Live

Brit-Jazz – no mess

Michael Prakash
Letzte Artikel von Michael Prakash (Alle anzeigen)

brit jazz week soweto kinch

Soweto Kinch – Hip Hop und Jazz

Die Brit-Jazz-Week präsentiert sechs unterschiedliche Jazz-Bands von der Insel. Fast eine Woche lang gibt es ab dem 14. März jeden abend Programm in der Unterfahrt in München.

Jazz ist ruhig, Jazz ist wild, Jazz ist nicht einfach nur Jazz.

Da ist ein Arun Ghosh, der den Jazz mit seiner Klarinette in indische Klänge eintaucht. Die Band Get the blessing, die neben ihren minimalistischen, experimentellen Video-Clips vor allem für furiose Live-Auftritte stehen. Oder zum Beispiel das Kit Downes Trio mit ruhigem, schwelgendem Jazz.

Das diese Unterschiede gefallen, zeigen die verschiedenen Preise, die die Gruppen bisher gewonnen haben Рvon Mobo bis Mojo und diverse andere Auszeichnung des vereinten K̦nigreichs.

Nicht alle von ihnen sind schon international getourt. Umso größer also die Chance für sich neue, leidenschaftliche Jazzmusik kennenzulernen.

Arun Ghosh – Aurora

Get the blessing – Tarp

Kit Downes Trio – Johansen

Andrew McCormack/Jason Yarde my duo – Tune for Toru

Soweto Kinch – Ridez (worldwide session)

Karten für 8 bis 18 Euro

14.03. Arun Ghosh Quintet
15.03. Kit Downes Trio
16.03. Jason Yarde& Andrew Cormack Duo/ Trio Wah
17.03. Julian Siegel Quartet
18.03. Soweto Kinch
19.03. Get the Blessing

Jazzclub Unterfahrt – Einsteinstraße 42 / U-Bahn Max-Weber-Platz

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons