Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst im öffentlichen Raum @ ehemaliger Lebensmittelladen

Juni 28 - 19:00 - 21:00

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender

Was machen wir heute? Was machen wir am Wochenende? Wenn du mal wieder so gar keinen Plan hast, gibt es hier alle Veranstaltungen auf einen Blick.
Veranstaltungskalender

Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    Emanuel Mooner arbeitet mit der Atmosphäre eines leer stehenden Lebensmittelladens an der Tegernseer Landstraße, in dem die Arbeiterinnen und Arbeiter des Agfa-Camerawerks Verpflegung für die Schicht kauften. Seit etwa 1990 betrat keine Kundschaft mehr das Geschäft – eine Stadtautobahn entstand vor der Ladentür, das Agfawerk 2007 gesprengt. Doch der vermeintliche Unort birgt in sich eine intakte Welt, einen in der Zeit gefrorenen Mikrokosmos. Mit akustischen Mitteln schafft der Künstler Verbindungen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Verfall und Neubeginn. Bitte Smartphone mitbringen.

    „Songs Of The Siren. Part II – White Noise: Musique Nonstop“ von Emanuel Mooner ist der zweite Teil seines Projektbeitrags zur diesjährigen Reihe der Kunst im öffentlichen Raum „Frequenzen“, die sich mit den akustischen Dimensionen der Stadt beschäftigt. Die Reihe umfasst von Mai bis Oktober 2019 insgesamt acht Projekte. Kunst im öffentlichen Raum ist ein Programm des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.

    Details

    Datum:
    Juni 28
    Zeit:
    19:00 - 21:00
    Veranstaltungskategorien:
    , ,
    Veranstaltung-Tags:
    , , ,
    Website:
    https://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/43810.html

    Veranstaltungsort

    Ehemaliger Lebensmittelladen
    Tegernseer Landstraße 155
    München, Bayern 81539 Deutschland
    + Google Karte
    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons