tagebook der PLATFORM, tagebooks

Bücher und die Tauben

Letzte Artikel von Emily Utzerath (Alle anzeigen)

© Edition Taube, 2012

Mit dem herrlichen Wetter wollen wir alle raus aus dem Büro, Klassenzimmer oder der Wohnung. Wie genießt man am besten dieses Geschenk von Mutter Natur? In Bayern ist es klar. Mit einem Gang zum nächstgelegenen Biergarten. Ein super spannendes Buch, egal in welcher Form, gehört aber auch zur Sommerfreude.

Mehr als Blätter oder ein Bildschrim stehen hinter einem Buch. Ist das Buch noch ein Kommunikationsmedium oder hat es bereits neue Funktionen übernommen? Auf Einladung von PLATFORM3 konzipiert das Verleger- und Künstlerkollektiv Edition Taube (DE) eine neue, ortsspezifische Videoinstallation. Unter dem Titel „Don’t look now“ setzt sich diese mit der Produktion und Rezeption von Büchern auseinander. Die Inszenierung der Instanz Buch in remedialisierter und graphisch verfremdeter Form hinterfragt die Machtverhältnisse zwischen Autor und Leser.

Vernissage: 16. Mai, 19h
Ausstellung: 17. Mai – 06. Juni
Mo/Di/Do-Sa 11-19h, Mi 12-20h, So geschlossen

Kistlerhofstr. 70 (Haus 60 / Tor 1)
81379 München

Mehr Informationen zum Künstler: editiontaube.de
Mehr Informationen zur PLATFORM3: www.platform3.de und Facebook

Foto:  © Edition Taube, 2012

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons