Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

atelier monaco – Das Sommerfest @ Cafébar Mona / Monacensia

Juli 20 - 15:00

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender
Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    ­Wir laden alle Autor*innen, Literaturinteressierten und Freund*innen des Hauses herzlich ein, mit uns am 20. Juli ab 15 Uhr den Sommer und die Vielfalt der Münchner Literatur zu feiern!

    Programm

    15 bis 19 Uhr
    Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, eröffnet um 15 Uhr das Sommerfest der Monacensia: „Unabhängig vom kommerziellen Buch- und Literaturmarkt steht der Freien Szene eine maßgebliche Rolle innerhalb der Münchner Kulturlandschaft zu. In der Monacensia hat sie einen Ort und eine Verbündete gefunden: Hier trifft man sich, um gemeinsam zu arbeiten, sich auszutauschen und zu feiern.”

    Im Anschluss lesen sechs Münchner Autor*innen im Garten der Monacensia aktuelle Texte. Die kurzweiligen Lesungssequenzen zeigen die vielfältigen Formen und Facetten der gegenwärtigen Literatur auf. Ob Newcomer*innen oder bereits etablierte Schreibende, ob Lyrik, Prosa oder Theatertext, atelier monaco – Das Sommerfest vereint und verbindet die literarischen Szenen der Stadt und bietet die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre zu begegnen. Es lesen:

    Nora Abdel-Maksoud ist Schauspielerin und Regisseurin. Seit 2012 schreibt und inszeniert sie eigene Theaterstücke, die unter anderem Klassenverhältnisse in den Blick nehmen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Kurt-Hübner-Preis. Ihr neuestes Stück, “Doping”, inszenierte sie 2024 in den Münchner Kammerspielen.

    Pierre Jarawan war internationaler deutschsprachiger Meister im Poetry Slam, bevor er 2016 seinen Bestseller “Am Ende bleiben die Zedern” veröffentlichte. 2020 erschien “Ein Lied für die Vermissten”. In seinen Romanen setzt Jarawan sich mit Grenzen und Gegensetzen auseinander. 2024 erhielt er den Ernst-Hoferichter-Preis.

    Tanja Kinkel schrieb und schreibt sich quer durch die Geschichte. Ihre historischen Romane wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt. Sie ist Präsidentin der Internationalen Feuchtwanger Gesellschaft und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Verdienstorden.

    Sophia Klink ist Biologin und preisgekrönte Autorin im Bereich Nature Writing. Sie schreibt über Bakterien, über Flavour-Quarks oder Forscherinnen, die das Sterben von Biotopen erforschen. Für ihre Texte erhielt sie zahlreiche Förderungen und Auszeichnungen, zuletzt den Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis.

    Hans Pleschinski hat zahlreiche Bestseller-Romane geschrieben, darunter historische Romane, Biografien und Satiren. Zu seinen bekanntesten Werken zählen “Königsallee” und “Wiesenstein”. Er ist Übersetzer von Briefen Voltaires, der Madame de Pompadour und des geheimen Tagebuchs des Herzogs von Croÿ.

    Theresa Seraphin ist freie Autorin und Dramaturgin, die 2016 das Netzwerk Münchner Theatertexter*innen mitbegründete. Sie konzentriert sich auf kollektive Arbeitsprozesse und erhielt 2024 den Jugendstückepreis beim Heidelberger Stückemarkt für ERIK*A. Ihre Arbeit thematisiert Queerness, Feminismus, Trauma und Antirassismus.

    Konzert

    19.30 bis 21 Uhr
    Nach den Lesungen übernimmt das kolumbianisch-deutsche Duo Cosmica Bandida das musikalische Programm und sorgt für einen entspannten bis tanzbaren Abend.

    Cosmica Bandida ist eine deutsch-kolumbianische Band, die eine einzigartige Fusion aus analogen Synthesizern und Space-Disco-Atmosphäre kreiert. Ihre Musik vereint rhythmische Muster, inspiriert von traditioneller kolumbianischer Cumbia, psychedelischer peruanischer Chicha, elektronischen Beats und modularen Sounds.

    Das Programm wird kuratiert und moderiert von den Münchner Autor*innen Fabienne Imlinger und Georg M. Oswald in Zusammenarbeit mit der Monacensia.

    Das Sommerfest findet bei jedem Wetter statt. Es ist keine Anmeldung nötig.
    Für sommerlichen Speisen und Getränke sorgt die Cafébar Mona. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie mit uns Literatur, Musik und kühle Getränke!


    Bildcredit: (c) Lilly Gladenbeck

    Details

    Datum:
    Juli 20
    Zeit:
    15:00
    Veranstaltungskategorien:
    , , ,
    Veranstaltung-Tags:
    ,
    Webseite:
    https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/veranstaltungen/details/atelier-monaco-das-sommerfest-27717

    Veranstaltungsort

    Monacensia
    Maria-Theresia-Straße 23
    München, Bayern 81675 Deutschland
    Telefon:
    089 4194720
    Webseite:
    https://www.facebook.com/Monacensia/
    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons