Kultur, Was machen wir heute?

Morgen: lesen lassen

Nehmt euch nichts vor für morgen Abend, denn im Cafe Gap heißt es wieder mal: speak & spin.

Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End heißt der neue Roman der Werbetexterin und Lektorin Juli Rautenberg, für den sie ein Jahr lang alle erdenklichen Arten von Partnerfindungsstrageien ausprobiert hat.

Hannes Köhler stellt in seinem Debütroman In Spuren „existenzielle Fragen nach Freundschaft, Liebe, Authentizität und Sinn“ (Pressetext).

Klingt nach einem Abend mit Tiefgang, nicht verpassen!

speak & spin am Montag den 9.5. ab 20 Uhr im Cafe Gap in der Goethestraße 34

www.speakandspin.de


No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons