Foto: © Verena Voetter
tagebook des Feierwerks, tagebooks

14x2m – Eine Ausstellung von Frauen für Frauen

Feierwerk

Feierwerk unterstützt junge Münchner Kunst, Musik und Kultur seit über 30 Jahren. Wir versuchen ohne Dogma und Ideologie verschiedenartige Kulturen in ihrer Eigenständigkeit und Dynamik zu unterstützen und dabei ständig selbst neue Anregungen aufzunehmen.
www.feierwerk.de
Feierwerk

Starke Fotografien von starken Frauen: Lifestyle, Travel, Fashion, Food, Portraits, Familienbilder, Outdoor, Still Life, People, Action Sports und vieles andere mehr:

In ihrer Gruppenausstellung im Feierwerk Farbenladen zeigen 14 Münchner Fotografinnen auf je zwei Metern, wie aus gegenseitigem Support in kurzer Zeit eine ganze Ausstellung nur mit Werken von Frauen entsteht. In ihrem Netzwerk geht es um gegenseitige Unterstützung, persönlichen Austausch und gemeinsames Wachstum.

Dank vielfältiger fotografischer Interessen, individueller Portfolioschwerpunkte sowie diverser Werdegänge und Branchenerfahrungen inspirieren sich die Frauen gegenseitig. Es macht Spaß, die Köpfe zusammen zu stecken, Ideen zu diskutieren, gemeinsam etwas zu bewegen und die ganze Vielfalt an die Wand zu bringen. Digital, analog, Vollformat, Mittelformat, mit oder ohne klackenden Spiegel im Gehäuse, als Stand- oder Bewegtbild: Fotografinnen in München, Deutschland und der Welt sind bunt.

In der Gruppenausstellung sind Fotografien zu sehen von:

Linda Leitner

Die hat schon für große Namen der Lifestyle- und Mode-Branche Fotografien geschossen. In ihren minimalistischen Arrangements setzt sie Charaktere perfekt in Szene.

Verena Vötter

Die Münchnerin hat ein tolles Gespür für andere Menschen. Genau das spiegelt sich immer wieder in ihren Werken. Aus diesem Grund hat sich auch mit ihrer Abschlussarbeit den Preis „Kunst im Viehhof“ erhalten.

Jana Erb

Jana Erb treibt es nach draußen. Die in München geborene Fotografin liebt es, die volle Kraft der Natur in ihren Ablichtungen festzuhalten. Ihre Zeit verbringt sie am liebsten beim Entdecken neuer Orte.

Katrin Winner

Bei den Fotografien im Still-Life-Stil dreht sich bei Katrin Winner alles rund um des Menschen liebste Nebenbeschäftigung: Essen. Ihre Eltern arbeiten in der Landwirtschaft, was sie zu einer nachhaltigen Arbeitsweise gebracht hat. Denn sie weiß wie viel schweißtreibende Arbeit hinter frischen Zutaten stecken.

Isabel Winckler

Mit ihren lateinamerikanischen Wurzeln vereint sie zwei einzigartige Welten. Voller Elan und Leidenschaft stecken ihre Bilder, in denen sie die wundervollen Seiten des Lebens einfängt. Für sie dabei besonders wichtig: die Momente verbildlichen, die normalerweise gerne mal übersehen werden.

Mirja Kofler

In ihren Fotografien spezialisiert die in Merano geborene Fotografin sich auf Porträts, Reportagen und Lifestyle. Besonders wichtig ist ihr bei ihren Werken, dass sie minimalistisch und authentisch rüberkommen.

Mary Goldau

Aufgewachsen in Mississippi, entschied sie sich 2003 dazu, in Europa zu bleiben. Nach mehreren Sommern in Spanien ziehte sie nach München und ist, lebt und arbeitet hier als professionelle Fotografin. Besonders für sportliche Lifestyle-Marken durfte sie schon häufiger hinter der Linse stehen.

Sandra Eckhardt

Die freischaffende Fotografin hat sich auf die Themen Food, Still Life und Menschen spezialisiert.

Tina Engel

Die Foodstylistin aus München weiß genau, wie man sein liebstes Gericht perfekt in Szene setzt. Kein Wunder also dass ihre Werke schon in diversen Koch-Bestsellern zu sehen waren. Auf ihrem Blog kann man übrigens auch durch einen Haufen leckerer Rezepte stöbern.

Lara Freiburger

Findet in ihren Werken stets den perfekten Winkel. Ihre Werke, die vorrangig aus Porträts bestehen sind perfekte Momentaufnahmen, die eine gewisse Sehnsucht nach der Geschichte hinter dem Bild wecken.

Kaj Lehner

Ist Fashion-Fotografin aus Leidenschaft. Mit ihren fokussierten Porträts stand sie bereits für viele Projekte der lässigen Modewelt hinter der Kamera.

Andrea Mühleck

Andra Mühleck liebt. Sie liebt die feinen Momente im Leben. Die Musik, die Düfte, die Geschichten, die Momente. Facettenreich, frei und wunderschön lichtet sie einzigartige Momente in ihren Bildern ab.

Sabine Decker

Freut sich laut eigener Aussage „Wie ein kleines Kind“ wenn sie tolle Momente festhalten darf. Mit ihrer Fotografie nimmt sie genau diese wundervollen Augenblicke auf und transportiert perfekt die Stimmung und Freude in ihren Aufnahmen.

Franca Hoyer

In ihren Werken lichtet die Münchnerin wundervolle Momente aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln ab. Dabei immer im Fokus: Menschen

Die Vernissage findet am Donnerstag 6.6.2019, 18:00 – 22:00 Uhr statt.

Außerdem kannst du im Feierwerk Farbenladen an folgenden Terminen bei der Ausstellung vorbeischauen:
Open Door Sonntag 09.06.2019 und Sonntag 23.06.2019, 11:00 – 20:00 Uhr
Specials:
Meeting mit Redakteuren: Dienstag 18.06.2019, 16:00 – 21:00 Uhr
Hello New Talents: Sonntag 23.06.2019, 16:00 – 22:00 Uhr
Finissage: Freitag 28.06.2019, 18:00 – 22:00 Uhr

Beitragsbild: © Verena Voetter

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons