Kultur, Was machen wir heute?

Kollektiv Turmstraße in der Roten Sonne

Moin Moin, München. Das Kollektiv Turmstraße bittet am Samstag zum nächtlichen Tanz!

Processed with VSCOcam with hb1 preset

Bis heute erinnere ich mich an den ersten musikalischen Kontakt mit dem Kollektiv Turmstraße auf einer Rave on Snow-Afterhour bei der deren grandioser Remix von Federleichts „Let Freedom Ring“ gespielt wurde. Etwas verkatert war ich der Meinung, es würde „Let freedom reign“ auf der Tanzfläche verkündet, was mir angesichts des von drei Tagen Feiern übernächtigten, aber immer noch extatisch tanzfreudigen Publikums irgendwie passend und genial erschien. Es sollte dann einige Monate dauern, bis ich das Stück mit großer Freude zufällig wieder fand und mir auch erklären konnte, wieso meine an das Festival anschließende Google-Recherche nach dem Instant-Ohrwurm damals wohl erfloglos blieb. Das muss so um die Jahreswende 2009/2010 gewesen sein.

Seither ist auch im Hause Turmstraße einiges passiert, allen voran die Veröffentlichung des immer noch aktuellen Albums „Rebellion der Träumer“. Das in Hamburg beheimate Duo gehört seit geraumer Zeit unbestritten zur absoluten Elite deutscher elektronischer Musik. Zudem spielen die beiden Hanseaten auch nicht gerade jedes Wochenende im Wohnzimmerschuppen um’s Eck, weshalb man sich als geneigter Hörer Auftritte immer vorher fett im Kalender markieren sollte. Dieses Mal erinnern wir euch aber gerne kurzfristig. Ach ja, hätten wir fast vergessen: die beiden spielen am Samstag ein Live-Set. Unterstützung bekommen sie von den Sonne-Routiniers Matze Cramer und Leo Küchler.

Kleiner Tipp: Früh da sein düfte sich am Samstag auf jeden Fall lohnen!

 

Klassiker: „Tristesse“

Vom aktuellen Album: „Kontakt“

 

 

Wo?

Rote Sonne

Maximiliansplatz 5
80333 München

 

Wann?

23. Mai

Beginn 23:00

Eintritt 14 € (12 € vor 24:00 Uhr)

 

PS: Von der Schar an Zusagen auf Facebook nicht abschrecken lassen, Kollektiv Turmstraße laden gerne immer ALLE ihre Facebook-Follower zu ihren Gigs ein;)

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons