Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung Henry Meyer-Brockmann

April 3 - 19:00 - 23:30

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender
Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    Am 3.4.2021 um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung über den bekannten Münchner Zeichner und Karikaturisten Henry Meyer-Brockmann im Kurparkschlösschen in Herrsching am Ammersee. Brockmann zeichnete in der 50-er und 60-er Jahren unter anderem für den Simplicissimus und die Süddeutsche Zeitung. Der berüchtigte Wahl-Schwabinger traf den Nerv seiner Zeitgenossen und schuf ungeheuer treffende Charakterisierungen der damaligen politischen Elite und des zeitgenössischen Weltgeschehens. Seine Zeichnungen über Konrad Adenauer, Nikita Chruschtschow oder Ludwig Erhart haben sich ins kollektive Gedächtnis der 50-er und 60-er eingebrannt und dadurch viele spätere Karikaturisten und Zeichner beeinflusst. Auch zu dem damals jungen Franz Josef Strauß gibt es einige treffende bildhafte Charakterisierungen, die über die Lebenszeit Brockmanns hinaus gültig bleiben. Die Ausstellung ist Henry Meyer-Brockmann gewidmet und es sind einige Werke aus seinem Nachlaß zu sehen. Ein Hauch der Nachkriegszeit, die hier für den Besucher spürbar wird.

    Die Ausstellung des Kulturvereins Herrsching dauert vom 4.4.2021 bis zum 18.4.2021 und ist werktags von 14 bis 17 Uhr geöffnet und am Wochenende jeweils von 10 bis 17 Uhr.

    Details

    Datum:
    April 3
    Zeit:
    19:00 - 23:30
    Website:
    www.muenchner-kuenstler.de

    Veranstalter

    Kulturverein Herrsching
    Website:
    https://www.kulturverein-herrsching.de/

    Veranstaltungsort

    Kurparkschlösschen Herrsching
    Herrsching am Ammersee, 82211 Deutschland + Google Karte anzeigen
    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons