Essen, Leben

Dahoam is’, wo die Küche is’: Münchner Blogs übers Essen (1)

Julia Menger

Expertin für alles und Moderatorin beim Radio.
www.juliefahrenheit.com
Julia Menger

Letzte Artikel von Julia Menger (Alle anzeigen)

Dem kommenden Printmagazin, das am 22. Oktober erscheint und per Mail schon vorab bei uns zu ordern ist, haben wir eins unserer Lieblingsthemen gewidmet: ESSEN!

Über Essen zu schreiben muss etwas Wunderbares sein – denn es gibt immer mehr Foodblogs im Netz. Und wir brauchen sie! Egal ob wir ein neues Rezept oder ein gutes Restaurant suchen – wir tun es online. Auch außerhalb des Netzes kommt keiner mehr um die Blogger herum: Sie schreiben Kochbücher, moderieren Kochsendungen, eröffnen Restaurants und es werden immer mehr.

Bis unser Printmagazin in eurem Briefkasten liegt, versüßen wir euch die Wartezeit mit so einigen Leckerbissen. Und fangen mit dieser Dame hier an:

DIE INSTAGRAMERIN: JOVI MIT @MUNICHFOOD

Munichfood

Was gabs heute zum Frühstück?
800 Kalorien dank Pfannkuchen mit Nutella und Bananen!

Wir spulen noch weiter zurück – wie wurdest du zum Foodblogger?

Ich gehe häufig in München essen – irgendwann hatte ich so viele Food-Fotos auf meinem Handy, dass ich es sehr schade fand, sie nicht mit anderen zu teilen!

Wie viele gedruckte Kochbücher besitzt du?

Puh, wie viele Kochbücher hat Jamie Oliver nochmal rausgebracht?

 

 

Deine Lieblings-Koch-Apps?

Die Küche ist fürs Handy verbotenes Terrain!

Wo holst du dir sonst Inspiration?

In den schönsten Restaurants und Cafés Münchens.

Kochst du mit Küchenwaage oder Bauch?

Da ich zu faul bin, die Batterien der Küchenwaage auszutauschen, koche ich gezwungener Maßen mit Bauch (lacht).

Deine Küche, wie schaut die aus: chaotisch oder aufgeräumt?

Zu meinem großen Erstaunen doch sehr aufgeräumt.

Was magst du lieber: kochen oder backen? Warum?

Ich bin eine richtige Naschkatze und liebe backen. Es macht richtig Spaß und man kann sich viel mehr austoben als beim Kochen.

Wenn du fertig bist mit deinen Kreationen – wer isst das alles?

Meistens meine liebe Schwester und mein Freund.

Könntest du theoretisch von überall bloggen oder ist München als Food-Heimat wichtig?

Ich blogge über Restaurants, Cafés und Bars im wunderschönen München. Falls ich aber mal umziehen sollte, wird natürlich weitergebloggt!

Wo kaufst du ein? (Ehrlich!)

Ich bin ein großer Fan vom Kochhaus am Gärtnerplatz! Da kaufe ich natürlich nicht regelmäßig ein, aber wenn es einen besonderen Anlass gibt und ich etwas leckeres kochen will, geht es ab ins Kochhaus!

Die wichtigste Mahlzeit des Tages?

Ohne ein ausgiebiges Frühstück geht bei mir gar nichts.

Dein liebstes Küchen-Utensil?

Amerikanische measuring Cups! Die ideale Alternative zur Küchenwaage. Habe ich schon erwähnt, dass meine Küchenwaage nicht funktioniert?!

Bildschirmfoto 2015-10-05 um 16.18.28

Welches Gericht lässt du dir von Mama kochen?

Im Hotel Mama gibt es immer die leckersten Suppen!

Wenn du mal keinen Bock hast zu kochen – Dein Lieblings-Take Away in München?

Mein Geheimtipp: Heldenspeisen! Die besten Salate, Suppen und Kuchen. Gesund, lecker und total authentisch! So ein Take Away findet man kein zweites Mal in München!

 

Fotos: Jovi / Munichfood

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons