Dish Tennis, Stijl Design Markt
tagebook von StijlMarkt, tagebooks

Der Sommer startet mit Stijl auf der Praterinsel!

StijlMarkt

Entdecke die kreativsten Produkte in ganz München! Designprodukte, Kleidung und Handgemachtes von jungen Kreativen und kleinen Labels. Auf über 1.000qm bestaunen und kaufen. Dazu entspannte Beats, kühle und heiße Drinks sowie kleine Leckereien. http://stijlmarkt.de/muenchen
StijlMarkt

Er ist wieder in der Stadt und er hat Bock auf Sommer: Der StijlMarkt besetzt am 21. und 22. April wieder die Praterinsel und hat wie jedes Mal neue Designer, hippe Aktionen und spannende Workshops mit an Bord. Die Insel wird besetzt und darauf kannst du dich freuen…

…Labels, die nach Sommer und guter Laune schreien

Die wohl derzeit stijlischste Crew versammelt in ganz Deutschland regelmäßig Brands und Namen in  die du dich durchaus verlieben könntest:

  • Knallbraun: Hast du schon mal versucht, dir ein knalliges braun vorzustellen? Ne? Ich auch nicht. Wie es zu dem Namen kommt, das kannst du ja eventuell am Knallbraun-Stand erfragen. Diesen erkennst du anhand toller Prints
  • Jute Laune Schuhe: Der Name sagt doch eigentlich schon alles. Mit diesen Schuhen gewappnet, marschiert es sich gleich bester Stimmung über die Anlage. Die Designerin Julia, ein waschechtes Münchner Kindl, hat einige Jahre in Menorca verbracht und bringt den mediterranen Flair mit in ihre alte Heimat.
  • KokoKarma: Diese Taschen und Schmuckstücke erinnern noch förmlich an die letzten Reisen der Designer. Denn davon sind sie inspiriert. Sommer, Sommer, Sommer…
  • Too Hot to Hide: Richtig, es geht um Strumpfhosen. Hot klingt das nicht, aber die Designs reißen’s raus. Garantiert:

…fliegende Untertassen?

  • Dish Tennis: Okay, war ein Witz, hier wird nicht mit Tellern geschmissen. Es handelt sich um Mini-Tischtennisplatten, die man überall mit hin nehmen kann. Ob sie wohl so klein sind, dass man seinen Löffel als Schläger verwenden kann?
  • Hitzefrei Eis: Na klar, gegessen wird auch. Nicht nur Eis (was auch schon Grund genug wär). Was es noch zu schnabulieren gibt, das musst solltest du selbst herausfinden..

 

Das war nur ein ganz kurzer Rundumschlag. Ein Besuch auf der Praterinsel lohnt sich wirklich und du kannst ja einfach mal schauen, was es alles zu erbeuten gibt. Der eine oder andere Schatz ist garantiert dabei.


Infos in aller Kürze:

Was? StijlMarkt

Wann? 21.-22. April 2018, von je 11 – 18 Uhr

Wo? Praterinsel 3-4

Wie viel? 5 € im Vorverkauf, regulär 7 € (Tickets gibt’s hier)


© Fotos: StijlMarkt

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons