Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung Judith Egger Lauschen und Lauern

Dezember 4 - 19:00 - 22:00

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender

Was machen wir heute? Was machen wir am Wochenende? Wenn du mal wieder so gar keinen Plan hast, gibt es hier alle Veranstaltungen auf einen Blick.
Veranstaltungskalender

Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    Eröffnung mit Präsentation der Künstlerbox „field notes from the wild“

    Judith Egger im Gespräch mit Laura Sánchez-Serrano

    Lauschen & Lauern ist Teil II einer Projektreihe der Künstlerin Judith Egger, in der sie sich in das Spannungsfeld zwischen „Wildnis und Zivilisation“ begibt.

    Warum sehnen wir uns umso mehr nach dem Unbekannten, Irrationalen und Anderen, je gesicherter und funktionaler sich die uns umgebende Realität gestaltet? Mit der Aufklärung hat die westliche Welt das mythische Denken verbannt, und sich eine rationalistische und selbstzentrierte Sicht auf die Natur angeeignet. Mittlerweile aber stellen uns die ökologischen und sozialen Herausforderungen, die mit dem Anthropozän einhergehen, vor die Frage, ob unsere Art der Wahrnehmung von Welt deren Komplexität tatsächlich gerecht wird. Je mehr wir uns durch zivilisatorische Errungenschaften der Technik, der Medizin und der Kultur abgesichert fühlen, und die gegebenen hohen, geregelten Standards schätzen, umso stärker wird ein Gefühl von Entfremdung. Zugleich entsteht dabei das Bedürfnis nach einer neuen Verbundenheit mit dem Unkontrollierbaren, Anderen, Vagen, Unbekannten und Unbestimmbaren, und damit einer lebendigen, gesamtheitlichen Wahrnehmung des Existentiellen.

    Veranstalter

    MaximiliansForum

    Veranstaltungsort

    MaximiliansForum
    Passage Maximilianstrasse / Altstadtring Bayern 80331 Deutschland + Google Karte
    Website:
    http://www.maximiliansforum.de/
    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons