Mucbook: Studentendinner am 3.12. in München - mehrere Gabeln auf einem Bild
Essen, Leben

Food-Hopping: 1. Studenten-Dinner im Dezember

Follow me:

Sabine Sikorski

Foodie. Liebt Essen. Hat eine große Leidenschaft für selbstgebackenes Brot und Brötchen.
Schreibt hier über alle möglichen Essensthemen: Von kulinarischen Events über Food-Startups bis hin zu dem ein oder anderen Rezept.
http://instagram.com/siktwin
Sabine Sikorski
Follow me:

Neu an der Uni und ihr kennt noch keinen? Frisch in der Stadt und diese Bayern sind euch noch ganz fremd? Nach den Arbeitsgruppen gehen alle gleich nach Hause? Oder wollt ihr einfach mal andere Gesichter sehen als die üblichen Nasen aus den Seminaren? Dann, Halleluja!, euch kann geholfen werden, denn ab sofort gibt es das Studenten-Dinner auch in München. Volume 1 ist am Donnerstag, den 3. Dezember.

Studentendinner am 3.12. in München. Tisch mit Tellern und asiatischem EssenDie Idee:  Drei Gänge, drei verschiedene Orte, mehrere Gastgeber und Teams – Vor-, Haupt- und Nachspeise nehmt ihr jeweils woanders ein, und lernt so ingesamt mindestens zwölf neue Leute kennen – ganz gechillt in privater Atmosphäre beim Essen. Das Ganze für umme – ihr zahlt lediglich die Zutaten, die ihr für euren eigenen Beitrag benötigt. Denn der Clou bei dem Ganzen ist, dass jedes Team einen Gang kocht. So seid ihr sowohl Gäste als auch Gastgeber!

 

Ablauf: Ihr meldet euch bis zum 30.11. zu zweit über die Website des Studenten-Dinner an. Ein paar Tage vorher wird ausgelost, welchen Gang ihr kochen sollt. Dann liegt’s an euch, was ihr serviert. Das Osso Bucco als Hauptspeise, weil es sich so schön vorbereiten lässt? Die Kürbissuppe als Vorspeise, weil, hey, Saison und so? Als Dessert den Schokopudding, weil der bei Mutti schon so gut geschmeckt hat? Oder – nur so als Anregung – die Rezepte der Copykitchen aus unseren Printausgaben, z. B. die veganen Burger aus Heft 3,  die Polpette della Nonna aus der Ausgabe Nr. 4 oder die Farbexplosion aus dem aktuellen Heft: die Fleischpflanzerl mit roter Bete von der Lekkerei?

Das Essen mag es noch nicht sein, eins ist jedoch sicher – nach dem Dessert feiern alle Teams gemeinsam bei der After-Show-Party! Übrigens: Ernährungsweisen wie vegetarisch und vegan können bei der Anmeldung angegeben werden, genauso wie mögliche Unverträglichkeiten.

Zeitplan:

Vorspeise: 18 Uhr
Hauptspeise: 20 Uhr
Nachspeise: 22 Uhr

Weitere Infos wie immer auch im dazugehörigen Facebook-Event.

In Kempten sieht das Ganze so aus:


Infos in aller Kürze:

Was? Studenten-Dinner
Wann? 3. Dezember
Wo? Bei euch zu Hause und bei anderen zu Hause
Kosten? Frei!

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons