Blog_Mucbook Magazin 12

NICHTS VERPASSEN

Wir informieren dich wöchentlich über interessante Menschen, neue Projekte und die (wirklich) wichtigen Events in München.

Events

  • sommerstraße westend muenchen
    Pilotprojekt Sommerstraße: Endlich wieder Platz im Westend

    Am Anfang kannten ihn nur die Leute im Westend. Mittlerweile kommt es vor, dass man auch in Schwabing mal hört: „Lass uns doch zum schwarzen Dackel.“ Gerade in lauen Sommernächten ist die Bar beliebt. Dann sitzt auf dem Bordstein an der Schwanthalerstraße 158 ein bunt......

    zum Artikel
  • open airs muenchen
    Die 10 (wirklich) besten Open Airs für den Sommer 2019 in München

    Der Münchner Sommer bricht an und bietet neben Freibad, Isar und Co. noch eine Menge anderer Gelegenheiten, Zeit im Freien zu verbringen: Open Air Events! Wer bei Open Airs direkt ans Tanzen denkt, dem möchten wir unsere beiden Festivalguides für München und das Münchner Umland......

    zum Artikel
  • Fahrradmetropole Paris Muenchen Vergleich
    Fahrradmetropole: München oder Paris?

    Ich bin verabredet. 7 Kilometer zeigt mir Google Maps an. 35 Minuten Bus und U-Bahn. Ich tippe auf das Symbol mit dem Fahrrad, ganz rechts: 28 Minuten. Ich fahre los durch eine mir völlig unbekannte Millionenstadt, die sich auf einem Drittel der Fläche von München......

    zum Artikel
  • Dein Mucbook Festival-Guide für München und das Münchner Umland (Teil 2)

    Festival-Fans aufgemerkt! Hier kommt der zweite Teil unseres Festival-Guides für den Sommer 2019. Du bist noch am Überlegen, wo du deine Dosenravioli dieses Jahr am liebsten genießen möchtest? Vielleicht ist hier was dabei: Wenn du hier noch nicht fündig wirst, schau doch mal bei Teil......

    zum Artikel
  • Byondbeef_pop-up-restaurant
    Innovativ schmausen im Pop-Up-Restaurant „bYondBeef“ ab dem 13. Mai

    Wie können wir uns ernähren, damit im Jahr 2050 alle Menschen etwas zu Essen auf dem Tisch haben? Diese Frage treibt Vincent Fricke und Marc Christian um. Sie haben sich dazu viele schlaue Gedanken gemacht und wollen ihre Ideen unter die Leute bringen. Deshalb veranstalten......

    zum Artikel
  • Dein Festival-Guide für München und das Münchner Umland (Teil 1)

    Festivals: Entweder du liebst sie, oder du hasst sie. Etwas zwischendrin gibt es da nicht (nur vielleicht Kompromisse in Richtung Tagesticket statt Camping). Aber egal, auf welcher Seite du stehst: Jedes Jahr stellt sich spätestens im Frühling wieder die Frage, ob und wohin es dieses......

    zum Artikel

MUCBOOK

MAGAZIN

AUSGABE 12

Das MUCBOOK-Magazin erscheint mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten 2 x im Jahr.

Wir sind alle per Du und unser eigener Chef, wir arbeiten wann, wo und wie wir wollen. Wir fordern mehr Sinnhaftigkeit im Job und nehmen dafür einige Abstriche in Kauf. Aber was steckt hinter der glänzenden Fassade von Start-ups und New Work? Und was kann man in München denn so reißen?

Wir haben uns mit Experten getroffen und genau das diskutiert. In unserer 12. MUCBOOK-Ausgabe wollen wir Einblicke in die Münchner Gründerszene geben und die Gesichter vorstellen, an denen wir 2019 sicher nicht vorbeikommen – Start-ups, die unsere Welt auch ein kleines bisschen besser machen wollen.

Außerdem: Du willst selbst gründen? Wir erklären Schritt für Schritt, wie das in München geht, wer helfen kann und wie es mit der Finanzierung aussieht. Oder hast du Angst vor Neuem? Nur keine Panik, in unserem Artikel „Warum wir alle öfter Scheitern sollten“ zeigen wir, dass manchmal auch der Weg das Ziel ist.

  • Glänzen für die (Kunst-)Freiheit: Das war die Demo der Vielen!

    Am Wochenende ging’s politisch ja ganz schön rund. In Österreich hat sich die Rechtsaußen-Partei FPÖ Vodka(-Bull)-getränkt selbst demontiert und aus der krisengeplagten Koalition katapultiert, in Deutschland fanden zugleich vielerorts Demonstrationen für ein solidarisches, offenes und liberales Europa statt. Auf Ibiza waren wir damals zwar nicht......

    zum Artikel
  • poccistrasse-meine-halte
    Meine Halte: Poccistraße – die unliebsame Heimat

    Man kann sich nicht aussuchen woher man kommt, heißt es. Tja, liebe Poccistraße: Du bist meine Heimat und wirst es wohl auch noch eine Weile bleiben. Warum mir die Station mittlerweile wirklich manchmal Angst macht und was einen möglicherweise baldigen „Geisterbahnhof“ doch zum vertrauten Heimathafen......

    zum Artikel
  • Mucbook Cover_012
    9 aus (0)89 Münchner Start-ups, die man kennen muss

    Das neue Mucbook Heft 12 ist da und somit auch unsere 089-München-Tipps. Klar, dass in einem Magazin über das Gründen natürlich nicht die angesagtesten Start-ups der Stadt fehlen dürfen. Alle Start-ups haben wir in verschiedene Rubriken unterteilt. Neben Technik, Soziales, Food & Drink, sind auch......

    zum Artikel
  • sommerstraße westend muenchen
    Pilotprojekt Sommerstraße: Endlich wieder Platz im Westend

    Am Anfang kannten ihn nur die Leute im Westend. Mittlerweile kommt es vor, dass man auch in Schwabing mal hört: „Lass uns doch zum schwarzen Dackel.“ Gerade in lauen Sommernächten ist die Bar beliebt. Dann sitzt auf dem Bordstein an der Schwanthalerstraße 158 ein bunt......

    zum Artikel
  • Münchner Gesichter: Game Boys und Punk mit GrGr

    Einer alten Szeneweisheit zufolge ist der Punk ja längst noch nicht „dead“. Vielleicht spielt er einfach gerade eine Runde Game Boy? Der Münchner Musiker Gregor Sandler a.k.a. „GrGr“ liefert Hinweise für diese gewagte These. Wo früher drei Akkorde genug der Zutaten für Genre-Klassiker waren, reichen......

    zum Artikel
  • Innovation, Tanz und Urbanität: das siehst du auf dem DANCE-Festival 2019

    Das 16. internationale Festival für zeitgenössischen Tanz findet dieses Jahr vom 16. bis 26. Mai statt. Verortet ist das DANCE-Festival in der ganzen Stadt, aber sein innovatives Herz schlägt im Kreativquartier. Dort wird unter der Fragestellung von Urbanität im 21. Jahrhundert und auf der Suche......

    zum Artikel

HITPARADE

KOLUMNEN

  • poccistrasse-meine-halte
    Meine Halte: Poccistraße – die unliebsame Heimat

    Man kann sich nicht aussuchen woher man kommt, heißt es. Tja, liebe Poccistraße: Du bist meine Heimat und wirst es wohl auch noch eine Weile bleiben. Warum mir die Station mittlerweile wirklich manchmal Angst macht und was einen möglicherweise baldigen „Geisterbahnhof“ doch zum vertrauten Heimathafen......

    zum Artikel
  • Münchner Gesichter: Game Boys und Punk mit GrGr

    Einer alten Szeneweisheit zufolge ist der Punk ja längst noch nicht „dead“. Vielleicht spielt er einfach gerade eine Runde Game Boy? Der Münchner Musiker Gregor Sandler a.k.a. „GrGr“ liefert Hinweise für diese gewagte These. Wo früher drei Akkorde genug der Zutaten für Genre-Klassiker waren, reichen......

    zum Artikel
  • Münchner Gesichter: 8 Fragen an Fotografin Lena Engel

    In unserer Beitragsreihe „Münchner Gesichter“ stellen wir dir regelmäßig MünchnerInnen vor, die die Stadt mit ihren Ideen oder Projekten verändern – heute mit Lena Engel: Die gebürtige Münchnerin ist wohl vor allem durch ihr NullAchtNeun Werk bekannt geworden: Orte der Subkultur Münchens, festgehalten für die......

    zum Artikel

SOCIAL MEDIA

  

  

  

    Load More

    Die Start-up Ausgabe

    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons