franzderbettenbauer_Team
Anzeige, sponsored by Franz Bettenbauer

Bring your own Hoiz: Franz der Bettenbauer schreinert regional und sozial

Franz Bettenbauer
Letzte Artikel von Franz Bettenbauer (Alle anzeigen)
Die Suche nach einem schönen Bett gestaltet sich oft schwieriger als gedacht. Der Einheitsbrei von den großen Möbelkonzernen soll es nicht sein und überhaupt, wer weiß woher die ihre Materialien überhaupt beziehen. Franz, der Bettenbauer aus Passau hat da fei genau des richtige für dich, wenn du kein Bett von der Stange haben möchtest.

Flüchtlinge sind im Betrieb sehr willkommen

In den kleinen Schreinereien in Passau entsteht äußerst schickes Design aus traditionellem Handwerk. Franz der Bettenbauer achtet darauf in kleinen Betrieben fertigen zu lassen, denn die sind besonders wichtig für die Region. Und weil das kleine Unternehmen von den Vorteilen der Vielfalt überzeugt ist, arbeitet in jedem Betrieb ein Geflüchteter mit oder wird zum Schreiner ausgebildet. Für diese Idee wurde der Franz sogar schon ausgezeichnet und die GründerInnen schüttelten Angela Merkel die Hand.

Du hast noch Holz von der letzten Rodung bei der Oma im Keller liegen?

Wenn du selber noch Holz zuhause hast oder gar ein Stück Garten und ein bisschen mehr Licht im Wohnzimmer haben möchtest, bring dein Holz zum Franz und lass dir dein Bett schreinern. Vom Baum zum Bett, quasi. Oder wie es beim Franz heißt: Bring your own Hoiz. Du kannst eines von vier verschiedenen Designs wählen und dabei Maße, Holz, Oberfläche und Details selbst bestimmen.

Sag amoi, wer steckt eigentlich hinterm Franz?

Weil es einfach kein Bett zu kaufen gab, dass die Vorstellungen der GründerInnen erfüllt hätte, dachten sie sich, das nehmen wir selbst in die Hand: Vroni Hackl, heute Geschäftsführerin, bestellte ein Bett in der Schreinerei von Raphael Lempert, dem Schreinermeister. Dabei entstand die Idee für ein eigenes Unternehmen. Getrieben von dem Wunsch, unverwechselbares Design zu erschaffen, kamen Marc Hillig, der Holzgestalter und Valeska Merklinger, die als Grafikerin den Auftritt vom Franz erschaffen hat, hinzu.

Und für die Kleinen gibts das mittwachsende “fränzchen klein”

Als 2018 nicht nur die Gründer Eltern wurden, bekam das Unternehmen gleich auch Nachwuchs. “fränzchen klein” heißt das erste konfigurierbare Baby- und Kinderbett, das mitwächst – und das man sogar leasen kann. Allen werdenden Eltern möchten die GründerInnen an dieser Stelle einen Rat mitgeben, den sie selbst bekommen haben: Schlofts um eia Lebm!
Und wenn du gerne bayerisch liest, dann kannst du Franz’ Webseite auch gerne so einstellen. Alle anderen können natürlich auf Hochdeutsch bleiben.

Ein Zuckerl zum Schluss: die HIAS-Verlosung

Auch du findest alles was aus dem Wald geschlagen und in echter deutscher Handwerksarbeit gefertigt wird super klasse? Dann hinterlasse uns hier einen Kommentar und sei schon bald fröhliche/r BesitzerIn dieses stummen Dieners HIAS (Bild unten) in puristischem Design. Beantworte uns einfach die Frage, wie die Geschäftsführerin heißt.
Die Namensgebung HIAS kommt übrigens vom Fensterstöck Hiasl und wer den nicht kennt, der kann sich vom Fredl Fesl vorsingen lassen, was der Hias so alles erlebt hat. (Ausgelost wird am 20. Dezember).

Fotos: Franz der Bettenbauer

25 Comments
  • Annemarie Niedermaier
    Posted at 18:54h, 16 Dezember

    Der ist wunderschön und würde perfekt in unseren Schlafraum passen .

  • Oliver Thomas
    Posted at 18:55h, 16 Dezember

    Wie heißt die Geschäftsführerin: Vroni Hackl

  • Svenja Meisen
    Posted at 19:07h, 16 Dezember

    Der HIAS ist echt schick und super praktisch. Das puristische Design gefällt mir super und ich würde mich freuen, wenn mein Mann nicht mehr seine Klamotten auf dem Sofa liegen lassen würde

  • Moni
    Posted at 20:44h, 16 Dezember

    Vroni Hackl

  • Claudia Langanke
    Posted at 21:05h, 16 Dezember

    Vroni Hackl

    Wär griabig , Gruß

  • Monika Neumeier
    Posted at 21:53h, 16 Dezember

    Vroni Hackl

  • Stephanie Wittmann
    Posted at 22:10h, 16 Dezember

    Mai für den Hias hätt i scho a scheens Platzerl.

  • Robert Weindl
    Posted at 09:58h, 17 Dezember

    Vroni Hackl.

    Würd gut zu meinem Lieserl passen.

  • Barbara Dichtl
    Posted at 10:40h, 17 Dezember

    Vroni Hackl

    Mei, des wad a super Sach für unser Schlafzimmer 🙂

  • Nadine Scherr
    Posted at 10:44h, 17 Dezember

    Der Hias wäre so eine tolle Alternative zu „dem Stuhl“ auf dem sämtliche Klamotten lagern 😉 Geschäftsführerin ist natürlich die liebe Vroni Hackl.

  • Franz Hackl
    Posted at 11:24h, 17 Dezember

    Vroni Hackl!

    Echt bärig der Hias!:)

  • Nina Wagner
    Posted at 11:36h, 17 Dezember

    Die Gründerin heißt Vroni Hackl.
    Das wäre perfekt für unser neues Haus!

  • Ulrich Keller
    Posted at 12:05h, 17 Dezember

    Vroni Hackl

  • Annemarie
    Posted at 13:24h, 17 Dezember

    Vroni Hackl der Name

  • Julika Kuhlmann-Regner
    Posted at 13:25h, 17 Dezember

    Die Geschäftsführerin heißt Vroni Hackl

  • Rosmarie S.
    Posted at 13:43h, 17 Dezember

    Ui, der Hias da bei mir guad eini bassn
    do kennts ihr euch sicher drauf verlassen
    Geschäftsführerin is die VRONI HACKL
    i wünsch ihra fvui Gschenke nei in ihr Christbaamsackl

  • Sarah Lam
    Posted at 16:02h, 17 Dezember

    Vroni Hackl 🙂

  • Katharina Karl
    Posted at 17:30h, 17 Dezember

    Mei der würd peefekt zu unsrer Annamirl passen

  • Martha Schaller
    Posted at 20:27h, 17 Dezember

    Die Geschäftsführerin heißt Vroni Hackl.
    Wäre ein schönes Voweihnachtsgeschenk 😉

  • Mirjam Meixner
    Posted at 21:12h, 17 Dezember

    Vroni Hackl & liebe Grüße (i See you)

  • Bernd
    Posted at 21:21h, 17 Dezember

    Ui, der Hias ist ja sehr praktisch, der hätte in unserem Schlafzimmer super Platz
    Vroni Hackl ist natürlich Geschäftsführerin

  • Laura
    Posted at 21:21h, 17 Dezember

    Vroni Hackl

  • Franziska Harms
    Posted at 23:13h, 17 Dezember

    Vroni Hackl. Das wäre perfekt für unsere neue Wohnung im neuen Jahr. 🙂

  • Kathi
    Posted at 23:25h, 18 Dezember

    Was für ein mega gutes Konzept! Verfolge Franz der Bettenbauer schon länger und würde mich über den HIAS brutal freuen.
    Die Antwort auf die Frage ist natürlich Vroni Hackl 🙂

  • Ronja Lotz
    Ronja Lotz
    Posted at 16:18h, 20 Dezember

    Wir haben ausgelost! Die GewinnerIn wird demnächst benachrichtig.

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons