tagebook des Feierwerks, tagebooks

Entführung nach Plush Bay: Fotografien und Illustrationen von Gerbert&Dürst

Feierwerk

Feierwerk unterstützt junge Münchner Kunst, Musik und Kultur seit über 30 Jahren. Wir versuchen ohne Dogma und Ideologie verschiedenartige Kulturen in ihrer Eigenständigkeit und Dynamik zu unterstützen und dabei ständig selbst neue Anregungen aufzunehmen.
www.feierwerk.de
Feierwerk

Gerbert&Dürst präsentieren im Feierwerk Farbenladen ihre erste und bisher beste Ausstellung: Entdecke die fotografischen Ausschnitte von Sebastian Dürst, die in die Illustrationen von Lena Gerbert abtauchen, um so eine eigene Perspektive voller Phantasmen zu kreieren.

Gebäudefassaden werden dabei zu versteckten Nachrichten, tropische Wälder zum eigenen Vorgarten und Busfenster zur Behausung gedrungener Gestalten. Die Geradlinigkeit der abgelichteten Motive erscheint dabei in spielerisch neuem Glanz. Ein pastellener matter Glanz, der sich wie warmer Kaugummi über Ablichtungen zieht, ohne dabei am Ernst der Welt kleben zu bleiben.

Gerbert&Dürst entführen dich nach „Plush Bay“ und so in einen samtigen Kosmos der Wechselwirkungen, Parallelen, Brüche, Ergänzungen und Entrückungen. Umrahmt wird dieser spektakuläre Kunstraum mit Musik und Lesungen.

Zur Vernissage am Samstag, den 3. August von 16 bis 21 Uhr spielt die Münchner Electropop-Band SAMT, die mit einzigartigem Sound in hypnotisierendem Rhythmus zwischen hell und dunkel schwingt. Unkonventionelles Songwriting trifft auf unausweichliche Liebe zum Pop, trifft auf Plushbay!

Die Grafikdesignerin Lena GERBERT und der Fotograf Sebastian DÜRST haben sich in München zusammengetan und visualisieren gemeinsam Corporate Identities, Editorials, Websites und freie Projekte und zwar so frisch, dass man gar nicht mehr weggucken kann.

Lena Gerbert

Lena Gerbert ist im November 1991 in München geboren und ist zuständig für das Grafikdesign bei Gerbert & Dürst. Sie studierte Kommunikationsdesign in Augsburg, absolvierte ein Praktikum bei der Peter Schmidt Group und betreute 2 Jahre lang die Nagellackmarke ANNY als Grafikdesignerin. Dort konnte sie umfassende Erfahrung in der Gestaltung und Konzeption von Printprodukten, Werbemitteln, Webdesign, Packaging und Reinzeichnung sammeln. Ihre Leidenschaft ist die Entwicklung von Erscheinungsbildern. Sie liebt es Marken ein unverwechselbares Gesicht zu geben, das perfekt auf den Kunden abgestimmt ist. Sie und Sebastian sind seit 2014 gute Freunde und hatten bei einem Bier in ihrer Stammkneipe die Idee, gemeinsam eine Kreativagentur in München zu gründen.

Sebastian Dürst

Sebastian Dürst erblickte 1990 das Licht der Welt. Er studierte Fotografie in Nürnberg und ist nun leitender Fotograf bei Gerbert & Dürst. Während und nach seinem Studium arbeitete er 3 Jahre lang als selbstständiger Fotograf in einem großen Werbefotografiestudio und konnte dort mit großen Kunden viel Erfahrung im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung sammeln. Eine eigene Bildsprache zum Unternehmen passend zu entwickeln, findet Sebastian sehr wichtig, um den Wiedererkennungswert einer Marke zu steigern. Er arbeitet dabei sehr konzeptionell und ist immer auf der Suche nach neuen Techniken & Tricks der Fotografie. Auch freie Projekte kommen dabei nicht zu kurz, bei der er und Lena ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Bereiche Grafikdesign und Fotografie miteinander fusionieren.


In aller Kürze:

Was? Plush Bay – Gerbert & Dürst

Wann? 3.8. bis 25.8. jeweils Samstag & Sonntag, 16-21 Uhr

Wo? Feierwerk Farbenladen, Hansastraße 31

Wieviel? Eintritt frei


Fotos: © Gerbert&Dürst

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons