Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schlachthofbronx pres. Blurred Vision with Kode9 @ Muffathalle

8. September 2017 - 23:00

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender

Was machen wir heute? Was machen wir am Wochenende? Wenn du mal wieder so gar keinen Plan hast, gibt es hier alle Veranstaltungen auf einen Blick.
Veranstaltungskalender

Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    SCHLACHTHOFBRONX presents BLURRED VISION
    > custom made tracks – custom made soundsystem < Freitag, 08.09.2017 / Muffathalle München VVK: http://bit.ly/2rQyOFT Lineup: >> KODE9
    >> SCHLACHTHOFBRONX
    >> MARTIKAL
    >> ELEMENTAL WAVE

    Blurred Vision ist das Projekt von Schlachthofbronx mit dem Ziel, ihre Musik mit dem ganzen Körper erfahrbar zu machen, eben genau so wie die zwei sich das während der Produktion ihrer Tracks im Studio vorstellen. Besonders interessant ist das natürlich im Bassbereich.

    Essentieller Bestandteil des Projekts ist ein spezielles, hochleistungsfähiges Soundsystem, auf dem Jakob und Bene unter anderem auch ihre eigens für Blurred Vision produzierten Stücke spielen: Das Elemental Wave Soundsystem. Im Mittelpunkt des Abends steht allein die Musik, ohne Ablenkungen durch Effekthaschereien oder Kompromisse beim Sound.

    Nach ausverkauften Shows in München und Stopps in Berlin, Hamburg, Nürnberg und Basel gibt’s endlich die dritte Runde in München, wie immer mit sorgsam ausgesuchten internationalen Gästen aus allen Bereichen der Soundsystem-affinen Clubmusik:

    >> KODE9 (Hyperdub/London) << Dieser Mann könnte mit Leichtigkeit auch eine Vorlesung abhalten und die Gehirnzellen seines Publikums zum Tanzen bringen. Denn der gebürtige Glasgower Steve Goodman alias Kode9 ist nicht nur Betreiber des revolutionär-stilprägenden Labels Hyperdub, sondern auch Doktor der Philosophie und Autor des Buchs „Sonic Warfare: Sound, Affect, and the Ecology of Fear“. In den Neunzigern beginnt Kode9 mit dem Auflegen und beschallt die britischen Clubs mit einem Mix aus Jungle, Drum & Bass und UK Garage. Als Dub-Fan interessiert er sich besonders für die tiefen Frequenzen. Mitte der Nullerjahre – da lebt er schon längst in London – gründet Kode9 sein eigenes Label und wird zum Pionier der immer umtriebigeren Dubstep-Szene. Neben den bahnbrechenden Burial-Platten veröffentlicht er auch eigene Alben bei Hyperdub, für die er u.a. mit dem MC The Spaceape zusammengearbeitet hat. Stillstand ist seine Sache nicht, und so hat er in den vergangenen Jahren das Tempo seiner DJ-Sets massiv beschleunigt und sich immer mehr der Chicagoer Footwork-Szene und anderer Club-Hybride zugewandt. Zur Hyperdub-Diskographie gehören auch einige Releases des 2014 verstorbenen und schwer vermissten DJ Rashad, aber auch wichtige Releases von so spannenden wie unterschiedlichen Künstlern wie Jessy Lanza, Babyfather, Fatima Al Qadiri, Zomby, (Scratcha) DVA, Ikonika und vielen mehr. >> SCHLACHTHOFBRONX (Rave And Romance/München) << "Der Mann mit Stil und der Mann mit Schiel"™ aka Bene und Jakob werden wie die letzten Male auch wieder brandneue und extra für diesen speziellen Blurred Vision Abend produzierte Tracks vom Stapel lassen. On Top haben schlachthofbronx ja dann auch noch ihr neues Album Haul & Pull Up im Gepäck, deren Tracks sowieso am besten klingen, wenn man sie auf dem Elemental Wave Soundsystem in voller Pracht genießen und eben auch körperlich erfahren kann. Im Idealfall wird einen die Wucht der rund 60.000 Watt des Soundsystems manchmal also durchaus unscharf sehen lassen - Blurred Vision eben. >> MARTIKAL (<90/Zubzonikz/München) << Als ein Veteran der Bassmusik in München dürfte einem Martikal bekannt sein von exzellent bespielten Partyreihen wie <90 im Sunny Red oder als Teil der Zubzonikz oder von Pappendub. Auch bei Blurred Vision wird es also eine geschmackssichere Selection zwischen Dub, Steppers und Dubstep & beyond geben. >> ELEMENTAL WAVE (ELEMENTAL WAVE/DACHAU) << Hinter Elemental Wave stehen mehrere Veteranen aus der Dub und Reggae-Szene Dachaus, die ihre Kräfte vereint haben. Nun sind sie zum einen für den absoluten Traum von einem Soundsystem verantwortlich: Das Elemental Wave Soundsystem, Herzstück von Blurred Vision, mit präzisem und druckvollem Sound, ohne jemals unangenehm zu werden. Diesmal werden sie aber zusätzlich auch noch mit einer Selection aus feinstem Dub, Reggae und Artverwandtem überzeugen. Musikalisch wird sich die Nacht wieder durch verschiedenste Ecken der Bassmusik bewegen, von Dub und Reggae über Techno, Grime und HipHop zu Garage, Footwork und anderen Hybriden, immer zusammengehalten durch die Verwurzelung in den Soundsystem-Kulturen Jamaikas und Großbritanniens, aber auch Brasiliens und Mexikos. www.schlachthofbronx.com www.blurredvision.schlachthofbronx.com www.muffatwerk.de www.derkongress.com www.elemental-wave.de präsentiert von Curt München, DER KONGRESS, riddim Mag und egoFM. Dub (Musik) Techno Grime (Musik)

    Details

    Datum:
    8. September 2017
    Zeit:
    23:00
    Veranstaltungskategorien:
    , , ,
    Veranstaltung-Tags:
    , , , , , , , ,
    Website:
    http://www.schlachthofbronx.com/shows/

    Veranstalter

    Hypie Hypie
    Blurred Vision
    Elemental Wave
    Muffatwerk
    Schlachthofbronx
    egoFM

    Veranstaltungsort

    Muffathalle
    Zellstr. 4
    81667,
    + Google Karte

    Die Start-up Ausgabe

    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons