tagebook von M94.5, tagebooks

Alternatives Wohnen: in einer Polizeistation

Gesa Temmen

Nordlicht, das sich in den Bergen wohler fühlt. Reisebloggerin auf lilies-diary.com. Snowboarden im Winter, Festivals und Roadtrips im Sommer. Dazwischen bei M94.5.
www.lilies-diary.com
Gesa Temmen

Im Schloss wohnen? Einem Bahnhof, oder einer alten Polizeistation? Die Firma Camelot managed sowas. Und das für unter 200 Euro Miete monatlich. 

In einer alten Polizeistation leben…Das klingt ein bisschen zwischen verrückt, Traum und Gruselfilm. In Wahrheit ist es aber einfach nur eine super Möglichkeit, für kleines Geld an ungewöhnlichen Orten zu wohnen. In der Reihe „Alternatives Wohnen“ von M94.5 erfahrt ihr, wie das funktioniert:

Wenn ihr Daniels neue Mitbewohner werden möchtet, dann schaut doch mal auf der Seite von Camelot vorbei. Hier werden noch einige neue Hauswächter gesucht! Zum Beispiel für die alte Polizeistation bei Mannheim sowie für eine ehemalige Reha-Klinik am Bodensee bei Ravensburg.

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 17.43.21-w430

 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons