Kultur

Nach der Feier ist vor der Feier

Marco Eisenack

110108-FL-HK-Lindenkeller-A6-RZ-vorne_430

Das Jahr fängt ja gut an. Beim Leserpoll des de:bug – dem Magazin für elektronische Lebensaspekte – landete das Harry Klein auf dem dritten Platz der besten Elektro- und Technoläden im deutschsprachigen Raum. Übertroffen nur von den Hauptstadtclubs: Belins Berghain und Wiens Pratersauna. Wir freuen uns besonders auf die gemeinsame Sause in der Diaspora. Am kommenden Samstag im Freisinger Lindenkeller.

Und es gab noch mehr Huldigung von den de:bug-Lesern: Harry-Klein-Resident Marco Zenker, der die neue Partyreihe in Freising im November mit einer legendären Nacht eröffnet hatte, wurde von den Lesern des trendsetzenden Magazins zum achtbesten elektronischen Liveact der Republik gevotet.

Hier das Video von der Opening-Nacht in Freising:

Und sein Bruder Dario Zenker, der im Dezember für die Beschallung im Lindenkeller zuständig war, schaffte es auf Platz 10 der besten Elektro/Techno-DJs.

debug

Das wird natürlich gefeiert: Im Janaur pilgert Harry Klein-Resident DJ ANA in die Domstadt.

ANA hatte sich einst mit der Organisation von Underground-Parties unter dem Label eZOO einen Namen gemacht. Nicht nur in München – in ganz Europa machte sich Party-Team von sich reden. Zugleich scharten sie in einer gleichnamigen Radioshow mit elektroinscher Musik eine immer größere Zahl von Fans um sich. Im Moment stehen alle Zeichen auf Expansion: ANA exportiert die eZOO-Nächte auch über die Grenzen Europas hinaus.

ANAbookinghigh-ZUS5iy_430

ANA wird begleitet von MUELLER, Mitbegründer des Labels Ilian Tape: Er kann sich wahrlich gleich mit feiern lassen: Sein junges Liebhaber-Label war eine der größten Sensationen beim diesjährigen de:bug-Voting. Es landete auf Platz 10 der besten Labels im deutschsprachigen Raum.

ilianver-wX1Utf_430

Ilian Tape: Das Label wurde erst 2007 von Dario Zenker, Marco Zenker und Andreas Müller gegründet. Nach eigenem bekunden ist das Projekt eine echte „Herzensangelegenheit“. Es geht weder um Dj-Charts, noch um Hype. Alle Releases gehen in eine tiefsinnige Richtung, sind dabei aber meist Dancefloor orientiert mit starkem Dub Einfluss. „Es geht um den menschlichen Touch und Persönlichkeit in der Musik, denn das macht sie erst so richtig interessant“, sagt MUELLER.

Und Freunde der visuellen Kunst freuen sich natürlich auf eine neue temporäre Video-Installation von Movimento Imago.

mucbook präsentiert:
HARRY KLEIN BOOKING NIGHT

8.1.2011, ab 22 Uhr
Lindenkeller, Freising
Veitsmüller Weg 2, Tel. 08161/44386
7 Euro




Ähnliche Artikel

2 Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons