liebe-date-meunchen
tagebook 150 days to date, tagebooks

20. Say maybe, Baby …!

150 days to date

Lohnt es sich in den heutigen, digitalen Date-Zeiten überhaupt noch, Zeit und Gefühle investieren? Feli will es wissen und lässt sich mit dem #Typvongesternnacht, Leo, auf eine 150-Tage-Dating-Testphase ein. Sie bleiben nicht nur unverbindlich, sondern geben sich auch bewusst die Zeit, den anderen mit all seinen Macken kennenzulernen - und sei es eine versteckte My-Little-Pony-Leidenschaft. Katharina Lang alias „Feli“ und „Leo“, der männliche Autor, schreiben abwechselnd in diesem neuen Blogprojekt - ohne Absprache! So haben beide – und alle Leser - beim Dating zum ersten Mal Einblick in die Gedankenwelt des jeweils anderen. Auf die Dates, fertig, los!
150 days to date

Letzte Artikel von 150 days to date (Alle anzeigen)

Grade noch läuft der Abspann, als Netflix dankenswerterweise ganz automatisch die nächste Folge „Lost“ abspielt. So muss ich nicht aufstehen. Eh viel zu heiß. Nachdenklich blicke ich auf mein Handy. Jetzt habe ich seit fast zehn Tagen nichts mehr von …

Den ganzen Artikel liest du auf ‚150 days to date‘


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen. 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons