Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „Reflect Yourself“ | Vernissage @ Feierwerk Farbenladen

5. Oktober 2017 - 16:00 - 22:00

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender

Was machen wir heute? Was machen wir am Wochenende? Wenn du mal wieder so gar keinen Plan hast, gibt es hier alle Veranstaltungen auf einen Blick.
Veranstaltungskalender

Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    REFLECT YOURSELF
    Skulpturen aus Zeitschriften von MAX BOSTRÖM [Bildhauerei, Skulptur | München]

    Vernissage: Do. 05.10., 16:00-22:00 Uhr mit den DJs Hann Ino & Javier Gallardo
    Weitere Termine: Sa. 07.10. bis Sa. 28.10., samstags und sonntags jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr

    Eintritt frei

    Mehr Infos zur Ausstellung:
    Das Wir im Ich, das Selbst in der Gesellschaft – MAX BOSTRÖM bildet Skulpturen aus Artefakten des Klatsch & Tratsch, Politik und Konsum. Zeitschriften sind das Medium, welche die Figuren formen und gleichzeitig die Gesellschaft wiederspiegeln. Die Betrachter*innen können in den Köpfen blättern und sich über unterschiedliche Verbindungen zum Kontext des Seins Gedanken machen. Die Welt aufnehmen, betrachten, weggetragen werden, vorbeischreiten und dabei das Glück suchen. Den Kopf im Konsum versenken, auf der Rolltreppe in der gleichförmigen Masse verschwinden oder – in der neuesten Skulptur – emanzipiert vom Kontext in Lebensgröße einfach nur existieren. Der Künstler setzt bei seiner zweiten Münchner Ausstellung auf eine Skalenverschiebung – in welchem Maßstab identifiziert sich die Betrachterin mit der Figur? Dabei bleibt noch immer das Individuum und die Frage nach dessen Beziehung zur Welt im Mittelpunkt – Vergesellschaftung und Identifikation als Reaktion auf eine komplexe Umwelt in der Assemblage aus Papier dargestellt. Die Skulpturen laden in ihrer Beweglichkeit zur Reflektion ein und passen sich den Betrachtenden an. Sie lassen sich bestens in den eigenen Bücherschrank integrieren und dabei praktisch und ideell die eigenen Gedanken und Wissenshintergründe explizieren. Die intuitive Herangehensweise des Künstlers wirft Fragen nach der Architektur von der Figur in ihrer Umwelt auf, ohne eine alleinige Lösung vorzuschreiben. (Text: Anna Dannecker)

    Mehr Infos zum Künstler:
    MAX BOSTRÖM kommt aus Frankfurt und hat Architektur in München, Rom, Lausanne und Darmstadt studiert. Seit zwei Jahren entwirft er neben Häusern auch aufwändige Skulpturen aus Zeitschriften, die Schicht für Schicht ausgeschnitten und dabei les- und bewegbar bleiben. Seine Kunst war in Rom, London und München ausgestellt.

    Details

    Datum:
    5. Oktober 2017
    Zeit:
    16:00 - 22:00
    Veranstaltungskategorien:
    ,
    Veranstaltung-Tags:
    , , , , , ,
    Website:
    http://www.feierwerk.de/

    Veranstalter

    Feierwerk

    Veranstaltungsort

    Feierwerk Farbenladen

    Die Start-up Ausgabe

    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons