tagebook vom Blog der Blauen Stunde, tagebooks

Der Englische Garten im Winter

Blog der blauen Stunde
Letzte Artikel von Blog der blauen Stunde (Alle anzeigen)

Inzwischen hat uns der Winter endlich seit langem mal wieder fest im Griff. Die Sonne lacht und bei eisigen Temperaturen bleibt die Winterpracht auch in der Stadt einige Zeit liegen.

Damit hatten wir nicht gerechnet und sind daher gleich am ersten Tag nach einem nächtlichen Schneefall im Januar losgezogen, um in aller Frühe die unberührte Winterpracht im Englischen Garten festzuhalten. Beeindruckend war die Ruhe, in der wir eintauchten. Nur wenige Passanten waren unterwegs. Zudem schluckt der Schnee viele Geräusche. Wie in einer anderen Welt.

Lust auf Winterfotos? Schau doch im Tagebook vom Blog der Blauen Stunde vorbei.


Beitragsbild © Blog der Blauen Stunde

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons