• Aktuell
    Mit einer Straße verewigt: Freddie Mercury in München

    Queen. Sie sind eine der größten und erfolgreichsten Bands aller Zeiten, und ihre Lieder begeistern noch heute tausende von Fans weltweit. Was viele Leute nicht wissen: Viele der legendären Alben sind tatsächlich in München aufgenommen worden, und auch Freddie Mercury selbst hat einige Jahre in......

    zum Artikel
  • Aktuell
    „Wir wollen eigentlich nur Subkultur pushen“ – broke.today: Urban Art im Kaufinger Tor

    Unterm Radar ist in den letzten Monaten einiges passiert in der 089 Bar. Wie die meisten Clubs konnte auch das 089 seinen Betrieb nicht fortsetzen, doch der Laden blieb nicht leer. Stattdessen übergab man die Schlüssel an das Künstlerkollektiv broke.today. „Wir sind ein freies Künstlerkollektiv......

    zum Artikel
  • Aktuell
    Die 10 (wirklich) besten Alternativen zum Oktoberfest 2020

    „O’zapft is! Auf eine friedliche Wiesn!“ – Mit dieses Worten und zwei Schlägen hätte Oberbürgermeister Dieter Reiter wohl um Punkt 12 Uhr an diesem Samstag das erste Fass Bier in der Schottenhammel-Festhalle angezapft und somit das 187. Oktoberfest eröffnet. Volle Zelte, auf den Bierbänken zu......

    zum Artikel
  • Forum Humor und Komische Kunst
    Aktuell
    Forum für Humor und Komische Kunst in München: Doch nichts zu lachen?

    UPDATE: Die anfängliche Euphorie rund um den Einzug des Forum Humor und Komische Kunst in die seit zwei Jahrzehnten leerstehende Viehhofbank im Schlachthofviertel hat diese Woche einen empfindliche Dämpfer erhalten. Die grün-rote Rathauskoalition will laut Presseberichten das Projekt nun doch aufgeben. Das wäre Schade, denn......

    zum Artikel
  • Aktuell
    „Identities“ München: 3 Tage Kunst kostenlos genießen

    Zusammen mit mq18 KUNSTPLATZ|KULTURRAUM e.V. präsentiert MUCBOOK „Identities“, ein Ausstellungsprojekt mit zahlreichen Künstler*innen aus Rumänien, Italien und Deutschland. Kunst genießen Vom 25. bis 27. September kann man im BREAKOUT in der Bayerstraße 25 kostenlos Kunst von 14 verschiedenen Künstler*innen genießen. Am 25. September eröffnet das......

    zum Artikel
  • Aktuell
    Warum tust du das? mit dem Team von melon

    „Ich würd ja eigentlich auch gerne viel öfter vegan essen, aber..“, diesen Satz hat wahrscheinlich jede*r Veganer*in mindestens einmal bereits gehört. Danach folgen Gründe von „ich weiß aber nicht wie“, „ich habe keine Zeit zu kochen“ oder bis hin zu “ Ersatzprodukte sind so teuer“.......

    zum Artikel
  • Aktuell
    Die 10 (wirklich) besten Dinge, die du im Spätsommer in München machen kannst

    Der Sommer neigt sich dem Ende zu und wir sehen wehmütig den warmen Tagen und Sonnenstrahlen hinterher. Aber noch ist die Zeit der grauen Tage nicht gekommen! Der Spätsommer in München beschert uns doch hier und da den einen oder anderen warmen Tag, der uns......

    zum Artikel
  • Aktuell
    stadtMUCke releast die neuen Songs für München

    Wie klingt München 2020? Zum zweiten Mal hat der Verein stadtMUCke zu einem Song Wettbewerb für München aufgerufen und jetzt ein Jahr später die fertigen Songs releast. Statt wie geplant im Sommer ihre neuen Songs für München in der Stadt aufzuführen waren die drei Gewinner......

    zum Artikel
  • Aktuell
    Meine Halte: Hohenzollernplatz – angenehm schäbiger Flair in Schwabing

    Der Geruch von Döner. Das Geschrei der Kinder, die am Springbrunnen plantschen. Cafés, in denen türkisch auf bayerisch trifft. Daneben Feinkost von Vinzenz Murr. May I present: der Hohenzollernplatz, meine Halte. Zwischen Linden und Plastikstühlen Es ist Mitte September, ein typischer Spätsommerabend. Die U2 kommt......

    zum Artikel


NICHTS VERPASSEN

Wir informieren dich wöchentlich über interessante Menschen, neue Projekte und die (wirklich) wichtigen Events in München.

Events

  • Forum Humor und Komische Kunst
    Forum für Humor und Komische Kunst in München: Doch nichts zu lachen?

    UPDATE: Die anfängliche Euphorie rund um den Einzug des Forum Humor und Komische Kunst in die seit zwei Jahrzehnten leerstehende Viehhofbank im Schlachthofviertel hat diese Woche einen empfindliche Dämpfer erhalten. Die grün-rote Rathauskoalition will laut Presseberichten das Projekt nun doch aufgeben. Das wäre Schade, denn......

    zum Artikel
  • Die 10 (wirklich) besten Dinge, die du im Spätsommer in München machen kannst

    Der Sommer neigt sich dem Ende zu und wir sehen wehmütig den warmen Tagen und Sonnenstrahlen hinterher. Aber noch ist die Zeit der grauen Tage nicht gekommen! Der Spätsommer in München beschert uns doch hier und da den einen oder anderen warmen Tag, der uns......

    zum Artikel
  • Schluss mit (un)lustig: Catcalling soll strafbar werden

    Es sind mehr als nur alberne Anmachsprüche: Catcalls. Eine Form der verbalen sexuellen Belästigung, mit der Frauen überall fast täglich konfrontiert sind. Es ist egal was wir anhaben, egal wo wir sind, egal um welche Uhrzeit wir unterwegs sind, anstößige und respektlose Kommentare wie „geiler......

    zum Artikel
  • Macht’s wie der Reichenbach-Kiosk!

    Seit zwei Wochen läuft auf change.org eine Petition mit dem Ziel, den Reichenbach-Kiosk zu schließen. Wirklich erfolgreich war das Schreiben an OB Dieter Reiter bislang allerdings nicht. Von den ersten geforderten 100 Unterschriften kamen bislang gerade einmal 74 zusammen. Dabei hatte man seine Kritikpunkte klar......

    zum Artikel
  • 7 Tage ohne: Ab sofort gilt das Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen

    Es ist soweit, über die letzten Tage hat es sich bereits angebahnt, jetzt liegt der Corona-Inzidenzwert über 35. Das bedeutet, dass das gestern festgelegte Verbot von Alkohol an öffentlichen Plätzen nach 23 Uhr ab heute zu tragen kommt.  Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen: Was bedeutet das......

    zum Artikel
  • Geht’s noch, Eure Exzellenz?

    Seit 2017 ermittelt der Bayrische Oberste Rechnungshof (ORH) gegen die LMU, wegen „Missständen“ im Abrechnungswesen. Gerade in höheren Führungskreisen der Exzellenz-Uni wurde nicht jeder Euro zweimal umgedreht. Ganz im Gegenteil, so verweist der ORH in einem der SZ vorliegenden Bericht beispielweise auf fünfstellige Beträge für......

    zum Artikel


MAGAZIN

AUSGABE 14

Das MUCBOOK-Magazin erscheint mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten 2 x im Jahr.

Klopapier ist alle! – Die Nachhaltigkeits-Ausgabe

Drehen wir die Zeit kurz fünf Monate zurück. Wir haben November 2019 und Klopapier ist noch kein besonders rares Gut. Die Wirtschaft brummt, es wird fleissig produziert und wir kaufen, kaufen, kaufen.

Und jetzt das: Corona. Lockdown. Die Welt im Ausnahmezustand. Es ist Anfang April 2020, wir stehen kurz vor Druck dieser Ausgabe und nichts scheint mehr, wie es bis vor wenigen Tagen noch war. Trotz schönstem Frühlingswetter sind Münchens Biergärten seltsam verlassen, Cafés und Geschäfte haben geschlossen und die Isarufer sind wie leer gefegt.

In dieser Krisenzeit holt die Umwelt gerade kurz Luft, während uns im Home Office der Lagerkoller droht: Das Covid-19-Virus wird unser Zusammenleben vermutlich nachhaltig verändern. Fast scheint es, als bräuchten wir solche Extremsituationen, um uns neu sortieren und definieren zu können. Die Frage ist, ob man zur Goldwaage greift oder lieber den Blick auf das große Ganze lenkt? Wir haben in unserer Ausgabe einfach beides versucht. Viel Spaß beim Lesen!

Die Themen im Heft:

Münchenfrage: Wie nachhaltig bist du? / Interviewrunde: „Wieviel grün verträgt München?“ / Der Becher-Check / Selbsttest: „Welcher CO2 Typ bist du?“ / Feiern ohne Fußabdruck? / #amorefürdeinelocals / Fotostrecke: Erbstücke / Münchner Klimaretter  / 10 Tipps zum Umgang mit Klimaleugner*innen / Interview: Warum ein klimaneutrales München eine Illusion ist / Corona als Klimaretter? / und vieles mehr …!

  • Mit einer Straße verewigt: Freddie Mercury in München

    Queen. Sie sind eine der größten und erfolgreichsten Bands aller Zeiten, und ihre Lieder begeistern noch heute tausende von Fans weltweit. Was viele Leute nicht wissen: Viele der legendären Alben sind tatsächlich in München aufgenommen worden, und auch Freddie Mercury selbst hat einige Jahre in......

    zum Artikel
  • „Wir wollen eigentlich nur Subkultur pushen“ – broke.today: Urban Art im Kaufinger Tor

    Unterm Radar ist in den letzten Monaten einiges passiert in der 089 Bar. Wie die meisten Clubs konnte auch das 089 seinen Betrieb nicht fortsetzen, doch der Laden blieb nicht leer. Stattdessen übergab man die Schlüssel an das Künstlerkollektiv broke.today. „Wir sind ein freies Künstlerkollektiv......

    zum Artikel
  • Die 10 (wirklich) besten Alternativen zum Oktoberfest 2020

    „O’zapft is! Auf eine friedliche Wiesn!“ – Mit dieses Worten und zwei Schlägen hätte Oberbürgermeister Dieter Reiter wohl um Punkt 12 Uhr an diesem Samstag das erste Fass Bier in der Schottenhammel-Festhalle angezapft und somit das 187. Oktoberfest eröffnet. Volle Zelte, auf den Bierbänken zu......

    zum Artikel
  • Forum Humor und Komische Kunst
    Forum für Humor und Komische Kunst in München: Doch nichts zu lachen?

    UPDATE: Die anfängliche Euphorie rund um den Einzug des Forum Humor und Komische Kunst in die seit zwei Jahrzehnten leerstehende Viehhofbank im Schlachthofviertel hat diese Woche einen empfindliche Dämpfer erhalten. Die grün-rote Rathauskoalition will laut Presseberichten das Projekt nun doch aufgeben. Das wäre Schade, denn......

    zum Artikel
  • „Identities“ München: 3 Tage Kunst kostenlos genießen

    Zusammen mit mq18 KUNSTPLATZ|KULTURRAUM e.V. präsentiert MUCBOOK „Identities“, ein Ausstellungsprojekt mit zahlreichen Künstler*innen aus Rumänien, Italien und Deutschland. Kunst genießen Vom 25. bis 27. September kann man im BREAKOUT in der Bayerstraße 25 kostenlos Kunst von 14 verschiedenen Künstler*innen genießen. Am 25. September eröffnet das......

    zum Artikel
  • stadtMUCke releast die neuen Songs für München

    Wie klingt München 2020? Zum zweiten Mal hat der Verein stadtMUCke zu einem Song Wettbewerb für München aufgerufen und jetzt ein Jahr später die fertigen Songs releast. Statt wie geplant im Sommer ihre neuen Songs für München in der Stadt aufzuführen waren die drei Gewinner......

    zum Artikel

  • Die 10 (wirklich) besten Alternativen zum Oktoberfest 2020

    „O’zapft is! Auf eine friedliche Wiesn!“ – Mit dieses Worten und zwei Schlägen hätte Oberbürgermeister Dieter Reiter wohl um Punkt 12 Uhr an diesem Samstag das erste Fass Bier in der Schottenhammel-Festhalle angezapft und somit das 187. Oktoberfest eröffnet. Volle Zelte, auf den Bierbänken zu......

    zum Artikel
  • Die 10 (wirklich) besten Dinge, die du im Spätsommer in München machen kannst

    Der Sommer neigt sich dem Ende zu und wir sehen wehmütig den warmen Tagen und Sonnenstrahlen hinterher. Aber noch ist die Zeit der grauen Tage nicht gekommen! Der Spätsommer in München beschert uns doch hier und da den einen oder anderen warmen Tag, der uns......

    zum Artikel
  • Aus unserem Podcast: Simone Burger (SPD) über Wachstum und Wohnungsnot

    Neue Woche, neuer Podcast: Diese Woche begrüßen wir die Stadträtin Simone Burger bei uns im MUNICH NEXT LEVEL-Studio. Seit 2014 sitzt die diplomierte Sozialwissenschaftlerin für die SPD im Münchner Stadtrat. Außerdem ist sie Vorsitzende des DGB für die Region München tätig. Denkt man an die......

    zum Artikel
  • Die 10 (wirklich) besten Orte mit Skandinavien-Feeling in München

    Skandinavien ist für allerlei Dinge bekannt, und ebenso beliebt. Sei es Design, Lebensstil oder auch der Schwedenkrimi im Urlaub: Den Skandinaviern macht so schnell keiner was vor. Deswegen haben wir hier eine Sammlung von Orten, die dir das skandinavische Lebensgefühl nach München holen. Fika in......

    zum Artikel
  • Alain Thierstein im Profil
    Aus unserem Podcast: Prof. Alain Thierstein über Raumentwicklung

    Dass die Wiesn 2020 ausfällt, findet er gar nicht mal so schlimm. Keine Selbstbeweihräucherung, kein „mia san mia“ dieses Jahr. Manche mögen’s vermissen, Alain Thierstein eher nicht. Der Professor für Raumentwicklung der TU München muss im Gespräch mit MUCBOOK nicht um klare Worte ringen, wenn......

    zum Artikel
  • 7 Tage ohne: Ab sofort gilt das Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen

    Es ist soweit, über die letzten Tage hat es sich bereits angebahnt, jetzt liegt der Corona-Inzidenzwert über 35. Das bedeutet, dass das gestern festgelegte Verbot von Alkohol an öffentlichen Plätzen nach 23 Uhr ab heute zu tragen kommt.  Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen: Was bedeutet das......

    zum Artikel

HITPARADE

KOLUMNEN

  • Meine Halte: Hohenzollernplatz – angenehm schäbiger Flair in Schwabing

    Der Geruch von Döner. Das Geschrei der Kinder, die am Springbrunnen plantschen. Cafés, in denen türkisch auf bayerisch trifft. Daneben Feinkost von Vinzenz Murr. May I present: der Hohenzollernplatz, meine Halte. Zwischen Linden und Plastikstühlen Es ist Mitte September, ein typischer Spätsommerabend. Die U2 kommt......

    zum Artikel
  • Schluss mit (un)lustig: Catcalling soll strafbar werden

    Es sind mehr als nur alberne Anmachsprüche: Catcalls. Eine Form der verbalen sexuellen Belästigung, mit der Frauen überall fast täglich konfrontiert sind. Es ist egal was wir anhaben, egal wo wir sind, egal um welche Uhrzeit wir unterwegs sind, anstößige und respektlose Kommentare wie „geiler......

    zum Artikel
  • Meine Halte: Olympiazentrum – Studentischer Charme ohne viel Schnickschnack

    Weit weg vom Glanz und Glamour der Stadt liegt die U-Bahn Haltestelle Olympiazentrum. Obwohl sie vielleicht auf den ersten Blick nicht ganz so cool ist, entzückt sie doch mit studentischem Charme. Zwischen Dönerbude und BMW-Turm „Olympiazentrum“, diese Worte erklingen von der leblosen Stimme in der......

    zum Artikel

SOCIAL MEDIA

  

  

  

    Load More

    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons