tagebook des Jüdischen Museums, tagebooks

Bierschlegel und Staffelei – Die Familie Schülein und das „Löwenbräuzelt auf dem Oktoberfest“

Juedisches Museum
Würde man dieses Aquarell heute auf Postkarten drucken, so würde es dieser Tage bestimmt hundertfach aus den Postkartenständern auf der Theresienwiese und auch außerhalb gezogen werden: ein Oktoberfestmotiv mit Löwenbräuzelt, um 1930  von Julius Wolfgang Schülein gemalt, einem Cousin des damaligen Löwenbräu-Generaldirektors Hermann Schülein.

Den ganzen Artikel könnt ihr auf Jüdisches Museum München lesen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons