Leben, Live

Kreative Zwischennutzung: short time GALERIE

Theresa-Maria Werner

Letzte Artikel von Theresa-Maria Werner (Alle anzeigen)

shorttimeGALERIE_4

Wo noch vor wenigen Wochen ein kleiner Schuhladen war, ist mittlerweile die short time GALERIE entstanden. Ein Pop-Up-Kunstprojekt, dessen Titel Kunst für alle verspricht. Zu sehen gibt es Fotografie, Malerei, Zeichnung, Illustration und Grafik, in kleinen Formaten, zu kleinen Preisen und in einer Auswahl, die immer neue zusammengestellt wird. Die ganz unterschiedlichen künstlerischen Positionen werden unkonventionell nebeneinander präsentiert, auf eine kuratierte Hängung wird verzichtet. Künstlergespräche, Einzelpräsentationen, Lesungen und Performances rücken aber immer wieder einzelne Künstler in den Fokus und schaffen einen Rahmen für den Austausch zwischen Künstler und Besucher.

Die short time GALERIE zeigt Originale und limitierte Auflagen von jungen Künstlern, die noch keine Galerie haben, ebenso wie von Etablierten, die nach alternativen Ausstellungsmöglichkeiten suchen und ihre Arbeiten auch mal im Kontext mit anderen Künstlern und in einem lockeren Rahmen präsentieren möchten.

Mit diesem Konzept will die short time GALERIE einen unkomplizierten Zugang zur zeitgenössischen Kunst schaffen. Jeder soll sich angesprochen fühlen, nicht nur Sammler, Kunstinteressierte und klassische Galeriebesucher. Die Initiatorinnen Kathrin Winter und Elli Hurst sind sich einig: „Wir wollen Kunst für alle anbieten, deshalb findet man bei uns eine Auswahl sehr unterschiedlicher künstlerischer Positionen. Es bedeutet aber auch, dass die Kunst bezahlbar sein muss.“

Elf Künstler haben sich dem Galerieprojekt angeschlossen, darunter Alexandra Bergmann, Thomas Dashuber, Barbara Donaubauer, Klaus Fürmaier, Elli Hurst, Yeonsoo Kim, John-Patrick Morarescu, Julia Pfaller, Ulrike Tillmann, Anna Weidenhammer, Michaela Wühr.

Jeden Donnerstag wird das gemeinschaftliche Konzept kurz aufgehoben und es gibt eine Soloshow eines Künstlers, die nächsten sind:

21.11. Ulrike Tillmann / Performance
28.11. Klaus Fürmaier / Malerei
05.12. Elli Hurst / Malerei, Collagen
12.12. Julia Pfaller / Illustration, Zeichnung, Druck
19.12. tbd.
(Öffnungszeiten Soloshow 11 bis 20 Uhr)

short time GALERIE
Kunst für alle
Wilhelmstraße 27
80801 München

geöffnet bis 31. Dezember: DI/MI 11 – 18 Uhr, DO/FR 11 – 20 Uhr, SA 11 – 16 Uhr

Die short time Galerie auf Facebook

Fotocredit: Barbara Donaubauer

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons