmen.

Was es dort alles Leckeres – und vor allem veganes gibt, liest du auf dem Blog von Anne „Mangold & Muskat“.


Foto: Mangold & Muskat

1Comment
  • see
    Posted at 22:26h, 23 Juni

    Mittlerweile heißt die Region StarnbergAmmersee. Das “Fünf-Seen-Land” bleibt wohl der lokale Altname

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons