Fashion-Ding, Leben

Die DeMo 2014 und der gelbe Klang

Puschok and Bear

Puschok and Bear

Wir sind Puschok & Bear. Wir leben in der wunderschönen bayerischen Stadt München, in die wir grenzenlos verliebt sind! Der andere Teil unseren Herzens gehört ihrer Majestät Mode in allen ihren Erscheinungen und Variationen. Und es ist absolut unwichtig ob es Kunst, Musik oder Kleidung ist, denn: „Fashion is not something that exists in dresses only. Fashion is in the sky, in the street, fashion has to do with ideas, the way we live, what is happening.”(Coco Chanel)
Puschok and Bear

Letzte Artikel von Puschok and Bear (Alle anzeigen)

München zeigte sich in der vergangenen Woche wieder kreativ und inspirierend. Vom 22. bis 24. Juli 2014 fand die DeMo 14 der Deutschen Meisterschule für Mode Designschule München in den alten Postgaragen statt. In den drei Tagen wurde eine erstaunlich bunte Diversifikation aus Mode und Design präsentiert.

Die Modenschauen wurden von zwei großen Ereignissen beeinflusst. Die Ballettfestwochen 2014 und die Wiedereröffnung des Lenbachhauses. Das Bayerische Staatsballett hat den Studierenden des ersten Jahres Modellistik die Möglichkeit gegeben die Kostüme für die Premiere des Bühnenstückes „Der Gelbe Klang“ von Wassily Kandinsky zu kreieren.

Die Vollendung der gelben Farbe wurde nicht wie für eine Modenschau üblich ist mit straight auf dem Laufsteg laufenden Models umgesetzt. Der Catwalk verwandelte sich in eine Tanzbühne und die Show glich einer modernen Ballettaufführung. Der nächste „Wow-Effekt“ ließ nicht lange auf sich warten. Die von der abstrakten Kunst des Lenbachhauses inspirierten Designer zeigten eine Vielfalt der Farben und Formen. Schöne asymmetrische Kleider mit außergewöhnlichem Print, Mäntel und bunte Strumpfhosen werden auf jeden Fall einen Trend für den Herbst 2014 setzen.

In dem zweiten Teil der Fashionshow zeigten 19 Designer ihren Abschlussarbeiten. Hier waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Jede Kollektion hatte ihren eigenen Still, von den selbstkreierten Stoffen bis zur Auswahl der Musik. Sportlich-cool oder chic und elegant, alles war dabei was das Fashionistaherz begehrt. Mit Sicherheit hat diese Runway Show nicht nur das zahlreich erschienene Publikum sondern auch die eingeladenen Modegiganten wie Bogner und Marco Polo beeindruckt. Wer weiß, vielleicht werden wir schon bald einige dieser Kreationen kaufen können. Wir werden auf jeden Fall Ausschau halten!

1

2

3

4

5

6

Puschokandbear lieben dich!

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons