Kultur, Live, Was machen wir heute?

Für Freunde der intelligenten Tanzmusik: Moderat kommt wieder nach München.

Markus Michalek

Markus ist Literaturagent und schrieb mal unter dem Namen "Kapinski". Zusammen mit Freunden gibt er seit 2010 ""das prinzip der sparsamsten erklärung" heraus: Ein Literaturmagazin, das keiner Prügelei aus dem Weg gehen würde, aber noch nie eine erlebte und deswegen auch noch nie verlor. Im Herzen ein pazifistischer Bergfex, schätzt Markus lange Tafeleien mit Freunden, Reziprozität und Alltagshedonismus.
Markus Michalek

Das sagt das Label:
A maximal, polished sound aesthetic with atmospheric density with driving but reserved rhythms already developed.

Das sagen wir:
Fast forward Basslines treffen auf ätherischen Gesang und feinstens ziselisierten Elektro: Gekreuzt als „Supergroup“ bezeichnet, treten Gernot Bronsert und Sebastian Szary (beide Modeselektor) zusammen mit Sascha Ring (Apparat) unter dem Namen „Moderat“ am 31.03.2016 im Zenith auf die Bühne.

Kurz zur Erinnerung: Zwischen der ersten EP 2002 und der nächsten Veröffentlichung „Moderat“ lagen sieben Jahre. Das letzte Album erschien 2013 „Album II“. Wir werden wohl Geduld haben müssen. Und die Zeit dazwischen, die werden wir uns mit gutem, tanzbaren Sound vertreiben.

 


Infos in aller Kürze:

Moderat, Zenith
31.03.2016, 20 Uhr
Tickets gibt es hier.

Weitere Infos:

Zum Konzert auf Facebook

Band-Homepage

Moderat auf Facebook


Fotocredit: Karoline Pawelczyk (flickr) via CC2.0-Lizenz

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons