Nocturnes曳取
Aktuell, Kultur, Live

Chinesischer Electropop trifft Münchner Synthiepop am 23. Mai in der Glockenbachwerkstatt: Nocturnes曳取 | LORiiA

Wenn chinesische Musiker nach München kommen, stecken meist die uns wohlbekannten Jungs von Comecerts dahinter. Diesmal ist auch der Veranstalter Still or Sparkling? mit von der Partie. Am 23. Mai kommt das Pekinger Electropop-Duo Nocturnes曳取 zum ersten Mal nach München. Zusammen mit der Münchner Newcomerin LORiiA werden sie die Glockenbachwerkstatt verzaubern.

Electropop aus Fernost

Nocturnes曳取 heißen die weit gereisten Gäste, die ihre erste Europatournee nächste Woche in Berlin starten. In München ist dann ihr dritter Stop auf einer Tour, die sie durch Deutschland, die Schweiz und die Niederlande führt. Die Musik, die sie mit im Gepäck haben, besteht aus atmosphärischen Beats und Klängen, die stark an Bonobo oder die Foals erinnern. Während Dave sich um die Musik der Band kümmert, singt Leslie mal in Chinesisch, mal in Englisch, um die Songs der Band perfekt zu machen.

Die neue Popgröße aus München

Wenn man an neuer, großartiger Musik aus München interessiert ist, sollte man LORiiA auf jeden Fall auf dem Schirm haben. Zuletzt war sie von der Süddeutschen Zeitung für die Münchner „Band des Jahres“ nominiert und spielt dieses Jahr noch auf dem PULS OPEN AIR. Bei ihr treffen Synthiepop, Soul und Wave aufeinander und bilden einen energetischen Mix, der seine ZuhörerInnen sofort mitreißt.

+++ Win Win Win +++

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze, die dich kostenlos auf dieses einzigartige Konzert bringen. Lass einfach einen Kommentar da, mit etwas Glück bist du dann mit einer Begleitung dabei!


In aller Kürze

Was? Nocturnes曳取 & LORiiA

Wann? Donnerstag, 23. Mai 2019 | 20.00 Uhr Einlass

Wo? Glockenbachwerkstatt | Blumenstraße 7

Wieviel? 7 Euro (ausschließlich Abendkasse)


Bild: © Nocturnes曳取

Sophia Hösi

Obligatorische Redaktionsschwäbin (wir sind überall)
Wahlmünchnerin seit 2013, zu finden irgendwo zwischen Ostbahnhof und Sendlinger Tor, wahrscheinlich an der Isar.
Sophia Hösi
8 Comments
  • Moni Neumeier
    Posted at 16:35h, 20 Mai

    Synthiepop soul and wave
    Hoert sich interessant an

  • Lena
    Posted at 17:13h, 20 Mai

    So coole Musik

  • Lucia Hundbiß
    Posted at 20:55h, 20 Mai

    Klingt super interessant! Hätte sehr Lust mir das mit meiner Mitbewohnerin anzuhören 🙂

  • Simon
    Posted at 23:21h, 20 Mai

    Electropop aus Fernost? Cool! Würde ich sehr gerne live erleben.

  • Judith Moser
    Posted at 07:54h, 21 Mai

    Einfach mega die Kombi! Würde mich riesig über 2 Karten freuen!

  • Helge
    Posted at 11:33h, 21 Mai

    Hört sich spannend an. Loriia ist schon mal gut

  • Ella Seeger
    Posted at 14:27h, 22 Mai

    Super Lust auf Sparkling Nocturnes曳取 in der Glockenbachwerkstatt!

  • Bruno
    Posted at 09:45h, 23 Mai

    Hallo, ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich Karten bekommen würde! 🙂

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons