MUCBOOK Print

Plattenteller auf der Drehbühne

Jonas Bock
Letzte Artikel von Jonas Bock (Alle anzeigen)

Staab Foto_online

Tobias Staab, der Dramaturg Münchner Kammerspielen, hatte mit mucbook über Clubszene in München gesprochen. Die Idee des Festivals war eine Konzertnacht bzw. Clubnacht zum 100-jährigen Jubiläum der Kammerspiele, die einmal im Jahr wiederholt wird. „Programmatisch geht es um anspruchsvolle elektronische Popmusik, die generationenübergreifend funktioniert“-sagt Tobias Staab. Partyreihe Ritournelle, eine Festivalnacht für elektronische Popmusik. Bei dem Festival geht es vor allem darum ganz speziellen Künstlern eine Plattform zu bieten. Künstlern, die abgefahrenen, experimentelleren Sound produzieren, musikalische Entwürfe in die verschiedensten Richtungen wagen und das Publikum überraschen. Das Ziel von Ritournelle ist die Offenheit gegenüber Musikstilen zu fördern und die menschliche Musikseele empfänglich zu machen für Neues, Experimentelles, von der Tradition abweichendes.
Hier noch soundcloud zum reinhören:

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons