Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Isarpokal und Isartreiben @ Braunauer Eisenbahnbrücke

9. Juli 2017 - 15:00 - 18:00

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender
Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    JETZT ANMELDEN (rechtlich zwingend erforderlich!) unter http://www.isarlust.org/isarladen
    ——————

    Die schwimmende und treibende Versammlung ISARPOKAL und ISARTREIBEN mit der Forderung nach einem dauerhaften ISARFLUSSBAD soll am Samstag, 9. Juli zwischen 15 und 18 Uhr stattfinden. Bei schlechtem Wetter oder zu hohem Isarpegel wird die Versammlung um eine, beziehungsweise zwei Wochen nach hinten auf den 16. oder 23. Juli 2017 verschoben. Falls das Wetter an allen drei Terminen zu schlecht oder der Isarpegel zu hoch sein sollte, für den ISARPOKAL und das ISARTREIBEN, gibt es keinen weiteren Ersatztermin aufgrund der Sommerferien. Erfahrungsgemäß findet die Sache allerdings auf jedenfall an einem der Termine statt.

    Außerdem freuen wir uns den Bürgermeister Josef Schmid auf unserer Versammlung begrüßen zu können.

    Treffpunkt ist 30 Meter nördlich der sog. Braunauer Eisenbahnbrücke („Bahn-Südring“) über die Isar statt (zwischen Brudermühl- und Wittelsbacherbrücke).

    ANMELDUNG (aus rechtlichen und Haftungs-Gründen zwingend erforderlich) unter http://www.isarlust.org/isarladen

    ——————
    ABLAUF
    ——————

    ab 14 Uhr | Startregistrierung an Tisch des Isarlust e.V. am Ostufer, 30m nördlich der Braunauer Eisenbahnbrücke

    15 Uhr | Streckeneinweisung der TeilnehmerInnen an der Braunauer Eisenbahnbrücke

    15.15 Uhr | Eröffnung der Versammlung durch den Schirmherren Bürgermeister Josef Schmid, Lucie Lowitz und Benjamin David (Isarlust e.V. / die urbanauten), Jens Mühlhaus (Green City Energy AG) und einen Vertreter des BA2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt an der Braunauer Eisenbahnbrücke

    15.30 Uhr | Startschuss für den ISARPOKAL, Massenstart der Männer und Frauen gleichzeitig (aber getrennte Zeitnahme)

    ca. 16 Uhr | Start des ISARTREIBENS, gerne darf man mehrmals schwimmen, jede volle und halbe Stunde darf gestartet werden

    18 Uhr | Ende der schwimmenden und treibenden Versammlung ISARPOKAL und ISARTREIBEN an der Reichenbachbrücke

    18 Uhr I Beginn der Abschlusskundgebung am Kulturstrand der urbanauten am Vater-Rhein-Brunnen direkt nördlich des Deutschen Museums an der Ludwigsbrücke

    Kinder und Jugendliche können generell mitschwimmen und -treiben, jedoch sind zu jedem Zeitpunkt die Eltern dafür verantwortlich die Fähigkeiten ihrer Kinder im Isarwasser einzuschätzen.

    ——————
    DIE STRECKE
    ——————

    Die Einstiegsstelle befindet sich ca. 50 m nördlich der Braunauer Eisenbahnbrücke am östlichen Isarufer auf der Kiesbank, die Ausstiegsstelle ca. 150 m südlich der Reichenbachbrücke. Auf der gesamten Schwimmstrecke sind Rettungskräfte des DLRG und Isarlust-HelferInnen positioniert. Deren Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten.

    Anfahrt mit dem Rad/ Bus/ U-Bahn über den Candidplatz (U1, Buslinie 58), Röcklplatz (Bus 132) oder Lagerhausstraße (Buslinie 62)

    Anfahrt zum Kulturstrand übers Isartor (S-Bahn-Stammstrecke, Tram 16 und 18, Bus 132)

    ——————
    ISARFLUSSBAD – das große Ziel!
    ——————

    ISARFLUSSBAD – was ist das eigentlich und warum wünschen wir uns das für München? Darüber haben wir uns in den letzten Jahren bereits Gedanken gemacht. Die Dokumentation entstand auf Grundlage einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung mit internationalen Flussbad-Referenten und Bürgermeister Josef Schmid, sowie eines Fach-Workshops mit StadträtInnen, BA-Mitgliedern, Verwaltungsvertretern und Experten.

    Eine Kurzfassung der Doku gibt es hier:
    http://www.isarlust.org/isarflussbad/idee/

    Die vollständige Doku findet ihr zum Online-Blättern hier: http://www.isarlust.org/isarflussbad/dokumentation-ein-isarflussbad-fuer-muenchen/

    ——————
    ALLGMEINE INFOS
    ——————

    Der ISARPOKAL und das ISARTREIBEN am 9. Juli 2017 sind Teil der Versammlung „Für das ISARFLUSSBAD”. Das öffentliche, kostenlose Flussbad in der Isar soll schon bald etwas weiter flussabwärts zwischen Deutschem Museum und den Patentämtern entstehen, wenn es nach dem Isarlust e.V. geht. Die Isar hat im Juli meist zwischen 17-20 Grad und Badewasserqualität.

    Mitschwimmen und -baden ist mit und ohne Neoprenanzug möglich. Wir empfehlen für das Isartreiben Gummisandalen. Die Versammlung ist vom Isarlust e.V. mit freundlicher Unterstützung durch die urbanauten und den BA2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt angemeldet. Die Sicherung übernimmt die Wasserwacht München zusammen mit HelferInnen vom Isarlust e.V. und den urbanauten.

    Mehr Infos unter http://www.isarlust.org/
    Kinderfreundlich

    Details

    Datum:
    9. Juli 2017
    Zeit:
    15:00 - 18:00
    Veranstaltungskategorie:
    Veranstaltung-Tags:
    , , ,
    Website:
    http://www.isarlust.org/isarladen

    Veranstalter

    Isarlust e.V.
    Kulturstrand München
    Die Urbanauten

    Veranstaltungsort

    Braunauer Eisenbahnbrücke
    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons