sponsored by Creativmesse München, tagebooks

Mach Dein Ding! Münchner Lifestyle-Festival inspiriert süddeutsche DIY-Kreativszene

CREATIVMESSE München

Alles, außer gewöhnlich – du willst Allerwelts-Sneaker zu hippen Schlappen oder angestaubte Outfits zu High-Fashion-Teilen aufstylen? Deine ganz persönliche „Dream-Bag“ designen? Trendiges und Einmaliges schneidern, basteln stricken oder verschenken? Schmuckstücke aus Beton gießen oder aus vermeintlichem Müll Schönes und Nützliches basteln?

Auf der CREATIVMESSE München – Hotspot der süddeutschen DIY-Kreativszene – holen sich Fashionfans, Macher und Hobbydesignerinnen jeden Alters den kreativen Kick und Profi-Tipps zu raffinierten Techniken.

150 Aussteller zünden auf 7.000 Quadratmetern ein Feuerwerk inspirierender Angebote – Materialien, Werkzeuge und Workshops. Erfahrene Besucher reisen mit Rucksack oder Trolley an, um ihre reiche Beute sicher heim zu bringen.

Hochwertige Stoffe, Papier, Bänder, Stempel, Wolle, Garne, Farben, Perlen, Schmuckzubehör, Bastelmaterial – auf der CREATIVMESSE findest du alles, damit deine zündenden Ideen für Osterdeko- und Geschenke, für ein frisches Frühlings-Update in Wohnung oder Kleiderschrank Gestalt annehmen oder Deine Woll-Lust (neu) entflammt.

Vielfältig ist auch das Workshop-Programm auf Bayerns größter DIY-Messe. Unter anderem lernst du, mit Naturmaterialien, Blattgold, Beton-, Rost- und Mooseffekt-Pasten trendige Hingucker für die Wohnung zu gestalten, Schnittmuster raffiniert einfach anzupassen oder Körbe zu flechten und auszugestalten. Du kannst Kissen, Taschen, Quilts und vieles mehr nähen, mit Patchquadraten und -dreiecken stricken, aus wertvollen Materialen Designer-Schmuck gestalten und vieles mehr.

Jung, engagiert, werteorientiert: Produzieren statt konsumieren

„Immer mehr nehmen junge Menschen die Gestaltung nützlicher und schöner Dinge selbst in die Hand und setzen damit bei Fashion und Lifestyle eigen(willige) Akzente“, erklärt Veranstalterin Petra Griebel, die in diesem Jahr wieder mit einem Besucherrekord rechnet. „Ein Großteil  ist 24-25 Jahre, auf Social Media bestens vernetzt, damit als Botschafter der DIY-Bewegung anregend und ansteckend unterwegs“.

Wer Dinge in Eigenregie gestaltet, kann – will aber nicht unbedingt – Geld sparen. Geht es den einen um den Ausdruck von Individualität, bekennen sich andere zu Nachhaltigkeit kritischer Konsumhaltung. Den Wert von mit Leidenschaft und Einfallsreichtum gestalteter Stücke schätzen sie alle.

Anleitung zum Glücklichsein – Upcycling mit Green City – Bestrickend entspannend bei JoélJoél

CREATIVlounge: Heiß begehrt ist der Strick-Treff der Münchner Bloggerin JoélJoél am Samstag (14.00 – 17.00 Uhr). Bring dein Strickprojekt mit, tausch dich aus, lass beim Nadelklappern die Seele baumeln, ganz entspannt, wie es JoélJoél in ihrem Buch beschreibt: „Stricken – einfach, achtsam, kreativ – für die Seele“.

Apropos Entschleunigung & Achtsamkeit: Professionelle Anleitung zum Glücklichsein holst du dir bei Anja Plattner. Sie unterrichtet im Fach Glück und bildet Pädagog*innen aus.

Tetra Paks, gelesene Zeitschriften, Dosen, Kronkorken oder Flaschen sind nur für die Mülltonne? Green City e.V. überzeugt dich vom Gegenteil. Erlebe im Workshop, wie du deinen alten „Schätzchen“ mit guten Ideen zu neuem Leben verhelfen kannst – z.B. als Geldbeutel, Windlicht oder Kräuterbeet.

Strategie, Taktik, Glück? Im SPIELEFORUM zocken bis die Würfel glühen

Die Erklärbären der SPIELWIESN – Das Spiele-Paradies, die jährlich zehntausende Fans ins MOC lockt, kommen mit neuen Titeln, erklären die Regeln und spielen gerne eine Runde mit.

Betreute Sonderfläche „KREATIVE KIDS“

Hier entdeckt mancher Jungdesigner sein Talent.  Während im „Atelier“ z.B. T-Shirts fantasievoll bemalt werden, geht es in der “Waldwerkstatt“ beim Basteln und Schnitzen mit Naturmaterialien rustikaler zur Sache. Eltern und Pädagog*innen dürfen gerne mitmachen.


In aller Kürze:

Was? CREATIVMESSE – Do it yourself!
(Veranstalter: MPA PR & Event Agentur)

www.creativmesse.de // https://www.facebook.com//creativmesse // https://twitter.com/creativmesse

Wann? 22. bis 24. Februar 2019

Öffnungszeiten: Freitag: 12 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag: 10-18 Uhr

Wo? MOC Veranstaltungscenter München | Lilienthalallee 40 | 80939 München

Wieviel? Tageskarte 10€, Kinder 4-13 Jahre 5 €, Kinder und Jugendliche, Schüler*innen/Studenten*innen und Menschen mit Behinderung* 8€, Nachmittagskarte 6€ (Fr ab 18.00h, Sa und So ab 16.00h) Kinder bis 3 Jahren frei.

Tickets hier

* Schüler*innen/Studenten*innen und Menschen mit Behinderung nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises


Fotos: © Creativmesse

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons