Kolumnen

Dario Zenker – Harry Klein

Sebastian Gierke
Letzte Artikel von Sebastian Gierke (Alle anzeigen)

Was wird wo gespielt? Wer legt wo wie auf? Und warum? mucbook wird in den nächsten Wochen die favorit Tracks der wichtigsten Münchner DJs und/oder Clubs zusammentragen. Beginnen wir mit einem der umtriebigsten, mit einem der besten DJs: Dario Zenker, meist im Harry Klein an den Plattentellern.

dariozenker

Dario Zenkers aktuelle DJ-Charts, kommentiert von Dario Zenker:

1. Peter Van Hoesen – Face Of Smoke Ep (Komisch Records):  Peter Van Hoesen ist schon lange einer meiner liebsten Produzenten.Rauchiger zeitloser Techno ohne Firlefanz!

2. V.A – Meanwhile In The Outskirts (Fizzy Duck): Einfach anders als andere Sachen.Deswegen schön.

3. Sigha & Spherix – Separation (Immerse Records):  Dubstep und Techno funktionieren ja schon länger zusammen. Diese Platte zeigt das nur einmal mehr.

4. Tama Sumo & Prosumer – Alien Mutts (DNP):  Chicago.Chicago.Chi-Ca-Go.Yeah.

5. Planetary Assault Systems – Hold It (Deuce Rmx) (Ostgut Ton):  Luke Slater im Rmx von Dettmann & Shed – Killer.

6. John Tejada & Arian Leviste – Observer (Palette Recordings):  Schön!

7. Richard Bartz – Keplers Law (Pastamusik):  Der Münchner mit einem seiner Deepsten Tracks bis jetzt wie ich finde!

8. Langenberg – Times (MT’s Kugelrohr Dub) (Mild Pitch): Wahnsinns Rmx. Check it out.

9. Motor City Drum Ensemble – Stuttgart Nights (Quintessentials):  Was soll man zu MCDE noch sagen.Der Mann der Stunde.

10. Frozen Border – Frozen Border 004 (Frozen Border): Techno mit Hi Heads.

—-

HarryKlein5_Print_CMYK_gro·_mucbook

Nachtrag: Was geht im Harry Klein?

Heute, Samstag, 12. Dezember, kommt Heartthrob mit einem Liveset ins Harry Klein. Einer aus dem inneren Zirkel von Richtie Hawtins Minus-Label, der mit seinem Debütalbum „Dear Painter, Paint Me“ mit für eine Art Neuausrichtung von Minus, einem der wichtigsten Minimal-Label überhaupt, sorgte. Anlass ist der Geburtstag von Michi Acapulco, einem der Macher von vorsicht.glas.booking.

Was die Vorsicht Glas!-Nacht sonst noch zu bieten hat:

DAVE VEGA (Vorsicht Glas!, Berlin)/ Mark Meyer (Vorsicht Glas, Harry Klein, München) / Matze Cramer (Rote Sonne / Vorsicht Glas, München) / Maxim Terentjev (Vorsicht Glas, München) / Philipp von Bergmann (Vorsicht Glas, München) / Maze 2.0 (Vorsicht Glas!, München) / Yves Taubert (Vorsicht Glas!, München) / Michael Müller (Vorsicht Glas!, München) / Deep Down Dave (Vorsicht Glas!, München) / Mauro (Klangmaske, München), ab 23 Uhr.

Alle weiteren Infos hier.

Ähnliche Artikel

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons