tagebook von Kleider machen Bräute, tagebooks

Mit Kleider machen Bräute wird der Traum vom nachhaltigen Hochzeitskleid wahr

Kleider machen Bräute
Letzte Artikel von Kleider machen Bräute (Alle anzeigen)

Ein Hochzeitskleid ist dann perfekt, wenn es deiner eigenen Persönlichkeit entspricht. Du strahlst heller als die Sonne und fühlst dich stark, schön und lebendig – genau das sollte ein Kleid in dir auslösen. Und auch der Weg hin zum perfekten Kleid ist ein spannendes Erlebnis, an das du dich dein Leben lang erinnern wirst. Die Auswahl ist natürlich riesig: Egal ob Vintage-Look, boho, Prinzessinnenkleid oder doch etwas Schlichtes – da kann man schon mal den Überblick verlieren. Zum Glück bist du auf der Suche nicht alleine, du musst nur den richtigen Laden finden und dann wird auch der Brautkleidkauf zu einer Erfahrung, die du nie vergisst.

Wenn du gerade auf der Suche nach deinem Traumkleid bist, haben wir einen Tipp für dich: Kleider machen Bräute hilft dir dabei, genau das Kleid zu finden, das dich wunderschön strahlen lässt. Das Beste daran: Du bist nachhaltig unterwegs, denn hier findest du wunderbare Second Hand Brautkleider und nachhaltig produzierte Brautmode mit eigenen kleinen Geschichten.

Nachhaltig auf dem Weg zum Traumkleid

Dass das auch anders geht, hat Andreas bereits früh gelernt, denn seine Mutter führte schon in den 90ern ein Geschäft für Secondhand Brautmode. 2018 gründete Andreas gemeinsam mit Saskia, die Modedesign studiert hat, das Start-Up Kleider machen Bräute. Saskia und Andreas möchten damit die Brautmodewelt revolutionieren und den Blick weg von bloßem Konsum und hin zu mehr Nachhaltigkeit bei Bräuten schärfen. Denn das Wichtigste ist, dass sich die Braut in ihrem Kleid wunderschön fühlt und es zu ihr passt – und das geht am besten, wenn das Kleid nicht nur hübsch aussieht, sondern auch gut für’s Gewissen ist.

Gleichzeitig möchten sie den Kleidern einen längeren Life Cycle ermöglichen – wäre ja schade, wenn die schönen Stücke irgendwo hinten im Schrank verschwinden und keine neue Rolle mehr finden. Bei Kleider machen Bräute findest du also Brautmode, die nicht nur wunderschön, sondern auch eine grüne Alternative zu herkömmlichen Optionen ist.

Neben Secondhand Mode gibt es dort nämlich auch die von Saskia selbst entworfene „Sense of Green“ Kollektion zu kaufen, die aus recycelten Stoffen hergestellt wird. Chiffon aus recycelten PET-Flaschen und Naturmaterialien wie Tencel und Bambusseide werden unter anderem zu wunderschönen neuen Kleidern verarbeitet. Außerdem wird bei Kleider machen Bräute darauf geachtet, so kurze Transportwege wie möglich einzuhalten. Aus diesem Grund wird die Kollektion regional in Bayern produziert.

Die Münchner Hochzeitswelt ein bisschen grüner gestalten

Ursprünglich haben Andreas und Saskia den ersten Kleider machen Bräute Shop in Nürnberg geöffnet. Ab dem 7. November kannst du allerdings auch in München die schönen Stücke erstehen. Dann eröffnet nämlich der Münchner Kleider machen Bräute Store in der Hans-Sachs-Straße. Dort erwarten dich genau wie in Nürnberg die „Sense of Green“ Kollektion und ausgewählte Secondhand Stücke in den Größen 32-54 und in angesagten Stilen, egal ob Boho oder Vintage.

Bei Shopleitung Anne bist du in besten Händen.

Vor Ort kümmert sich Storemanagerin Anne um alle deine Bedürfnisse und steht Bräuten mit Rat und Tat zur Seite. So kann das perfekte Kleid einfach gefunden werden – und das ganz nachhaltig. Übrigens: Sollte deine Hochzeit bereits in der Vergangenheit liegen, kannst du dein Kleid bei Kleider machen Bräute auch wieder verkaufen und ihm einen zweiten großen Auftritt ermöglichen.

In aller Kürze:

Was? Kleider machen Bräute Brautmodenladen
Wo? Hans Sachs Straße 18 im Glockenbachviertel


Fotos: © Sebastian Autenrieth und Maria Bayer

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons