Mit uns spätmachen: Friday Late

01. August 2013
tagebook der Villa Stuck

Einladung_2August

Laue Nächte genießen, Musik hören, grillen unterm Sternenhimmel: das ist Sommer, und das möchten wir mit euch gemeinsam auch mal machen. Darum gibt es am kommenden Freitag einen ganz besonderen Friday Late: Zum Anlass der neu eröffneten Ausstellung des amerikanischen Künstlers Richard Jackson wird es ein amerikanisches BBQ geben, während die Münchner DJs Kill The Tills für exzellente musikalische Verpflegung sorgen wird.

Natürlich darf eine ordentliche Portion Kunst nicht fehlen: Direktor Michael Buhrs und Sabine Schmid führen um 19.00 und um 20.30 Uhr durch die Ausstellung “Richard Jackson. Ain’t Painting a Pain”.

Lasst uns einen inspirierenden Sommerabend gemeinsam verbringen. Ganz so, wie ihn unser Gastgeber Franz von Stuck genossen hätte!

Wir freuen uns auf euch!

Friday Late, 2. August 2013, 18.00 – 22.00 Uhr.

Animation: Martin Fengel / Lena Lademann

Viviana D´Angelo    Dieser Artikel wurde von Viviana D´Angelo geschrieben.
Knipst, kleckert und kritzelt auch auf gruenundgloria.de villastuck-blog.de vivisdeliriums.wordpress.com Alles andere gibt's auf www.vividangelo.com
Ähnliche Artikel:
  • 'Gute Aussichten' holt junge Fotografie in die Villa Stuck
  • Hinter den Kulissen: "Der Stachel des Skorpions"
  • RICOCHET #8 FRIDAY LATE ARTIST TALK - Jan Paul Evers in der Villa Stuck
  • UNIKATE AUS DER DIGICAM – VERNISSAGE RICOCHET #8 MIT JAN PAUL EVERS
  • Stuck-Stück IV: Willkommen im Empfangssalon
  • Keine Kommentare

    Name

    EMail (erforderlich)

    Die Abfrage der Mail dient allein dem Spamschutz.
    Wir speichern und verwenden Nichts davon.

    Website



    *