Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WUT the Fuck @ Import Export

Juni 1 - 17:00 - 23:30

Veranstaltung Navigation

Veranstaltungskalender

Was machen wir heute? Was machen wir am Wochenende? Wenn du mal wieder so gar keinen Plan hast, gibt es hier alle Veranstaltungen auf einen Blick.
Veranstaltungskalender

Letzte Artikel von Veranstaltungskalender (Alle anzeigen)

    Ein politisches -furious feminist fuck fest- für all die schillernden Frauen*, non-binaries und queeren-punk-rotz-people unserer Gesellschaft mit Workshops, Filmen, Live-Performances sowie übertrieben diversen künstlerischen und musikalischen Interventionen.

    Demnach: Bildet Banden, packt eure queere-punk-rotz-community ein und lasst eurer fulminanten WUT freien Lauf zu groovenden Funky-Beats und tanzwütigen Electro-Samples.

    WUT´s up?

    ANNE
    ———-
    https://anneband.bandcamp.com/releases

    ANNE ist ein wichtiges Verfahren: Sandra Hilpold (Schlagzeug), Johannes Lotz (Gesang, Akustik- und Baritonegitarre), Dr. Tosh (Flug- und Flutgitarre) und Boris Saccone (Bass) feiern Einschränkungen logistischer, technischer, zeitlicher, finanzieller und nervöser Art mit den Mitteln der Liebe, der Verzweiflung und der schlauen Dummheit.

    Elena Rud
    ————–
    http://elenarud.com/

    Melancholic Love Shit

    With a great Indie Background and influenced by the Sound of great Spirits like Soko, Alt-J and Keaton Henson, she fuels her Songs with a specific and poetical Touch. The rare Union of her electric Guitar pairing up with her unique Voice is the Outcome of making Music without any compromises.

    AfroDiaspora 2.0 meets Party Volume III
    ——————————————————
    Not your regular Karaoke -Feminist Hip Hop Karaoke Show-

    AfroDiaspora 2.0 startet eine partizipative Karaokeintervention mit den Sheroes des Hip Hop. Die drei Künstler*Innen sind gelangweilt von der hiesigen Hip Hop Szene und haben sich gedacht: Wieso nörgeln, wenn man es auch selbst machen kann!

    DJ Funky Francis
    ————————
    Francis Oppong ist eine der aufregendsten DJane Münchens und wird regelmäßig von namhaften europäischen Clubs gebucht und legte bereits zusammen mit Top-Künstlern wie Armand Van Helden, Roger Sanchez, George Morell, Tiefschwarz und Sven Väth auf.

    Funky Francis setzt mit ihrem Ethno-House-Beat voll auf Angriff. Ihr Mix dringt erst ins Ohr, schießt dann in die Blutbahn und aktiviert schließlich unweigerlich das Bewegungszentrum. Die schrillen Outfits und die spontanen Animationskünste von Funky Francis hinterm DJ-Pult verleihen dem Ganzen noch den letzten Schliff. Your heart beats the jungle drum, versprochen.

    Turn Table Tennis
    ————————–
    Turn the Tables, all ways! PingPong und Vinyl.

    Every Movement is Dance
    ——————————————————–
    Inklusiver Improvisations-Tanzworkshop

    In diesem Workshop erforschen und entdecken wir unseren Tanzkörper. Wo fängt Tanz an, wo hört er auf? Machen uns Raum-Rythmus-Form und Norm zu eigen, verwenden Skills aus dem Modern Dance und der Improvisationsperformance um unseren Körper in Bewegung zu bringen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene!

    Queer Porn im WUTerus
    ————————————
    Sylva Häutle zeigt explizite Kurzfilm-Schmankerl. Warning: Pornographic Content.

    DJs*
    ————

    Kim_Twiddle
    https://www.mixcloud.com/WUTMUC/wut_cast-008-twiddle/

    Kathi Ahrendt // Carlos2
    https://www.mixcloud.com/WUTMUC/wut_cast-12-carlos2/

    Tet
    https://www.mixcloud.com/WUTMUC/wut_cast-4-tet/

    Nastasia
    https://soundcloud.com/nastasia-music/wut-cast-002-nastasia

    Iso E super
    https://www.mixcloud.com/WUTMUC/wut_cast-009-iso-e-super/

    Bi Män
    https://soundcloud.com/bimaen

    uvm. tba.

    Party und Politik. Das vereint das feministische DJ-Kollektiv WUT auf ihren Veranstaltungen. Bisher wüteten die WüterInnen* des Kollektivs durch die Münchner Clubszene um safe spaces for all genders/races/classes zu kreieren und die freie kreative Szene zu beleben. Nun kommen sie mit all ihrer feministischen Diversität ins Import Export um sich der Stadt zu zeigen, feministische Revolten anzuzetteln oder ganz chillaxxt bei erfrischenden Kaltgetränken jeder Art im Gespräch Rechtspopulismus zu bannen oder schlicht die Welt zu retten. WUT lädt ein zu einem gemeinsamen, eigenwilligen, übertriebenen -furious feminist fuck fest- mit Spezialinterventionen.

    Details

    Datum:
    Juni 1
    Zeit:
    17:00 - 23:30
    Veranstaltungskategorie:
    Website:
    https://www.facebook.com/events/675503349557567/

    Veranstalter

    WUT

    Veranstaltungsort

    Import Export

    Die Start-up Ausgabe

    Simple Share Buttons
    Simple Share Buttons