Kultur

Jüdische Alpen

Michael Prakash
Letzte Artikel von Michael Prakash (Alle anzeigen)

Die Sonderausstellung „Hast du meine Alpen gesehen? Eine jüdische Beziehungsgeschichte“ thematisiert die Bedeutung der Alpen für viele jüdische Forscher, Sammler und Bergsteiger. Noch bis zum 27. Februar ist sie im Alpinen Museum München zu sehen. Jan Stöpel hat für unsere Freunde vom Blog Kulturvollzug eine Rezension verfasst.

Ein besonderen Blick eröffnet die Ausstellung auf die Arisierung des Alpenvereins in München, sowie die deutschen Regionen der Alpen. Im gleichen Rahmen werden Filme gezeigt, Führungen gegeben und musiziert.

Öffnungszeiten des Museums:

Dienstag bis Freitag 13 bis 18 Uhr. Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen hier.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons